Dein Körper spricht mit Dir! Hör doch endlich zu! Aber, bitte wie geht das?

Also das erkläre ich am besten an Hand von einem persönlichen Beispiel. Da ich ja schon 52 bin und das eine oder andere Thema in meinem Leben hatte, das ich nicht gleich bemerkt habe, hatte mein Körper ein paar Möglichkeiten, mich darauf aufmerksam zu machen.

Birgit Thiel spricht mit Körpersprache

Was sagt mir mein Körper?

So durfte ich auf persönlicher Ebene eine gute Basis für das Erkennen und Mitfühlen von energetischen Blockaden bei anderen erfahren. Ich nehme einmal mein aktuellstes Beispiel, an dem ich persönlich noch arbeite:

Aufwachen in der Früh, jedoch ohne rechtem Ring- und Mittelfinger. Die sind nämlich taub. Blöd, sollte ich doch zumindest die Zahnbürste halten können. Ich bin ja Rechtshänder. Kaffeehäferl geht auch mit links. Unterschreiben von wichtigen Schulsachen für die Kinder, geht allerdings nur mit rechts.

Bei SERAFINO®-Energiearbeit brauche ich „Gott sei Dank“ keine Finger, aber bei der Aroma-Wohlfühlbehandlung schon und beim Karteikartenschreiben erst recht! Egal, ob ich sie brauche oder nicht. Mein Körper spricht mit mir und zeigt mir Themen auf! Somit schau ich mir einmal an, wo ich mich bewusst einordnen kann.

  • Rechts steht für aktiv umsetzen, also die männliche Seite ins uns.
  • Der Mittelfinger für Wut, Sexualität, Lebensenergie und eigene persönliche Zielsetzung und Abgrenzung
  • Der Ringfinger für Vereinigung, Trauer und gesellschaftliche Stellung.

Wo ich mich gleich finde ist in der Wut. Die ist da schon immer wieder aufflammend, wenn ich nicht mehr weiß, wo vorne und hinten ist und vor allem dann, wenn ich gar keine Zeit für mich habe. Die flammt dann nicht nur auf, sondern explodiert manchmal vulkanartig und meine direkte Umwelt (also die Familie), weiß, dass sie mich jetzt eine Stunde nicht anspricht. Ich weiß ja schließlich, wie man sich bei anderen (nicht Familie) zu benehmen hat! ;-) Also ist es dort kein Thema. ;-)

Mit dem Ringfinger-Thema komme ich nicht ganz so klar. Da habe ich offensichtlich einen persönlichen blinden Fleck. Das darf ich mir dann mit meinem Vertrauens-Energetiker anschauen. ;-)

Eine Frau ist wütend

Dann geh ich eine Stufe weiter und schau mir an, womit diese Finger zusammenhängen. Ah ja! Mit dem 6. und 7. Halswirbel. Mit dem „kann nicht gut reden“ im C6 sollte ich mich doch identifizieren können. Obwohl diese Thematik gegenüber früher schon verbessert ist, ist sie immer noch da. Mit dem „gut reden können“ ist gemeint, dass ich nicht klar ausdrücke, was in mir vorgeht und was ich wirklich meine und will. Natürlich nur im direkten Umfeld. An anderen Stellen ist man (und ich) da immer gut!

Also einmal schnell überlegt, wo habe ich mich nur halb ausgedrückt und nachgegeben, weil ich glaube, dass es (für ein Familienmitglied) harmonischer ist. Hab‘s gefunden! C7 steht unter anderem für Nichtannahme der jetzigen Inkarnation.

Das hatte ich schon vor langer Zeit, arbeite „aber“ bereits seit zwei Wochen mit meinen „Vertrauensleuten“ daran, weil das Thema wieder aufgeflammt ist. Mein Finger hat nur noch nicht verstanden, dass ich da eh schon dran bin. Ja so spielt es! Man glaubt, es ist erledigt und dann schleicht es sich von hinten wieder an! ;-) Und genau dort findet sich auch mein Ringfingerthema wieder!

So, dass war einmal die „körperliche“ Zuordnung. Jetzt geht es an den energetischen Aspekt.

Tensor in die Hand genommen und ausgetestet

  • Symbol NIGIRO®-SABANA „SARUNA“ – damit kann ich überholte „Zustände“ radikal beenden und eine totale Umstellung in die richtige Richtung bewirken. Ich werde es somit immer unter meine Getränke stellen und einstecken und natürlich auch die Affirmation täglich mehrmals laut sagen.
  • Drei Mal täglich Auraspray NIGIRO® 9 = Weg aus der Dunkelheit – bringt mir Klarheit, vertreibt Sorgen (wie werden die anderen reagieren?), ist kreislaufstabilisierend (jetzt fällt mir ein, dass mir letzte Woche zweimal schwindlig war), fördert Selbstliebe (passt zum Sorgen-Thema), mentale Erschöpfung (sollte vielleicht doch etwas weniger arbeiten).
  • Ritualarbeit ist dann der nächste Schritt und zum Abschluss SERAFINO®-Aurachirurgie.

Da mein Tensor immer richtig spricht, habe ich das in zwei Wochen erledigt.

Wenn auch Dein Körper immer wieder mit Dir spricht und Du selbst nicht weiter kommst, bin ich gerne für Dich da.

Der Experte dahinter

Thiel Birgit

Birgit Thiel bietet in ihrer Praxis in Wien (Österreich) sowohl Aus- und Weiterbildung als auch Einzelsitzungen an. Die energetische Harmonisierung des Energiekörpers von Mensch und Tier steht dabei im Vordergrund.