meyrose: fashion, beauty and me

Mode ist Ausdruck unseres Selbst. Mit ihrer Hilfe können wir unser Innerstes nach außen kehren. Sie passt sich unserer Stimmung an und auch umgekehrt. Für Ines Meyrose ist Mode ein Grundbedürfnis, von dem sie weder beruflich noch privat genug kriegen kann. In ihrem Blog meyrose teilt sie daher ihre große Leidenschaft mit anderen, indem sie über Mode, Lifestyle und Persönliches schreibt.

Die Startseite des Beautyblogs Meyrose ist zu sehen

Momente, die man teilen muss

meyrose ist kein Modeblog wie jeder andere. Denn was speziell diesen einen auszeichnet, ist die Kombination aus kompetenter Beratung und persönlichem Flair. Kein Wunder, denn die Initiatorin begeistert sich nicht nur für Mode, sondern lebt sie auch in ihrem beruflichen und privaten Alltag. Ines Meyrose ist in der realen Welt nämlich als selbständige Image-, Farb- und Stilberaterin in ihrem Unternehmen image&impression tätig. Wer in Sachen Kleidungsstil noch unsicher ist, nicht weiß, welches Make-up seinen Typ unterstreicht oder einfach nur Inspiration sucht, wird im reichhaltigen Inventar der Expertin fündig. Ihr Blog meyrose ist so gestaltet, wie sie auch selbst gestrickt ist: Eigenwillig, kreativ und abwechslungsreich.

Die Seite Stilberatung von Meyrose ist zu sehen

Über den Tellerrand hinausschauen...

…um die Schönheit der Welt ihn all ihrer Pracht zu entdecken. Als leidenschaftliche Fotografin fängt Ines Meyrose Momente des Alltags ein und teilt sie mir ihrer Community. Dabei sind keinesfalls nur Kleidungsstücke Inhalt der stimmungsvollen Bilder. Ob es sich um einen Tag Urlaub auf hoher See handelt oder eine süße Versuchung aus Schokoteig. Jeder soll und darf in die Welt der lebenslustigen Frau eintauchen. Das Spannende dabei ist, dass die LeserInnen aktiv von der Autorin miteinbezogen werden. Genauso wie sich die Moderatorin und Mediatorin kein Blatt vor den Mund nimmt, dürfen auch die LeserInnen ihre Meinung kundtun oder sich Rat holen. Die offene ehrliche Art kommt an! Das bezeugt nicht nur die täglich wachsende Community, auch die zahlreichen Kommentare unter den Beiträgen sprechen für sich.