Breinl Armin, Dr.

Anschrift
Armin Breinl
St. Peter Pfarrweg 26
8010 Graz
Österreich
+43 316 462 472
Spezialgebiet
Kinderwunsch
Weiblichkeit
Profil

Dr. Armin Breinl ist mehr als nur Frauenarzt, denn mit seinen innovativen „2B“-Drinks hat er erst jüngst den Getränkemarkt aufgemischt. Bekannt aus der ATV-Doku-Soap „Teenager werden Mütter“ befindet sich im steirischen Graz (Österreich) seine Ordination. Der Gynäkologe kümmert sich aber nicht nur um werdende Mütter, sondern betreut seine Patientinnen in allen Fragen rund um Geburtsbegleitung und Kinderwunsch. Sein hoher Anspruch an die beste medizinische Behandlung wird durch eine umfassende Ausbildung und jahrelange praktische Erfahrung gestützt. An der Medizinischen Universität/LKH-Univ. Klinikum Graz studierte Armin Breinl Medizin. Im LKH Bruck absolvierte er 1983 den Turnus und die Facharztausbildung. Hier konnte er im Rahmen seiner zehnjährigen Tätigkeit das breite Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe kennenlernen und umsetzen. 1991 erfüllte er sich schließlich einen langersehnten Traum und eröffnete in Graz seine Ordination. An der Entwicklung des 3D/4DUltraschalls (Life 3D) beteiligt, nahm er diese Technologie auch als erster niedergelassener Gynäkologe in sein Leistungsangebot auf. Mithilfe dieser neuartigen Untersuchungsmethode konnte er Frauen bereits ab der 11. Schwangerschaftswoche ermöglichen, ihr noch ungeborenes Kind erstmals fotorealistisch zu sehen. Noch heute gehört das Nutzen von modernsten Methoden und Gerätschaften zum leistungsstarken Portfolio von Armin Breinl. Regelmäßige Fortbildungen, die Teilnahme an internationalen Studien und der rege Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen garantieren die bestmögliche Betreuung der Patientinnen. Neben Schwangerschaftsbegleitung und Geburtshilfe spezialisierte sich der Frauenarzt im Laufe der Jahre auch auf das Thema Ernährung. Aus Freude an einem gesunden Lifestyle entwickelte der Visionär fruchtige Getränke namens 2B. Anders als gewöhnliche Energydrinks verfügen die 2B-Getränke über einen Fruchtanteil von über 50 Prozent – ganz ohne Zuckerzusatz. So können sie den Körper auf natürlichem Wege mit Energie und Vitalstoffen versorgen und darüber hinaus mit ihrem puren Geschmack überzeugen.

Artikel zu Breinl Armin, Dr.