Formen und Zupfen der Augenbrauen: Mann will es gepflegt und schmerzfrei

Nicht nur die schönheitsbewussten Frauen legen sehr viel Wert auf ihr Aussehen, sondern auch immer mehr Männer greifen regelmäßig zur Pinzette, um sich die lästigen überflüssigen Haare für ein gepflegtes Erscheinungsbild zu zupfen. Wir zeigen dir Wege, damit Augenbrauen zupfen keine Qual wird und welche Form zu dir passt.

Ein Mann zupft sich seine Augenbrauen

Die Sache mit den Augenbrauen: Mann, ist das echt notwendig?

Früher galt ein Mann, der sich die Augenbrauen zupfen lies, als eigenartig oder metrosexuell. In der heutigen Zeit erscheint es schon völlig normal, dass sich auch die Männer regelmäßig bei einer Kosmetikerin blicken und behandeln lassen, um ihre Augenbrauen durch Zupfen und Schneiden in Form bringen zu lassen.

Besonders die Augenbrauen scheinen neben dem Hairstyling und einer intakten Haut vor allem bei jüngeren Männern eine große Rolle zu spielen. Beobachte doch mal die männlichen Models im Fernsehen oder auf Plakaten und du wirst schnell einen Mann mit perfekt gezupften Augenbrauen entdecken. Auch bei Sportlern, wie zum Beispiel Fußball-Star Ronaldo, kannst du schön geformte und gepflegte männliche Augenbrauen beobachten.

Ein Mann lässt seine Augenbrauen in Form bringen

Die Augenbrauen sind, abgesehen von den Haaren, der Rahmen des Gesichts und tragen sehr viel zur Ausstrahlung eines Mannes bei. Sind die Augenbrauen breit und wachsen in der Mitte zusammen, wirkt der Blick sehr ernst, aggressiv und negativ. Werden die Brauen allerdings der Gesichtsform und dem Typ entsprechend in Form gebracht, wirkt der Blick offener, freundlicher und um ein Vielfaches ansprechender.

Welche Augenbrauenform passt zu mir?

Welche Form der Augenbrauen am besten zu dir passt, hängt stark von deiner Gesichtsform ab. Ein leicht geschwungener Bogen passt grundsätzlich zu jeder Gesichtsform.

  • Hast du ein sehr eckiges Gesicht, stehen dir am ehesten Brauen, die flach und ohne Bogen geformt sind.
  • Bei einem ovalen Gesicht können dir leicht geschwungene Augenbrauen stehen.
  • Willst du dein rundes Gesicht etwas verschmälern, lass die breiten Augenbrauen am Ende einen angewinkelten Schwung machen. 
die Grafik zeigt die Augenbrauenformen für einen Mann

Tipps zum Loswerden der lästigen Härchen

Da die Haut eines Mannes um einiges dicker ist als die einer Frau, sollten die Herren auf eine gute Vorbereitung der Brauen vor dem Zupfen achten, um für eine angenehmes und schmerzarmes Zupfen der einzelnen Haare zu sorgen.

  • Besonders beim ersten Mal solltest du vorher mit einer fettenden Creme die Augenbrauen eincremen, um die Haut weicher zu  machen, sodass sich die Härchen dann leichter und schmerzfreier entfernen lassen.
  • Die Härchen zur Nasenwurzel hinwachsend sollten entfernt werden, um den Blick offener und strahlender zu gestalten.
  • Achte auf eine exakte Vermessung deiner Brauen, bevor du mit dem Zupfen beginnst, um eine misslungene, verzupfte Form zu vermeiden und perfekte Augenbrauen zu erzielen!
  • Ob du lieber Trimmen, Schneiden oder Zupfen solltest, hängt natürlich auch davon ab, ob du starken Haarwuchs hast und dadurch sehr dicke Augenbrauen oder ob deine Augenbrauen eher dünn und schmal ausfallen. Bei langen und buschigen Augenbrauen empfiehlt es sich, die Haare vorher mit einer Schere zu kürzen. 
  • Wie du Augenbrauen ohne Schmerzen zupfen kannst, erfährst du hier.