Das JetPeel Fruchtsäurepeeling: Strahlend schöne Haut durch Tiefenreinigung

Ein Fruchtsäurepeeling reinigt die Haut und bringt sie wieder zum Strahlen. Vor allem das Gesicht profitiert enorm von einer regelmäßigen und gründlichen Spezialreinigung. Eine ganz besondere Möglichkeit in der Kosmetik ist das JetPeel Fruchtsäurepeeling. Diese Spezialanwendung kann Deinen Teint auffrischen, verjüngend wirken und gegen lästige Unebenheiten, Pigmentstörungen oder auch Falten helfen. Wir verraten Dir alles, was Du über die Schönheitsbehandlung wissen musst.

Eine Frau lässt sich bei der Kosmetikerin beraten

Was ist ein JetPeel Fruchtsäurepeeling?

Bei einem JetPeel Fruchtsäurebehandlung werden abgestorbene Hautschuppen auf besonders schonende Weise von Deinem Gesicht entfernt. Ein Fruchtsäurepeeling reguliert die Durchblutung und fördert so den Nährstofftransport bis in den letzten Winkel. Die JetPeel Fruchtsäurepeelings sind mit wichtigen Nährstoffen angereichert. Deine Haut wird bei der Behandlung also gleichzeitig durch die hochwirksamen Seren gepflegt. Das Ergebnis ist ein strahlendes und glattes Hautbild nach nur wenigen Anwendungen.

Wie funktioniert eine Fruchtsäurebehandlung mit JetPeel?

Eine professionelle Fruchtsäurebehandlung mit JetPeel funktioniert in drei Schritten.

  • Zunächst werden die Hornhaut und abgestorbenen Hautschuppen mit dem JetPeel Gerät von Deiner Haut entfernt. Dabei kommt Detox-Wasser zum Einsatz, das mit hohem Luftdruck aus den mikroskopisch kleinen Drüsen des Geräts schießt. Es reinigt Deine Haut gründlich und tief und ist dabei besonders schonend. Die Behandlung regt die Durchblutung an, entfernt eingelagertes Wasser und wirkt gleichzeitig kühlend und beruhigend auf Deine Haut. 
  • Danach wird ein Fruchtsäure-Serum verwendet. Die Seren enthalten pflanzliche Wirkstoffe wie Aloe Vera, Kamille, Calendula, wilde Malve oder Hyaluron und Vitamin B5. Somit erhältst Du ein zusätzliches Peeling und pflegst und versorgst Deine Haut gleichzeitig mit wichtigen Nährstoffen. 
  • Abschließend wird das Gesicht mit Detox-Wasser gereinigt.
Frau bei Jet Peel Behandlung.

Für wen ist eine Peeling-Methode geeignet?

Die JetPeel Fruchtsäurebehandlung ist für jeden Hauttyp geeignet und kann bei vielen Hautproblemen helfen. Egal ob 

  • unreine Haut,
  • Rosacea,
  • entzündete Haut,
  • Falten
  • oder Pigmentflecken.

Die Behandlung eignet sich auch gut, um der fahlen Haut nach den langen Wintermonaten wieder mehr Glanz und Vitalität zu geben, sie gut zu reinigen und die natürliche Hautbarriere wieder herzustellen. Zusätzliche Nährstoffe, wie Aloe Vera, wirken beruhigend und feuchtigkeitsspendend auf Deine Haut. Vitamin B 5 hilft Deiner Haut, die Feuchtigkeit zu speichern und Bisabolol und Allantoin lindern Entzündungen und Irritationen.

Welches Serum ist am besten für Dich? 

Je nach Hauttyp und -beschaffenheit bietet JetPeel unterschiedliche Säure-Präparate an. Bei nicht entzündlicher Haut eignet sich ein Fruchtsäure-Serum mit Glykolsäure. Glykolsäure reinigt nicht nur, sondern wirkt regenerierend auf Deine Haut und regt das Zellwachstum an. Glykolsäure reagiert aber mit Sonnenlicht und muss deshalb unbedingt mit Detox Water abgewaschen werden. 

  • Für empfindliche Haut mit feinen Poren ist der Renewal Complex 1 bestens geeignet. 
  • Bei dünner und empfindlicher Haut ohne entzündete Stellen kann der Renewal Complex 2 verwendet werden. Er reinigt, pflegt und kann gegen Pigment- und Altersflecken helfen.
  • Für dicke, stark fleckige, zu Akne neigender und öliger Haut eignet sich der Renewal Complex 3. Er hat den höchsten Prozentsatz an Glykolsäure. 

Bei entzündeter Haut, Akne, Rosacea oder Couperose sollte deine Kosmetikerin den Renewal Complex 4 verwenden. Der Salicylsäure- und Fruchtsäurecocktail ist besonders schonend für gereizte und sehr empfindliche Haut und eignet sich auch gut als Einstiegsprodukt. Beruhigende Kamille sowie entzündungshemmendes Bisbolol und feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure pflegen Deine Haut. Er kann die Feuchtigkeitsbindung Deiner Haut wieder aktivieren und eine gesunde Barriere schaffen. Deine Haut leuchtet und strahlt, wie frisch aus dem Urlaub. Der Renewal Complex 4 darf jedoch nicht mit Detox-Wasser kombiniert werden.

Was gibt es bei einem Fruchtsäurepeeling zu beachten?

Du kannst ein Fruchtsäurepeeling mit JetPeel bei einer Kosmetikerin machen lassen. Wichtig ist vor allem, dass das richtige Produkt für Deine Haut gewählt wird. Denn auch ein Fruchtsäurepeeling kann Deine Haut stark reizen, wenn Du zum Beispiel die falsche Säure verwendest oder sie zu lange einwirken lässt. Jede Haut ist anders, weshalb es auch ratsam ist, sich vor einer Behandlung dieser Art gründlich zu beraten lassen, damit es nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen kommt. 

Nach einer Behandlung mit Gykolsäure solltest Du unbedingt eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden, bevor Du das Haus verlässt.

Der Experte dahinter
Sabine Hengstberger von S&H Frisuren Studio

Hengstberger Sabine

Die innovativsten Beauty-Trends Österreichs sind das Steckenpferd von Sabine Hengstberger, der Inhaberin des S&H Frisurenstudio in Horn (Niederösterreich).