Bio-Kosmetik für sensible Haut

Naturkosmetik ist nicht gleich Naturkosmetik und schon gar nicht BIO-Kosmetik. Auch innerhalb der Branche gibt es große Unterschiede bezüglich Anbieter und Inhaltsstoffe. Mag. Ulrike Ischler, die Gründerin von mysalifree, weiß das ganz genau. Da sie selbst an Fibromyalgie und diversen Intoleranzen leidet, setzt sie bei den Produkten von mysalifree nur auf auserwählte BIO-Inhaltsstoffe und verzichtet auf allergene und bedenkliche Stoffe jeder Art. Fühlen Sie sich natürlich schön mit mysalifree - ohne dabei auf Ihre Gesundheit zu vergessen!

Naturkosmetik der besonderen Art

Immer mehr Menschen leiden an Intoleranzen, Unverträglichkeiten oder Allergien. Dass sie aber trotzdem nicht auf die tägliche Hautpflege verzichten wollen, ist klar. Mysalifree bedeutet BIO-Kosmetik auf ganz hohem Niveau. Sie ist besonders für Leute geeignet, die eine sehr empfindliche oder irritierte Haut, wie beispielsweise Neurodermitis, besitzen. Auch Glutenunverträglichkeit oder Fibromyalgie hält Betroffene häufig von der Verwendung von Hautpflegeprodukten ab. Dabei benötigt auch empfindliche Haut Pflege, um Schönheit und Wohlbefinden zu wahren. 

mysalifree

mysalifree bietet höchste Qualität

Damit auch Menschen mit Allergien, Unverträglichkeiten oder Hauterkrankungen die Produkte von mysalifree verwenden können, müssen bei Biokosmetik Produkten höchste Qualitätskriterien eingehalten werden. Die BIO-Pflegelinie ist frei von allergenen und bedenklichen Inhaltsstoffen. Dazu zählen unter anderem: 

  • Parabene
  • Paraffine
  • Silikone 
  • Mineralöle
  • Sulfate
  • PEG & PPG
  • Salicylate
  • Duftstoffe
  • ätherische Öle
  • Gluten

Mysalifree-BIO-Kosmetik liegt die Umwelt sehr am Herzen, das zeigt sich sogar bei der Verpackung. Denn diese ist recyclebar und auf Umverpackung wird bewusst verzichtet. Außerdem werden die Produkte in Österreich produziert, was ein weiteres hohes Qualitätskriterium bedeutet.

BIO-Inhaltsstoffe

Bei den Produkten grenzt sich mysalifree bewusst von gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffen ab und verwendet stattdessen hochwertige und bio-zertifizierte. Zum Beispiel wird Reiskeimöl sehr gut von empfindlicher Haut aufgenommen, genauso wie Bienenwachs, Sheabutter, Mangobutter und Maiskeimöl. 

Mysalifree Produkte

mysalifree bietet BIO-Kosmetik für die Pflege und zur Reinigung. Neben Tages- und Nachtcreme, Pflegeöl, Augenbalsam, Lippenpflege und Körperlotion gibt es auch Duschgel, Shampoo und Reinigungsmilch. Kosmetikanalyse (eine Initiative der Schweizer Stiftung zur Erhaltung der Hautgesundheit) hat die Produkte bestens bewertet, Derma Consult bestätigt in der Probanengruppe 100% Verträglichkeit, alle Produkte sind nach dem hohen Standard des öserreichischen Lebensmittelbuches biozertifiziert.

mysalifree Produkte

Mag. Ulrike Ischler

Betroffenheit macht erfinderisch. So auch bei Ulrike Ischler, die auf Grund von diverser Intoleranzen und der Diagnose Fibromyalgie ihr Leben neu ordnen musste. Sie entwickelte in Folge die BIO-Kosmetik-Marke mysalifree für allergieanfällige und sensible Haut. Auf sehr gute Verträglichkeit legt sie besonderen Wert, so testet sie jedes neue Produkt an sich selbst. Die Marke mysalifree wurde 2014 unter der GreenSmile GmbH gegründet.

Der Experte dahinter

Ischler Ulrike

Die Marke mysalifree wurde 2014 unter der GreenSmile GmbH gegründet. Die Idee dazu hatte Mag. Ulrike Ischler. Lange Zeit arbeitete sie als Geschäftsführerin in der Unternehmensberatung und Pharmaindustrie. Ihr Leben änderte sich 2013 schlagartig. Sie bekam die Diagnose Fibromyalgie und außerdem machten ihr diverse Intoleranzen das Leben schwer. Deshalb wagte sie den Schritt der Veränderung. Dieser bestand unter anderem auch darin, eine eigene BIO-Kosmetik-Linie zu entwickeln, in der sie all ihr Wissen einbringen konnte.