Dein Gesicht erzählt deine Geschichte, deshalb Naturkosmetik ohne Kompromisse

„Es ist nicht dein Gesicht. Es geht um DICH, und was dein Gesicht über dich erzählt“
(Dr. Robert Eberhardt)

Der promovierte Naturwissenschafter Robert Eberhardt folgt mit seiner Kosmetik-Marke DrEberhardt dem Trend der heutigen Zeit. BIO wird immer wichtiger, nicht nur auf unserem Speiseplan. Immer mehr setzen wir auch auf Kosmetikartikel, die frei von jeglichen Giftstoffen sind und natürliche Zutaten enthalten. DrEberhardt trifft mit seiner Naturkosmetik den Nerv der Zeit und verabschiedet sich von chemischen Zusätzen.

Eine Frau hält eine Orchidee

DrEberhardt Naturkosmetik

Bei DrEberhardt setzt man auf Qualität. Grundlage der innovativen Produkte bilden ausschließlich natürliche Wirkstoffe und hochwertige Rohstoffe. Seit 2012 verzichtet man zudem auf Parabene, PEGs, Mikroplastik und Silikonöle. Dafür kommt das in der Naturkosmetik hoch angesehene Konserviere Pentylene Glycol zum Einsatz. Um die Produkte zusätzlich länger haltbar zu machen, wird ein spezielles Airlessspendersystem herangezogen. Dieses schützt zugleich vor Verunreinigungen.

Tierfreunde aufgepasst: Alle Produkte sind frei von Tierversuchen. Viele Kosmetika von DrEberhardt sind außerdem vegan. Das lässt Naturherzen höher schlagen. Doch nicht nur Veganer werden von DrEberhardt begeistert sein. Wenn Ihnen Ihre eigene Gesundheit wichtig ist und Sie sich um das Wohl von Mensch und Natur sorgen, sind Sie hier genau richtig.

Oberste Priorität bei DrEberhardt: Nachhaltiger Umgang im Einklang mit Mensch und Natur.

6 Gründe für Naturkosmetik von DrEberhardt

  1. Natürliche Wirkstoffe
  2. DrEberhardt ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Tradition
  3. Alle Produkte sind frei von PEGs, Parabene, Silikonöle und Mikroplastik
  4. Ätherische Öle, die zu 100 % rein und unverfälscht sind
  5. frei von Tierversuchen
  6. BIO-Zertifiziert durch die Firma Bacon

DrEberhardt ist auf die einzelnen Hauttypen abgestimmt und bei der angebotenen Naturkosmetik bleiben keine Wünsche offen. Egal ob sie eher fettige oder trockene Haut haben, den Körper oder das Gesicht pflegen oder Alterserscheinungen entgegenwirken oder vermindern wollen - DrEberhardt hat für jeden das passende Produkt. Besonders hervorzuheben sind die vielfältigen Gesichtspflegeprodukte, die optimale Reinigung und Pflege ermöglichen.

Breite Palette an Gesichtspflegeprodukten:

  • Reinigung
  • Toner
  • Peeling
  • Masken
  • Cremen
  • Gele
  • Augen
  • Seren
  • Aromatic Öle
  • Spezialprodukte

Warum Naturkosmetik?

Unser Äußeres ist uns enorm wichtig. Vor allem in den letzten Jahren ist unser Erscheinungsbild zur persönlichen Visitenkarte geworden. Nicht verwunderlich, dass deswegen vermehrt Wert auf die Pflege unseres Körpers geachtet wird. Beim Duschen verwenden wir gut riechende Duschgels und nachher cremen wir uns mit einer feuchtigkeitsspendenden Bodylotion ein. Morgens und abends eine beruhigende Gesichtscreme. Nicht nur Frauen ist ihr Erscheinungsbild besonders wichtig, auch Männer kümmern sich im 21. Jahrhundert um ihren Körper. Ja, auch „richtige“ Männer!

Auf giftige Chemikalien in unseren Kosmetikprodukten können wir herzlich verzichten! Doch oftmals bleiben diese für die meisten Männer und Frauen unentdeckt. Ein genauerer Blick auf die Inhaltsstoffe aber verrät: Mutagene (Stoffe, die zu einer DNA-Veränderung führen können), Hautreizmittel, Neurotoxine, Sensibilatoren (Chemikalien, die Allergien auslösen können), Wachstumsgifte und endokrine Disruptoren (Substanzen, die die Produktion von Hormonen verhindern können) sind keine Seltenheit. Unsere Haut wirkt wie ein Schwamm, sie saugt vieles auf und speichert Substanzen. Dabei macht sie keinen Unterschied, ob es sich um giftige Chemikalien handelt oder nicht. Also Finger weg von zu viel Chemie!

Dem Menschen und der Umwelt zuliebe

Falls man seinem Körper also etwas Gutes tun will, verzichtet man besser auf den Chemiecocktail der meisten Kosmetika. Alles, was unsere Haut aufnimmt, landet auch in unserem Organismus und kann gehörigen Schaden anrichten. Nicht selten wirken sie als Kanzerogene, das heißt, sie können Krebs auslösen. Naturkosmetik hingegen ist schonender für Mensch und Tier, außerdem werden nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet. DrEberhardt wurde zudem das BIO-Zertifikat verliehen und auch Veganer können getrost die Kosmetika verwenden. Schließen Sie sich der Naturkosmetik an und kehren Sie schädlichen Chemikalien den Rücken - Ihrer Gesundheit zu Liebe.