Knallig bunt und außergewöhnlich schön: Das sind die Nageltrends Sommer 2019

Wenn die Temperaturen steigen und die Sonne auf der Haut brennt, dann kann das nur eines bedeuten: Der Sommer ist da. Passend zu den aktuellen Fashion-Must-Haves dürfen selbstverständlich auch die angesagtesten Nageltrends im Sommer 2019 für einen modischen Urlaub am Strand nicht fehlen. Angefangen beim klassischen Nude-Look und angesagten Peach-Tönen über funkelnden Glitzer und aufregende Metallic-Effekte bis hin zu knalligen Farben in sommerlichen Nuancen, diese Nagellack-Trends der Saison solltest du nicht verpassen!

Eine Frau mit gebräunter Haut trägt Nagellack in hellem Gelb

Nageltrends im Sommer 2019: Was ist angesagt?

Endlich Farbe bekennen lautet im Sommer diesen Jahres in Sachen Nagellack-Trends die Devise. Ganz egal ob Türkis, Lemon, Pink oder Rot, ausdrucksstarke Nagellack-Farben und -Designs werten bei steigenden Temperaturen jedes Outfit auf. Kein Wunder, denn bunte Farbkombinationen kommen besonders bei leicht gebräunter Haut perfekt zur Geltung. Doch neben extravaganten Sommer-Nageldesigns sorgen auch altbewährte Looks für gute Laune auf deinen Hand- und Fußnägeln. Das sind die schönsten Nailart-Ideen für sommerliche Tage, Wochen und Monate:

An die Farben, fertig los! Multicolored Nails sind im Trend

In so manchem Beauty-Regal stehen unzählige Nagellack-Farben, die geradezu nach Sommer schreien. Da fällt die Entscheidung für nur einen Nagellack oftmals nicht gerade leicht. Glück gehabt, denn in dieser Saison kannst du gleich alle Farben auf deinen Fingernägeln miteinander kombinieren. Das Colorblocking-Prinzip, welches wir schon aus der Fashion-Welt kennen, wenden wir also nun auf unseren Nägeln an. Mit den sogenannten „Mismatched Nails“ kannst du deine kreative Ader nach Lust und Laune ausleben und gehst zugleich voll mit dem Trend. Nicht umsonst erinnern Multicolored Nails an unbeschwerte Kindertage: Denn je knalliger die Farben, desto aufregender der Konfetti-Look. Wer es lieber etwas dezenter mag, der kann diese Idee für ein tolles Sommer-Nageldesign alternativ auch mit zarten Pastellfarben aus einer Farbfamilie umsetzen.

Unser Tipp: Mit der Cuccio Heatwave Summer 2019 Collection von Klager Cosmetics kannst du den kunterbunten Nagellack-Trend perfekt nachmachen.

Auf künstlichen Fingernägeln befinden sich verschiedene Nagellack-Farben

Welche tollen Nagellackfarben für Hand und Fuß passen im Sommer 2019?

Beim Thema Sommer-Nageldesign ist man sich in der Beauty- und Fashion-Szene darüber einig, dass knallige Farben in Sachen Nailart nicht fehlen dürfen. Das sind die schönsten Nagellack-Farben für den Sommer:

  • Peach Coral: Dieser Farbton zwischen Rot, Orange und Pink schreit geradezu nach Sommer. Die Trendfarbe kann entweder auf dem ganzen Nagel platziert, oder aber als Muster wie beispielsweise im Ombré-Look über einem Nude-Ton aufgetragen werden. Für diesen Look empfehlen wir den Cuccio Veneer – Paradise Found aus der aktuellen Heatwave Summer 2019 Collection.
     
  • Rot: Mit rotem Nagellack kann man normalerweise im Herbst und Winter nichts falsch machen. Doch in diesem Jahr dürfen wir uns auch in den warmen Sommermonaten an roten Nägeln erfreuen. Verführerische Burgundy Nails, also Nagellack in beerigem Weinrot, und Burnt Orange, ein knalliges Orange, sind neben sehr dunklen Pflaumen- und Kirschtönen unser Nailart-Favorit für den Sommer. Mit dem Cuccio Veneer – Life's Not Fahrenheit – Nagellack lässt sich dieser Trend hervorragend umsetzen.
     
  • Türkis: Schöne Nägel in hellem Blau sind eine besonders aufregende Nageldesign-Idee für Urlaub am Strand. Dieser Fingernagel-Trend spiegelt die Weiten des Meeres wider und passt hervorragend zu schlichten Outfits in Weiß. Der Cuccio Veneer – Aquaholic ist das perfekte Accessoire für unvergessliche Sommermomente.
     
  • Lemon: Sei es nun ein leuchtendes Neon-Gelb, sonniges Orangegelb oder ein zarter Pastell-Ton, Nagellack in Lemon-Nuancen bringt deine Nägel allenfalls zum Strahlen. Mit dem Cuccio Veneer – Seriously Celsius-Nagellack stiehlst du bestimmt jeder Strand-Nixe die Show.

Ballerina Nails: Nude-Töne für schöne Fingernägel

Zartes Nude ist wahrlich eines der Beauty-Must-Haves für den Frühling und Sommer. Doch das Farbspektrum der sogenannten Ballerina Nails reicht weit über die Grenzen des gewöhnlichen Nude hinaus. Angefangen bei klassischem Beige über sanftes Rosé bis zu pudrigem Peach, Nailart in Nude-Nuancen kommt diesen Sommer vielfältig daher. Ganz im Sinne des allgemein spürbaren Beauty-Trends „Zurück zur Natürlichkeit“ erfreut sich auch transparenter Nagellack immer größerer Beliebtheit.

Wer erst gar keinen Nagellack auftragen möchte, der ist mit dem „Nail Buffering“-Trend gut beraten. Dabei werden die Nägel mit einer speziellen Buffering-Feile gefeilt und auf Hochglanz poliert. Generell sind eine einwandfreie Maniküre und gepflegte Hände bei Ballerina-Nails ein absolutes Muss. Sei es nun zu einer Hochzeit á la Meghan und Harry, im Berufsalltag oder für ein romantisches Date, ein dezentes und zeitloses Nageldesign dieser Art passt zu jedem Style und Anlass.

Unser Beauty-Tipp: Wer ein außergewöhnlicheres Nageldesign bevorzugt, der kann den natürlichen Nude-Look mit Nail Art-Stickern und -Tattoos in sommerlichen Motiven aufpeppen. Auch Glitzer-Steine und Metallic-Akzente passen hervorragend zum Sommer. 

Auf peachigen Nude-Nägeln befinden sich Glitzersteine
Empfehlungen