Franz Baischer: Goldschmied aus Leidenschaft

Einzigartige Schmuckstücke für ebenso einzigartige Menschen anfertigen, das ist das täglich Brot des Salzburger Goldschmieds Franz Baischer. Im Familienunternehmen, der Goldschmiede Baischer, entstehen wahre Schmuckträume aus den verschiedensten Materialien. Jedes für sich ist ein Unikat, das mit viel Liebe zum Detail angefertigt worden ist. Es sind Schmuckstücke, die sich ihren Besitzer quasi selbst aussuchen und ihn ein Leben lang begleiten.

Ein Ring wird graviert

Handwerkskunst die begeistert

Egal ob Sie Ihrer Kreativität bei einer ganz persönlichen Schmuckanfertigung freien Lauf lassen wollen oder Sie eines der außergewöhnlichen Schmuckstücke aus dem Schmucklager in Salzburg auserwählen. Goldschmied Franz Baischer hat für alle seine Kunden ein offenes Ohr. In der Goldschmiede Baischer ist der Kunde noch König. Die Beziehung zum Kunden zu pflegen und seine Wünsche zu erfüllen hat oberste Priorität. Schon seit knapp 20 Jahren verarbeitet Franz Baischer klassische Metalle wie Gold, Silber oder Platin zu kleinen Kunstwerken. Aber auch außergewöhnliche Materialien Acryl, Carbon, Holz und Perlmutter kommen zum Einsatz.

Schmuckstücke von Franz Baischer liegen nebeneinander

Edelstein + Edelmetall + Arbeitsleistung = überprüfbarer materieller Wert

Mit dieser Formel könnte man den Wert eines Schmuckstücks definieren. Doch bei Franz Baischer kommt noch eine Variable, die wichtigste aller Variablen, die Persönlichkeit hinzu. Wenn im Gespräch mit dem Kunden bereits der Funke überspringt, dann gibt der Goldschmiedemeister mit seiner Handwerkskunst diesem eine Form. Wurden früher Zaumzeuge, Waffen und andere Gebrauchsgegenstände angefertigt, so ist der Schmied heute ein Künstler. Er kreiert ein Geschenk, das ihm selbst und jedem seiner Träger in seiner Individualität Freude bereitet.

Franz Baischer fertigt ein Schmuckstück an

"Das Unikat entsteht aus dem Charakter des Steins, dem Wesen des Trägers und der Interpretation des Goldschmieds."

Das gesamte Familienunternehmen Goldschmiede Baischer arbeitet nach einer Philosophie, die Langeweile und mindere Qualität gar nicht erst zulassen:

  • Außergewöhnlichkeiten sind die Resultate
  • Gestaltung liegt uns am Herzen
  • Vielfältigkeit zeigt sich in der Fülle unserer Möglichkeiten
  • Einfühlungsvermögen ist für uns die wichtigste persönliche Eigenschaft und Voraussetzung für die Entstehung eines Schmuckunikats
  • Materialien werden von uns geschmolzen, geformt, geschmiedet und geglüht

All diese Punkte stehen für sich, doch in dem Kreislauf der Golschmiedekunst verlaufen sie auch wieder ineinander. Franz Baischer weiß, dass ein Schmuckstück an sich keinen Wert haben kann. Denn Eigenschaften wie Schönheit, Anmut, Harmonie kann man nicht messen, man empfindet sie aus der Seele heraus. Ob es ein Ring für die eigene Hochzeit oder eine Kette als Geschenk für die beste Freundin sein soll. Franz Baischer ist Goldschmied aus Leidenschaft und die Resultate sprechen für sich.

Auf einem Arbeitsplatz von Goldschmied Franz Baischer stehen die Arbeitsmaterialien
Der Experte dahinter

Baischer Franz

Franz Baischer, Goldschmied und Künstler, liegt das traditionelle Goldschmiedehandwerk sehr am Herzen. Seiner Kreativität lässt er freien Lauf und schöpft immer wieder neue Ideen für individuellen Schmuck.