Das Geheimnis des Charismas – ich kam, sah und wirkte

Unsere Gedanken bestimmen wie wir uns fühlen – denken wir eher positiv, haben wir mehr Energie zur Verfügung. Beherrschen aber vermehrt negative Gedanken unseren Alltag, kann es bald zu einem erheblichen Energiemangel kommen, der sich unterschiedlich auswirken kann.

Unsere Gedanken erschaffen unsere Realität

Es wäre ungeschickt zu glauben, dass unser Denken unseren Energiehaushalt nicht beeinflussen würde. Schließlich wirkt alles auf uns und wir wirken auf alles. Daher ist es umso wichtiger, dass wir uns Gedanken über unsere Ausstrahlung machen.

Die MACHT der Anziehung

Sie alle kennen Menschen mit fantastischem Charisma - es sind Menschen, die uns positiv auffallen, die wir wahrnehmen, wenn sie den Raum betreten, die mit ihrer Energie auf uns WIRKEN, die uns mitreißen können, uns motivieren. Kurz gesagt: Menschen, die eine besondere AnziehungsKRAFT besitzen.

Das Geheimnis des Charismas Seminar mit Astrid Karkheck

Die Pille zur Steigerung Ihres Charismas

Wie viele würde gerne so ein kleines Stück dieses Charismakuchens abschneiden und aufessen. Leider gibt es keine Charismatablette oder Charismaspritzenkur, bei der man sich impfen lässt und die Ausstrahlung mit jeder Injektion wächst. Das Schöne ist, jeder hat das Potential, sein INNERES LICHT zum Leuchten zu bringen, allerdings muss er dafür auch etwas TUN – anstatt zu warten bis „ES“ ihn erwischt.

HOW IT WORKS

Grundsätzlich gilt: Je mehr Selbstbewusstsein ein Mensch besitzt, desto stärker kann sein „inneres Licht“ zum Strahlen gebracht werden. Wenn wir uns selbst LIEBEN können, uns achten und schätzen, steigt unser Energielevel und wir sind in unserer Mitte. Unser „System“ läuft, wir besitzen mehr Kraft und können mit „PROblemen“ und Herausforderungen, die das Leben uns bringt, optimaler umgehen.

Liebe dich selbst – das ist die Brücke zum Glück

Je mehr wir an uns, an unsere Stärken und Fähigkeiten glauben, desto positiver wirken wir auf andere. Um die Selbstliebe, das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen zu stärken, gibt es viele Möglichkeiten. Eine besonders wirksame Methode ist die Arbeit mit dem Unterbewusstsein. Kann man es als „FREUND“ gewinnen, so steht dem Erfolg nichts mehr im Weg. Wenn wir herausfinden was uns aufhält, welche Gedankenmuster und Prägungen (aus der Kindheit) uns zurückhalten, können wir daran arbeiten, alles Hinderliche loszulassen bzw. aufzulösen.

Den Erfolg kann jeder Mensch selbst steuern

Wie bei fast allem im Leben trägt man immer selber die VerANTWORTung. Anstatt zu jammern und klagen, andere zu kritisieren oder zu beneiden, sollten wir lernen uns auf unsere Wünsche und unsere Weiterentwicklung zu konzentrieren.

Konzentration folgt der Aufmerksamkeit

Lenken wir unseren Fokus auf die schönen Seiten des Lebens, auf unsere Talente und Erfolge, werden wir zu dem BESTEN ich, das in uns steckt – und dieses beste ICH strahlen wir dann auch aus. So wie wir denken, so wirken wir – also ist es doch sinnvoll, nur das BESTE von uns zu denken. Das ist der erste Schritt.

Wer aber den Königsweg gehen möchte, folgt dem Spruch eines weisen Menschen, während er gleichzeitig ein Training zum Thema: WIE MAN FREUNDE GEWINNT absolviert:

Wer die Menschen behandelt, wie sie sind, macht sie schlechter.
Wer die Menschen aber behandelt, wie sie sein könnten, macht sie besser.
Johann Wolfgang von Goethe

Der Experte dahinter

Karkheck Astrid

Astrid Karkheck unterstützt andere Menschen als Erfolgstrainerin und Reality-Coach bei ihren individuellen Veränderungsprozessen und hilft ihnen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen.