Vollmond am 13. Juli 2022 – Sonne im Krebs / Mond in Steinbock: Work-Life-Balance – Reflektiere und finde deinen Ausgleich

Wie bei jedem Vollmond geht es bei dieser Mondenergie um die Möglichkeit, sich mit Dankbarkeit vom „Alten“ zu verabschieden, um für „Neues“ Raum zu schaffen. Alles, was uns nicht mehr guttut, kann jetzt liebevoll losgelassen werden.

Jede Vollmondphase bietet somit eine Chance, sich von negativen Energien, d. h. belastenden Gedanken, Gefühlen, Verhaltensweisen, Gewohnheiten und Routinen, sowie auch von toxischen Menschen und Beziehungen zu lösen. Das bringt Heilung mit sich, denn durch dieses „Aufräumen“ und das Abschließen mit Vergangenem kann die Lebensenergie wieder harmonisiert werden.

Vollmond im Sommer mit Sommerblumen im Vordergrund

Supermond – Super-Vollmond im Juli 2022

Nach dem spektakulären Juni-Vollmond, der bereits als Supermond in Erscheinung getreten ist, dürfen wir uns auch im Juli auf einen weiteren Super-Vollmond freuen.

Die Bezeichnung: „Supermond“ oder „Super-Vollmond“ bezieht sich auf die nahe Distanz zwischen Mond und Erde. Durch diesen geringen Abstand wirkt der Vollmond von der Erde aus betrachtet größer – und wird daher auch als „Supermond“ bzw. „Super-Vollmond“ benannt.

Am Mittwoch, den 13. Juli 2022, um 11:05 Uhr MESZ hat der Mond mit 357.264 km seine geringste Entfernung zur Erde. In Fachkreisen wird dieser erdnächste Punkt auch Perigäum (= Erdnähe) genannt.

Steinbock-Vollmond im Juli

Der Super-Vollmond im Juli wird am Mittwoch, den 13.07.2022, um 20:38 Uhr (MESZ) im Erdzeichen Steinbock sichtbar sein und bildet mit der genau gegenüber positionierten Sonne im Wasserzeichen Krebs einen sogenannten Oppositionsaspekt.

Der Mond (emotionales Ich, Gefühl, Unbewusstes) und die Sonne (geistiges Ich, Verstand, Bewusstsein) verbinden sich zu einem Spannungsaspekt. Konfrontation ist hier angezeigt, weil hier zwei entgegengesetzte Energietypen aufeinandertreffen. Eine solche Konstellation ist immer eine besondere Herausforderung und eine Befreiung zugleich. Um sich vom „Alten“ zu lösen, bedarf es Mut und Kraft und die notwendige Entschlossenheit (Sonne), seinen Gefühlen zu folgen (Mond).

Work-Life-Balance – Reflektiere und finde deinen Ausgleich

Dieser Juli-Vollmond mit seiner Steinbock-Energie kann optimal genutzt werden, um mit Disziplin und Ausdauer anstehende Aufgaben zu erledigen. Vor allem im Bereich Geldangelegenheiten, Bankgeschäfte, Besitz, Immobilien, Grundstücke usw. ist es jetzt günstig, Verträge abzuschließen, Projekte anzugehen oder sich diesbezüglich sonstigen Planungen zu widmen. Alles, was mit materiellen Werten zu tun hat und langfristig von Bedeutung ist.

Pflichtbewusstsein und Sicherheitsdenken werden im Steinbock-Mond sehr angesprochen. Dies hat oft zur Folge, dass eigene persönliche Wünsche und Bedürfnisse zurückgestellt werden. Es besteht die Gefahr, mit zu viel Ehrgeiz zu agieren oder sich nicht abgrenzen zu können.

Da sich aktuell die Sonne im gefühlsbetonten Krebs befindet, gilt es hier, eine Balance zwischen Beruf und Privatleben/Zuhause/Familie zu finden, einen Ausgleich zwischen Eigenständigkeit und Miteinander. Wichtig ist, sich auch hin und wieder eine Auszeit zu gönnen. Die Seele baumeln zu lassen und sich nach getaner Arbeit und Erledigung aller gesetzten Aufgaben seinem Privatleben zu widmen. Das Zusammenwirken von Steinbock und Saturn (Grenze, Distanz) mit Krebs und Mond (Gefühl, Intuition) wirkt diesbezüglich unterstützend. Es ist so möglich, eine passende „Work-Life-Balance“, also ein harmonisches Zusammenwirken (balance) für Beruf (work) und das Leben und den Alltag (life) zu finden.

In dieser Mondphase bietet es sich auch an, sich von Unnötigem zu trennen. Sei es im materiellen Bereich, wie z. B. Ausmisten/Entrümpeln der Wohnung oder „Aufräumen“ in zwischenmenschlichen Beziehungen.

Energie des Steinbock-Vollmonds

Bei einem Steinbock-Vollmond geht es oft um die Themen Pflichten, Sicherheit und Abgrenzung. Um Stress oder Überanspruchung (durch zu viel Ehrgeiz) zu vermeiden, bieten sich folgende Inspirationen an:

  • Gelingt mir ein harmonischer Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben?
  • Habe ich Zeit für mich selbst („Me-Time“)?
  • Kann ich mich abgrenzen und auch „Nein“ sagen?

Für folgende Tierkreiszeichen wirkt sich die Vollmond-Energie besonders positiv aus:

  • Steinbock, Stier und Jungfrau als Erdzeichen
  • Fische, Krebs und Skorpion als Wasserzeichen
Grafik zeigt das Sternzeichen Steinbock

Körperliche Zuordnung

In Analogie mit den Körperregionen werden dem zehnten Tierkreiszeichen Steinbock folgende Körperzonen zugeordnet: Knochen, Gelenke, Haut und auch Blutkreislauf.

Wenn der Mond in Steinbock steht, sind diese Körperregionen besonders sensibel. Besonders die Gelenke und die Haut sollten in dieser Mondphase besondere Beachtung finden.

Allgemein bedeutet dies, dass alle medizinischen und therapeutischen Behandlungen besonders intensiv auf die Körperbereiche wirken, die dem Zeichen entsprechen, welche der Mond aktuell durchläuft. Daher sollten, wenn möglich und planbar, Operationen und Eingriffe für die o. g. Körperzonen an diesen Tagen vermieden werden.

Anmerkung: Lebensrettende Operationen sind davon natürlich ausgenommen.

Vollmond in Steinbock und Ernährung, Fitness und Schönheit

Die Vollmondphase steht für eine starke Energie, die sich besonders zur Regeneration und Entspannung eignet.

Das Tierkreiszeichen Steinbock wird dem Element Erde zugeordnet.

Ernährung

Wenn der Mond in einem Erdzeichen, wie Steinbock (oder auch Stier und Jungfrau) steht, reagiert der Körper besonders auf den Nährstoff Salz. Der Körper nimmt während der Vollmondzeit Salz viel intensiver auf.  Während dieser Steinbock-Vollmondphase sollte auf eine salzarme Ernährung (speziell bei Bluthochdruck) geachtet werden. Für starke Knochen liefern kalziumhaltige Lebensmittel (grünes Gemüse, Obst, fettarme Milchprodukte) und Getränke (Milchshakes, kalziumreiches Mineralwasser) – eine gute Ergänzung.

Fitness

Das Fitnesstraining bei Vollmond sollte sich stets in Richtung sanftes Workout orientieren. Optimal ist schonende Bewegung in Kombination mit Stretching und bewusster Atmung. Ein Fitnessprogramm, das für Entspannung, Ruhe und Regeneration sorgt und sich gleichermaßen harmonisierend auf Körper, Geist und Seele auswirkt.

Bei einem Steinbock-Vollmond sollte der Focus auf ein sanftes Training mit Dehnungsübungen der gesamten Wirbelsäule gerichtet sein.

Schönheitspflege

Während der Vollmondzeit verwertet der Körper alles, was ihm zugeführt wird und ist daher besonders empfänglich für regenerierende und feuchtigkeitsspende Pflege.

Besonders effektiv in dieser Steinbock-Vollmondphase: Nagel- und Hautpflege, Maniküre und Pediküre sowie Peelings und Masken, um die Haut von Gesicht und Körper mit Salben, Cremes oder Ölen zu verwöhnen.

Der Experte dahinter
Jasmin Wagenblaß, Seelenspiegel

Wagenblaß Jasmin L.

Jasmin L. Wagenblaß ist Psychologische Astrologin, freie Trauerrednerin & Trauerbegleiterin, freie Hochzeitsrednerin und Zeremonieleiterin aus Wiesloch.