Permanent Make-up: Lippen zeitlos schön

Sie sind das Symbol für Sinnlichkeit und zaubern in das Gesicht jeder Frau eine besondere Frische. Mit einem professionellen Permanent Make-up sind deine Lippen in jeder Lebenslage perfekt geschminkt. Egal ob beim Sport, einem Spaziergang im Regen, oder an einem heißen Sommertag am See – das Make-up verläuft nicht und dein Gesicht sieht jederzeit frisch geschminkt und natürlich schön aus. 

Frau bei einer Lippen Permanent Make-up Behandlung

Dauerhaft schöne Lippen mit Permanent Make-up

Immer mehr Frauen wünschen sich ein attraktiveres Erscheinungsbild, ohne geschminkt auszusehen. Genau für dieses Anliegen nach einem typgerechten Aussehen bietet Rita Röcklinger vom „Ganz Schön Kosmetikstudio“ Permanent Make-up an.

Wenn du deine Augenbrauen oder deinen Lidstrich schön definieren möchtest, ohne regelmäßig schmerzhaft zu zupfen, oder dauerhaft perfekt gezeichnete Lippen möchtest, dann ist ein Permanent Make-up genau das Richtige für dich. Die Farbe hält bedeutend länger als bei einem normalen Make-up, die verliehene Form hebt deine Vorzüge hervor und verleiht deinem Gesicht ein frisches, gepflegtes Aussehen. Selbstverständlich kannst du auch weiterhin zusätzlich klassische Beauty Produkte wie Lippenstift, Eyeliner oder Wimperntusche verwenden.

Pigmentierung und Lippenkontur mit Perfektion im Detail

Besonders Unterschiede zwischen Ober- und Unterlippe im Erscheinungsbild der Lippen in Farbe, Form und Proportionen werden oft als unschön empfunden.

  1. In einem ausführlichen Beratungsgespräch wird daher gemeinsam mit einem Make-up Spezialistin der Farbton festgelegt, mit dem die Lippen dauerhaft verschönert werden.
  2. Nachdem die Zustimmung erteilt wurde, wird mit der Pigmentierung begonnen.
  3. Mit der individuell abgestimmten Lippenfarbe wird durch eine spezielle 3D-Schattiertechnik die Lippe ausgefüllt und ein natürlich wirkender Übergang geschaffen. Diese Technik verleiht der Lippe mehr Farbintensität, Ausdruck und holt das Maximum an Volumen heraus.

Das Pigmentieren der Lippen ist zu empfehlen, wenn:

  • deine Lippen klein und schmal erscheinen
  • deine Lippen blass oder farblos wirken
  • deine Lippen ungleichmäßige Konturen vorweisen
  • oder du einfach keine Lust hast, die Lippen zu schminken
Frau bei einer Permanent Behandlung an den Lippen

Wie funktioniert die Behandlung mit einem Permanent Make up?

Die entsprechenden Stellen der Haut werden vor der Behandlung gründlich gereinigt und desinfiziert. Bei einem Permanent Make-up werden, wie bei einem Tattoo, die Farben mit einer dünnen Nadel in die oberste Hautschicht (Epidermis) pigmentiert. Dieser Vorgang kann unter Umständen ein wenig schmerzhaft sein, da ebenso wie beim Stechen eines Tattoos auch beim Permanent-Make-up die Oberfläche der Haut verletzt wird. In der Regel werden die entsprechenden Stellen jedoch mit einer Salbe betäubt, sodass man nichts spürt.

Die Behandlungsdauer der Lippen beträgt etwa zwei bis zweieinhalb Stunden. Abschließend wird eine Farbfixierung auf die frisch pigmentierten Stellen aufgetragen. Da es kurzfristig zu leichten Schwellungen und Rötungen kommen kann, wird zusätzlich eine beruhigende Creme aufgetragen. 

Was ist in den folgenden Tagen nach einem Permanent Make-up zu beachten?

Die ersten 10 Tage nach der Behandlung solltest du kein Solarium, Sauna oder Hallenbad besuchen, zudem nicht reiben oder kratzen sowie kein Peeling, Öl oder Fett auf die behandelten Hautstellen geben. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung! Dies kann die Farbe verändern. Deshalb ist es ratsam, einen Monat auf den nächsten Urlaub in sonnigen Gebieten zu warten. Bei einer Pigmentierung der Lippen plane die nächsten Tage keine Zahnarzttermine ein!

Wann darf ich kein Permanent Make-up machen lassen?

Grundsätzlich ist Permanent Make-up für alle geeignet. Wenn du jedoch an einer chronischen Krankheit, wie Diabetes, starker Blutverdünnung oder Krankheiten mit dem Immunsystem, leidest, dann solltest du unbedingt Rücksprache mit deinem Arzt halten.

In Rita Röcklingers Kosmetikstudio wird nur mit zertifizierten Mikropigmenten gearbeitet, die gesundheitlich unbedenklich sind und eine einwandfreie Verträglichkeit der Haut garantieren. 

Haltbarkeit und Preise eines Permanent Make-ups für Lippen

Perfekt geformte Augenbrauen, ein dezenter Lidstrich oder Lippenkonturen – mit einem permanenten Beauty Make-up unterstreichst du deine natürliche Schönheit und bist in jeder Lebenslage dezent geschminkt. Je nach Hautbeschaffenheit, Stoffwechsel und UV-Bestrahlung hält die Hautpigmentierung etwa zwei bis fünf Jahre und verblasst über die Jahre gleichmäßig.

Umso größer die zu pigmentierende Fläche ist, desto höher klettern die Preise.

  • Das Nachziehen der Lippenkonturen kostet bei Rita Röcklinger ca. 350 Euro.
  • Wird den Lippen mit einer Teilschattierung Kontur gegeben, beläuft sich der Preis auf etwa 480 Euro.
  • Der Preis für eine Kontur mit 3D Vollschattierung beläuft sich auf ca. 680 Euro.
  • Narben Behandlungen sind häufig teurer als rein kosmetische Tätowierungen, weil sie in der Regel großflächiger sind.
  • Korrekturen und Nachpigmentieren (zum Beispiel wenn die Farbe an einer Stelle nicht gut angenommen wurde) sind normalerweise im Preis inbegriffen.

Kosmetische Tattoos halten mehrere Jahre, daher solltest du die Wahl des Studios nicht leichtfertig treffen. Unzureichende Erfahrung, mangelnde Hygiene oder minderwertige Produkte wirken sich nicht nur negativ auf das Ergebnis des Permanent Make-ups aus, sondern können auch ernsthafte gesundheitliche Folgen haben. Daher solltest du nur auf Profis vertrauen, die sich auf die Pigmentierung von Lippen, Augenbrauen etc. spezialisiert haben.

Der Experte dahinter

Röcklinger Rita

„Schönheit ist überall. Ein gar willkommener Gast.“ lautet das einladende Motto des Ganz Schön Kosmetikstudios in Waidhofen/Ybbs von Kosmetikerin und Fußpflegerin Rita Röcklinger.