Wenn (ein) Herz und (eine) Seele Urlaub machen

Ein Mann und eine Frau machen Urlaub am See

Träumst du manchmal davon, mit deiner großen Liebe Urlaub zu machen? Einen richtig romantischen Urlaub zu zweit? Einen, in dem die Harmonie, die Verbundenheit, der Humor und die Einfachheit dominieren? Einen, wo Konflikte im Nu geklärt sind und man sich wiederum auf das Schöne und Verbindende konzentrieren kann?

Fragst du dich, ob das je möglich sein wird in deinem Leben, wo du doch darunter leidest, dass dein Seelenmann sich so rar macht und fast ständig im Rückzug ist?

Denkst du dir oft genug, dieses Glück sei für andere bestimmt und du wärst eben nicht auf die Butterseite des Lebens gefallen? Also arrangierst du dich und gibst dich damit zufrieden, dieses Glück eben nicht erleben zu dürfen?

Ich habe eine wahre Odyssee durchlaufen, ehe ich diesen Urlaub zu zweit in Harmonie, Freude und Verbundenheit Wirklichkeit werden lassen konnte. Warum? Weil es Jahrzehnte gedauert hat, bis ich in meinem Herzen angekommen bin und es zulassen konnte. Ja, du verstehst richtig: es zulassen konnte. Wenn du dir Nähe mit jemandem wünschst, musst du dir und deinem Herzen zuerst nahekommen. Du musst dich spüren lernen in deiner Essenz. Und lieben.

Eine Frau umarmt sich

Urlaub auf allen Ebenen

Wie habe ich gelitten auf diesem Weg in mein eigenes Herz. Ich fühlte mich einsam trotz Zweisamkeit, unglücklich, weil etwas fehlte und ich es an nichts festmachen konnte. Ich blieb unerfüllt. In einer Beziehung genauso wie in meinem Leben. Es waren schmerzhafte Jahre und die bitterste Erkenntnis war jene, trotz der vielen Geschenke und Gaben, dir mir das Leben zuteil werden hat lassen, mich selbst so wertlos zu fühlen und im Leben keinen Sinn zu sehen.

Die Begegnung mit meiner Dualseele hat mich noch tiefer in das Reich meiner Schatten katapultiert, und ich wollte zuerst nicht glauben, dass das der Lohn jahrzehntelanger innerer Arbeit gewesen sein soll. Aber wie sagte schon Sören Kierkegaard? „Leben muss man das Leben vorwärts. Verstehen können wir es rückwärts.“. Heute, da mich der Weg mit meiner Dualseele in mein Herzensbusiness und zurück zu mir SELBST geführt hat, weiß ich um die Bedeutung einer jeden einzelnen Station dieser Wegstrecke.

Ich kenne meinen Seelenmann nun fast zwei Jahre und genauso lange hat es gedauert, ehe wir unseren ersten gemeinsamen Urlaub machen sollten. Einen Urlaub, wo wir im wahrsten Sinn des Wortes ein Herz und eine Seele waren. Ein tief nährender Urlaub auf allen Ebenen in einer ganz und gar zauberhaften Umgebung.

Zwei Menschen machen Urlaub

Vielleicht hatte ich gar nicht mehr daran geglaubt, dass dies eines Tages für mich möglich sein würde. Vermutlich hat gerade dieses Loslassen dazu geführt, dass es sich letztendlich doch noch manifestiert hat. Was ich heute mit Sicherheit sagen kann: ich hätte diesen Urlaub auch alleine in ähnlicher Freude erlebt. Denn heute fühle ich die Liebe zu mir SELBST. Ich bin achtsamer geworden. Wertschätzender mir selbst gegenüber. Ich bin auf dem Weg, mir selbst die beste Partnerin zu sein. Eine, mit der ich nicht nur in den glücklichsten Stunden zusammen sein möchte, sondern auch und gerade in jenen, wo es schwierig wird, wo ich mich auf mein Mitgefühl, meine Nachsicht, meine Sanftmut, meine Ermutigung, meinen Trost und mein Verständnis stützen und verlassen kann. 

Ein Mann und eine Frau gehen nebeneinader

Liebe ohne Abhängigkeiten

Die Liebe der Neuen Zeit ist eine Liebe ohne Abhängigkeiten. Eine reife und bedingungslose Liebe, bei der jeder den anderen SEIN lässt, bei der jeder gut im Leben steht und das Leben auf soliden Beinen.

Frage dich daher:

  • Würdest du mit dir SELBST Urlaub machen wollen? Wie sieht es mit deinen Erwartungen aus? Genügst du dir selbst? Oder brauchst du jemanden?
  • Liebst du dich ausreichend, um auch in schwierigen Momenten auf deine eigenen, inneren Ressourcen zurückgreifen zu können?
  • Kannst du mutige, selbstbewusste und eigenständige Entscheidungen treffen und dich liebevoll abgrenzen, wenn deine Werte oder Bedürfnisse missachtet werden?
  • Lebst du verwirklicht oder hältst du dich noch viel zu sehr zurück?
  • Fühlst du dich innerlich frei? Kraftvoll? Erfüllt? Auch und gerade ohne deine Dualseele?
Ein Mann und eine Frau gehen auf einer Blumenwiese

Mit Begleitung durch den Dualseelenprozess

Wenn du dich nach dieser Herzensbeziehung mit dir selber sehnst und du nach Unterstützung in deinem Dualseelenprozess suchst, dann lade ich dich herzlich in meine Facebook-Gruppe ein. Sie heißt

Mit Klarheit durch deinen Dualseelenprozess: Für Frauen, die lernen wollen, bedingungslos zu lieben

Wenn du dich angesprochen fühlst, dann klicke auf diesen Button.

Wenn du dir individuelle Unterstützung wünschst, lade ich dich auf ein kostenloses Strategiegespräch für mehr Klarheit und Bewusstsein ein. Dabei analysieren wir deine Situation und finden heraus, ob du mit mir arbeiten möchtest.

Mein Name ist Erika Schuh und ich unterstütze Frauen in Dualseelenprozessen dabei, sich von emotionaler Abhängigkeit zu befreien und die Fähigkeit zu bedingungsloser Liebe zu entwickeln. Der Lohn dafür ist eine ungeahnte Freiheit, tiefe Freude und Fülle auf allen Ebenen deines Seins.

Der Experte dahinter

Schuh Erika

Erika Schuh ist Diplompädagogin, systemische Familienstellerin, spirituelle Begleiterin und Mediatorin. Sie begleitet ihre Klienten auf der "Reise zu sich Selbst" in ihre Kraft und Selbstliebe.