Welcher Lippenstift passt zu mir?

Der Lippenstift ist das liebste Kosmetikprodukt der deutschen Frauen, denn der passende Lippenstift kann deinem Make-up den letzten Touch auf deinen Lippen verleihen. Ob ein pastelliger Nude-Ton, Kussmundrot, ein dunkles Abendrot oder eine herbstlicher Braunton – das Angebot von Lippenstiftfarben ist riesengroß. Da fällt einem die Auswahl für den richtigen Lippenstift oft nicht leicht. Deshalb stellen sich viele Frauen die Frage “Welcher Lippenstift passt eigentlich zu mir?“.

Verschiedene Frauen mit den unterschiedlichsten Lippenstiftfarben

Lippenstift auf Haarfarbe und Hauttyp abstimmen

Abgestimmt auf die jeweilige Haut- und Haarfarbe kommt die Lippenstiftfarbe am besten zur Geltung. Finde heraus, welcher Lippenstift zu deinem Typ und Teint perfekt passt. Diese Tipps können dir bei der Wahl des richtigen Lippenstiftes behilflich sein:

Welcher Lippenstift passt für helle Haut und blonde Haare?

Wenn du einen hellen Farbton bei Haut und Haar hast, dann stehen dir Pastelltöne und zarte Farben wie Rosé und Pfirsich. Auch Korallenrot und Nude-Töne schmeicheln deinem Hauttyp besonders gut. So wird deine natürliche Lippenfarbe besser hervorgehoben und der Kontrast zu deiner hellen Haut wirkt sich nicht zu stark aus.

Vermeide eher dunklere Töne, wie Bordeaux oder Pflaume, diese lassen dich blass aussehen!

Helle Haut und Lippenfarbe Koralle auf den Lippen

Perfekte Farbe für helle Haut und dunkle Haare

Wenn du ein heller Typ mit dunklem Haar bist, dann stehen dir rote Lippen, denn diese wirken besonders edel, wie bei Schneewittchen. Auch Blautöne, Violett, Pink und Gold kannst du ebenfalls gut tragen. Im Berufsalltag können Nudetöne, wie Beige oder Braun, deine Lippen auf natürliche Art zur Geltung bringen.

Frau mit dunklen Haaren und rotem Lippenstift

Richtige Lippenstiftfarbe für helle Haut und rote Haare

Bei einem blassen und rötlichen Hauttyp solltest du vorrangig zu bräunlichen Farben greifen. Auch Orangetöne wie Apricot und Koralle kannst du auf deinen Lippen gut tragen. Wenn deine Haut Sommersprossen aufweist, dann sollte der Nudeton einen warmen Unterton enthalten.

Eine Frau hat rote Haare

Welcher Lippenstift passt für dunklere Haut und helle Haare?

Zählst du eher zu dieser Kategorie, kannst du dich bei der Wahl deines Lippenstiftes eindeutig für knallige Farben entscheiden. Auch Töne wie Gold, Nougat oder Karamell passen zu diesem Teint perfekt. Ist dein Haar eher aschblond und hast du helle Augen, eignen sich kühlere Rosa-und pastellfarbene Nude-Töne.

Auf wirklich dunkle Farben solltest du lieber verzichten.

Eine Frau hat dunkle Haut und goldenen Lippenstift

Nude-Look oder roter Lippenstift? Tipps für dunklere Haut und dunkle Haare

Bei dunklen Augen und einem dunklen Teint sind dir bei der Farbe des passenden Lippenstiftes keine Grenzen gesetzt. Egal ob ein leuchtendes Rot, Beerentöne, oder ein dezenter Nudeton – hier stehen dir alle Farben offen. Wenn du leicht rötliche Schattierungen in deinen Haaren besitzt, darf sich das Rot auch gerne in einer dunkleren Nuance als Lippenstiftfarbe wiederfinden. Wenn du Lust auf etwas mehr Orange hast, dann greife zu einem Lachs-Ton bei deinem Lippenstift. 

Lippenstiftfarbe nach Lippenform

Frauen mit schmalen Lippen sehnen sich oft nach etwas mehr Volumen und Fülle. Deshalb sollten sie bei Lippenstiftfarben vorwiegend zu Tönen greifen, die das Licht reflektieren und dadurch voller wirken. Das können dezente Farbtöne, wie ein zartes Rosa oder Perlmutt sein. Ein sinnlicher und voller Kussmund lässt sich auch auf schmaleren Lippen schminken. Am besten funktioniert das mit hellen Farben und Lipgloss. Ein dunkler Lippenstift verstärkt den Kontrast nur noch mehr und lässt deine Lippen dünner wirken. Bei schmalen Lippen ist ein Konturenstift unverzichtbar, der auf den äußeren Lippenrand aufgetragen wird.

Bist du mit vollen Lippen gesegnet, kannst du prinzipiell jede Farbe verwenden, die zu deinem Typ passt. Wer volle Lippen betonen möchte, ohne übertrieben geschminkt zu wirken, sollte sich lieber für cremige Lippenstifte in zarten Tönen wie Rosé entscheiden.

dünne und volle Lippen

Passender Lippenstift: Farben zum Outfit wählen

Make-up, und somit auch der passende Lippenstift, sollte zum jeweiligen Anlass und Dresscode korrespondieren. In Beruf, Studium oder Schule sind gedeckte Farben ideal. Auffälliger darf es bei Dates, Partys oder Abendveranstaltungen sein.

  • Möchtest du mit einem knalligen Outfit alle Blicke auf dich ziehen, solltest du deine Lippen mit Nude- oder Rosétönen etwas im Hintergrund halten.
  • Knalliger Lippenstift zu Jeans und T-Shirt bringt deine rockige und coole Seite zur Geltung.
  • Ob zum kleinen Schwarzen oder einem anderen eleganten Look sind rote Lippen einfach die perfekten Accessoires.