Authentisch Sein: Interview mit Bruno Würtenberger

Was bedeutet authentisch sein? Bruno Würtenberger und Aline N. Brandstetter klären auf. Im gemeinsamen Interview gehen sie dieser und vielen weiteren Fragen auf den Grund. In gewohnter Free Spirit®-TV Manier werden die Dinge bewusst hinterfragt. Hier geht's zum humorvoll-authentischen Gespräch zum Thema „Authentisch Sein“.

Inhalt:

Authentisch Sein – was bedeutet das?

Authentisch zu sein ist eine der Grundzutaten für ein glückliches Leben. Jedoch gibt es auch in diesem Zusammenhang einen Haken: Man kann nur authentisch sein, wenn man nicht darüber nachdenkt, was andere über einen denken. Allein dieses Faktum stellt viele Menschen vor eine große Hürde. Denn schließlich bedeutet authentisch zu sein, Ängste zu überwinden. Wer versucht, es allen Recht zu machen, wird auf Dauer nicht glücklich sein. Doch wie schafft man es, über den eigenen Schatten zu springen? Bruno Würtenberger hat eine klare Antwort auf diese Frage: Man muss eine bewusste Entscheidung treffen. Dabei geht es nicht darum, Ängste nicht mehr zulassen zu dürfen. Viel eher handelt es sich um ein klares Statement, wie man sich verhalten möchte und was man aus der jeweiligen Situation macht. 

Eine Frau geht über ein Feld und hält Luftballone in der Hand

Sei, wie du eben bist!

Jeder Mensch hat Ecken und Kanten. Diese nicht glätten zu wollen, sondern zuzulassen, ist das, was Authentizität in seinem Ursprung ausmacht. Der Grundsatz „Wer wirken will, muss wirklich sein“ sollte stets im Hinterkopf behalten werden. Wie auch du zu einer authentischen Persönlichkeit wirst, hängt von dir selbst und deinen Gefühlen ab. Ob Bruno Würtenberger auch das richtige Authentizitäts-Rezept für dich parat hat und vieles mehr, erfährst du im Video!

Der Experte dahinter

Bruno Würtenberger

Bereits in jungen Jahren brachte Bruno Würtenberger dem menschlichen Bewusstsein eine außerordentliche Faszination entgegen. So entstand das Bewusstseins-Training Free Spirit® mit Sitz in Bäretswil.