INDIAN BALANCE®: Gesund trainieren – Körpergefühl entdecken

Liebe Leserinnen und Leser, offen zu sein für neue gesundheitsfördernde Konzepte, interessante neue Impulse weiter zu geben, das ist die Philosophie von Indian Balance®.

Das war auch der Grund, Indian Balance als ein ganzheitliches Thema in die Ausbildungslehrgänge auf Verbands- und Akademieebene zu integrieren. So sollen möglichst viele Menschen in den Genuss dieses Body-Mind-Soul Trainings kommen können, das auf der indigenen Kultur der Heilgymnastik aufbaut.

Das indigene Achtsamkeitstraining

Indian Balance ist ein Kräftigungs-, Dehnungs- und Wahrnehmungstraining, das die überlieferten Erkenntnisse und Rituale der Native American Indians und der modernen Bewegungslehre verbindet. Bei sich sein, Leichtigkeit finden, Bewegungen erkunden, die Kunst Ruhe als Geschenk anzunehmen. Sensibel und emotional öffnet Indian Balance den Pfad zur Achtsamkeit und ist zugleich ein kreatives Wahrnehmungstraining.

Durch die fließenden Bewegungsabläufe, die zwischen An-und Entspannung wechseln, werden Rücken, Bauch, Beine, Po trainiert und der gesamte Körper durch Gleichgewichtstechniken in Balance gebracht. Die vielfältigen Variationsmöglichkeiten der einzelnen Übungen ermöglichen Menschen aller Altersgruppen und Konditionstypen dieses Programm.

Eine Frau ist wegen Bewegung und Körpertraining vital

Den Körper funktionell und mental ausrichten

Das indigene Training berührt den gesamten Körper, es weckt unseren Geist und entspannt zugleich tief unsere Seele. Die Übungen und Bewegungsabläufe zeichnen sich durch eine besondere Harmonie und Eleganz nachhaltig aus. Kraftvollen Abläufen folgen weiche, sinnliche Bewegungen. Die fließenden Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung bringen uns rasch in unser Gleichgewicht und vertiefen unsere körperliche und mentale Balance. Die Übungen wirken präventiv und fördern die Geschmeidigkeit und Elastizität der Wirbelsäule. Sie sind intensiv, aber schonend für die Gelenke und leicht nachvollziehbar.

Man  kann dieses Programm mit unterschiedlichen Zielen und Anliegen verknüpfen. Somit ist der Einstieg in dieses heilgymnastische Training jederzeit möglich und für alle Generationen geeignet. Die Indian Balance Übungen erfüllen unterschiedlichste Anliegen. Ob als Balancesequenz in der Sturzprophylaxe, oder als Programm zur Kräftigung des Rückens, sowie zur Entschleunigung und Entspannung mittels der indigenen Methodik.

Der Experte dahinter

de May Christian

Gesundheitsexperte und Therapeut Christian de May ist Inhaber von INDIAN BALANCE® und der Ausbildungsakademie. Ebenso ist er als ausgebildeter Masseur und Heiltherapeut erfolgreich.