Die Wirkkräfte der Zeit im August 2022 nach dem Maya-Kodex: der 1. Rote Magnetische Mond

Der 1. Rote Magnetische Mond und der 1. Zyklus von 28 Tagen führen unser Energie-Jahr vom 26. Juli bis zum 22. August 2022 in seinen Start. In diesen Tagen wird die energetische Voraussetzung aufgebaut, auf die in den 12 nachfolgenden Monden von 28 Tagen die planetare Menschheit in Resonanz gebracht wird.

Ruinen in einer antiken Maya Stadt

Die Qualität des Roten Magnetischen Mondes auf Ton 4 steht für Heilung und Reinigung und für das Element Wasser auf dem Planeten Erde, beim individuellen Menschen für das Thema Blut. "Je reiner das Wasser und je reiner das Blut, um so liebevoller können Heilung, und Wunder geschehen. Was vor kurzem noch als unmöglich und als undenkbar erschien, wird nun möglich".

Das bedeutet konkret für dieses neue Energie-Jahr, welches bis zum 24. Juli 2023 läuft, dass wichtiges Neues in Fluss gebracht wird. Wie weit diese Kraft im Außen wirksam werden kann, hängt substanziell vom kollektiven Menschlichen Bewusstsein ab. Grundsätzlich wird uns das Thema Wasser in den kommenden Monaten sehr beschäftigen.

Die Affirmation für diese Juni Tage lautet: "Ich bestimme mein Leben neu, um es zu reinigen und weiter auszuheilen"!

Im Zeitfraktal heilen wir die Jahre von 1826 bis 1857 weiter aus.

Der Experte dahinter
Jürgen Knoop, Experte für Maya-Kalender

Knoop Jürgen

Jürgen Knoop ist spiritueller Lehrer und Experte im Bereich des Heiligen Kalenders der Mayas. Nur wenige können diesen entschlüsseln und die uralte Weisheit für unser Leben nutzbar machen.