Bewusstsein schafft Realität: Wie wird man Meister seiner selbst?

Nur allzu häufig stehen uns alte Glaubensmuster und tiefsitzende Blockaden im Weg. Das Ziel der Selbstverwirklichung und allumfassenden Zufriedenheit scheint so in unerreichbare Ferne zu rücken. Doch wie kann es nun gelingen, sich von Altlasten zu befreien und endlich Meister seiner selbst zu werden? „Bewusstsein schafft Realität“ sollte das Motto lauten, wenn es nach Bewusstseinsforscher Bruno Würtenberger geht. Was der Meister des Bewusstseins höchstpersönlich darunter versteht, verraten wir dir hier.

Eine Frau sieht bewusst aus, in ihrem Kopf leuchtet die Sonne

Warum ist „Bewusstsein schafft Realität“ die richtige Einstellung für ein erfülltes Dasein?

Es ist nichts falsch daran, große Träume zu hegen und vielleicht sogar an schier Unmögliches zu glauben. Du solltest dir allerdings darüber im Klaren sein, dass Ziele uns nur solange motivieren können, wie sie in irgendeiner Art und Weise realisierbar erscheinen. Wenn wir jedoch zu lange und fast schon besessen an utopischen Fantasien festhalten, dann geht das meist mit Enttäuschung einher. Das wirklich Fatale daran ist aber, dass es sich oftmals um Selbst(ent)täuschung handelt. Eine Tatsache, die uns nicht selten ein ganzes Leben lang begleitet und den negativen Welt- und Selbstblick nährt.

Nach dem Motto „Bewusstsein schafft Realität“ können wir es schaffen, wieder selbst die Kontrolle über unser Dasein zu erlangen. Nicht umsonst wird dieser Prozess von Bewusstseinsforscher Bruno Würtenberger als „Meisterschaft über sich selbst“ bezeichnet. Dabei handelt es sich seiner Auffassung nach um den Beginn einer Entwicklung, der uns den Zugang zu höheren Ebenen des Bewusstseins und Daseins eröffnen kann. Nur so werde es möglich, die irdische Realität um transzendente Welten zu erweitern, was wiederum einer Bewusstseinserweiterung gleichkomme.

Kleine einzelne Holzwürfel bilden gemeinsam den Schriftzug awareness

Wie genau wird aus Bewusstsein Realität erschaffen?

Gibt es ein einfaches Grundrezept, um Meister über sich selbst zu werden? Nun, es gibt zumindest Hilfestellungen dafür. Immerhin ist jeder Mensch in seiner Art und Weise ein einzigartiges Individuum mit höchst unterschiedlichen Perspektiven auf das Leben. So ist etwa für manch einen die Gründung einer Familie der allergrößte Wunsch. Andere träumen hingegen von der ganz großen Karriere. Vielleicht gehörst du auch zu all jenen, deren reale Sehnsucht darin besteht, endlich ihr wahres Ich kennenlernen zu dürfen.

So wirst du zum Meister deiner selbst

Bist du an dem Punkt angelangt, dich deinen Ängsten, Blockaden und inneren Dämonen zu stellen? Möchtest du wieder selbst die wirklich wichtigen Entscheidungen in deinem Leben treffen, mit der Absicht der Selbstverwirklichung? Dann könnte das Training „Die Meisterschaft“ aus dem Hause FreeSpirit® perfekt für dich sein. Von 07. Mai 2021 bis 14. Mai 2021 findet das Basis-Training in Saalfelden (Österreich) im Hotel Gut Brandlhof statt. Das 4 Sterne Superior Tagungs- und Seminarhotel ist die optimale Location, um sich vollständig auf das Thema Realität schaffen durch Bewusstseinsentwicklung einzulassen.

Der ganztägige Kurs gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das grundlegende Handwerkszeug mit, das sie auf lange Sicht für die Bemeisterung ihrer selbst brauchen. Es wird ein umfassender Einblick in das faszinierende Universum des Bewusstseins gegeben, wobei durchaus auch spirituelle Höhen erschlossen werden. Das erklärte Ziel des einwöchigen Trainings wird es sein, umgeben von der atemberaubenden Naturkulisse der Salzburger Berge Methoden und Bewusstseinstechniken zu erlernen, die im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung der eigenen (Lebens-)Realität angewendet werden können.