Trendfarben 2020: Mode und Trends von morgen

Kaum ist die warme Jahreszeit in vollem Gange, stehen auch schon die Mode-Trends für das kommende Jahr in den Startlöchern. Zählte Living Coral zu den heißesten Trendfarben 2019, so gibt das Farbinstitut Pantone bereits jetzt den Farbton von morgen an. Wir wissen, dass Fashion-Liebhaberinnen es kaum erwarten können, in die neue Welt der Trendfarben einzutauchen. Welche Trendfarben 2020 in Mode-Fragen angesagt sind, erfährst du hier.

Ein Model trägt unter Wasser ein Kleid

Was sind die Trendfarben 2020 für Mode und Accessoires?

Die Pantone-Trendfarben geben für jede neue Saison die aktuellen Modetrends vor. Im Jahr 2019 wurde Koralle zur Pantone Farbe des Jahres gewählt. Auch in der kommenden Saison stehen die neuen Trendfarben in punkto Mode ganz im Zeichen von Meer und paradiesischer Landschaft. Ganz egal ob Accessoires, Schuhe oder Bekleidung, mit einem Look in den Pantone Trendfarben 2020 bist du von Kopf bis Fuß perfekt angezogen. Das sind die Mode-Trendfarben von morgen:

Eine Frau in blauem Kleid ist unter Wasser

1. Folge dem Ruf des Meeres: Mega-Trend "Lost at sea"

Du liebst das Meeresrauschen und die prächtigen Farben-Spiele des Wassers? Dann freue dich auf diesen Modetrend im kommenden Jahr! Denn „Lost at sea” steht für die Sehnsucht nach dem Meer in all seinen Facetten. Es handelt sich dabei also nicht unbedingt um eine einzige Farbe, sondern um ein ganzes Farbspektrum. Die Vielseitigkeit des Meereswassers spiegelt sich 2020 in Blau, Grün- und Grau-Tönen wider. Trendbewusste Frauen tragen also quasi die Schönheit der Natur an ihrem Körper. Außerdem sind die vielen Nuancen der Fashion Color leicht zu kombinieren.

2. Inspiriert von grellen Tiefseewesen: Bioluminous

Meer ist Trend! Besser können wir die Modetrends 2020 nun wirklich nicht auf den Punkt bringen. Doch nicht nur das Meereswasser inspiriert die neuen Kreationen und Kollektionen der Designer, sondern auch seine tierischen und pflanzlichen Bewohner. In den Tiefen des Meeres sind die kunterbunten Lebewesen zu finden, die die Fashion-Welt inspirieren. Seien es nun das elektrisierende Leuchten der Quallen oder die beeindruckende Farbenpracht der Korallen, laut dem Pantone Fashion Color Report dürfen 2020 kräftige Mode-Farben in keinem Look fehlen. Angefangen bei strahlendem Gelb und Grün über kräftiges Orange und Pink bis zu tiefem Blau und Lila, knallige It-Pieces sind die Must-haves der Saison.

Die Farben der einzelnen Bilder sind von Tiefseewesen inspiriert

3. Glasperlenspiel der Meeresgötter: Nutopia

Geht es nach den Fashion Weeks dieser Welt, dann sind 2020 auch die gläsernen Farb-Spiegelungen des Meeres als Modefarbe Trend. Genauer gesagt liegt dieses Mal der Fokus auf den Wellen der Wasserlandschaft. Es geht um die kleinen Bläschen, die umgeben vom Meeresrauschen an das Land angespült werden und dabei zerplatzen. Mit „Nutopia“ werden demnach alle gläsernen Türkis- und Blaunuancen bezeichnet, die die Faszination Meer verkörpern. Wir finden, dass besonders der bunte Mix aus Menthol-Blau und Türkis-Tönen eine echte Gute-Laune-Farbe für den Sommer ist.

Verschiedene Blau-Nuancen liegen 2020 im Trend

4. Farbenpracht in schimmernden Nuancen: Muscheln

Das hat wohl jeder Strandurlauber schon einmal getan: Nach den schönsten Muschel-Schalen im Sand gesucht. Da verwundert es kaum, dass die schimmernden Farben und zarten Töne der beliebten Souvenirs auch die aktuellen Trends in Sachen Mode mitbestimmen. Sanftes Perlmutt, helles Rosa und ein kühler Nude-Ton zählen 2020 nicht umsonst zu den beliebtesten Trendfarben, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Ganz egal, ob du den neutralen Farbton im Komplett-Look trägst oder aber mit anderen Farben kombinieren möchtest, alles ist möglich. Denn die femininen Muschelfarben passen zu jedem Outfit und Anlass. Auch schimmernde Statement-Pieces mit goldenem Unterton und dezenten Funkel-Akzenten sind im neuen Jahr so angesagt wie nie zuvor.

Eine Muschel hat verschiedene Farben

Warum ist Seaside ein Modetrend für gute Laune?

Der Fashion-Trend „Seaside“ bezieht sich nicht auf eine einzige Farbe, sondern auf eine kunterbunte Farbpalette. Im Unterschied zu den anderen vorgestellten Modetrends für 2020 kommt die Inspiration aber nicht aus dem Meer, sondern den farbenprächtigen Lebensräumen direkt daneben. Seien es nun die farbigen Elemente am Strand oder aber die bunt gestrichenen Häuserfronten in Fischerdörfern, die satten Seaside-Farben spiegeln sich in den schönsten Teilen von Urlaubs-Paradiesen wider.

Das sind die Seaside-Fashion-Farben

Das Pantone Color Institute gibt selbstverständlich auch bei diesem Farbtrend vor, welche Farben wir morgen tragen. Ganz egal ob T-Shirt, Sneaker oder Tunika, im neuen Jahr tragen wir Trend-Teile in diesen Farben:

  • Green Lights: Der Natur-Gedanke findet sich in keinem Farbtrend so gut wieder wie in Grün-Tönen. Sogenannte Utility Looks, also funktionale und dennoch schicke Outfits, kommen in der neuen Saison sowohl in schlammigen Grün-Nuancen als auch in dunklem Wald-Grün und frischem Gelb-Grün daher.
  • Sunrise: Dieser Trend erinnert stark an das Farben-Spiel des Morgenrots. Daher sind warme und feurige Farbtöne wie Gelb, Rot, Orange und rostiges Braun 2020 mega angesagt.
  • Shades of Blue: Das Umwelt-Thema bleibt uns auch bei diesem Modetrend erhalten. Die blaue Farb-Welt ist nämlich von schmelzendem Eis, der Lebensquelle Wasser sowie auch dem hellblauen Tag- und dunkelblauen Nacht-Himmel inspiriert. Daher feiern gerade Denim-Teile wie Jeans-Kleider, -Jacken und -Hosen in den unterschiedlichsten Blau-Schattierungen ein Comeback.
  • Golden Moments: Zu den wichtigsten Trends 2020 zählen bestimmt Metallic-Töne, wobei durchaus von einem goldenen Jahr die Rede sein kann. Denn obwohl uns auch Silber- und Kupfer-Nuancen weiterhin begleiten, setzen Fashion-Liebhaberinnen jetzt besonders auf goldene Trend-Accessoires im edlen Design.

Welche Materialen liegen 2020 im Trend?

Eines steht jetzt schon fest: Im neuen Jahr tragen wir die schönsten Facetten der Natur im Allover-Look. Doch die wichtigsten Modetrends beziehen sich nicht nur auf angesagte Farben, sondern auch auf die richtige Kombination verschiedener Stoffe und Materialen:

  • Nachhaltige Stoffe: Angefangen bei strahlendem Weiß und cremigem Off-White über neutrales Beige und zarte Nude-Töne, 2020 tragen wird Nachhaltigkeit am Körper. Genauer gesagt kommen wir um natürliche Stoffe wie Leinen, Biobaumwolle und Jute nicht herum.
  • Farbiges Leder: Hohe Qualität und Langlebigkeit werden 2020 auch in punkto Materialen großgeschrieben. Nicht umsonst zählen It-Pieces aus weichem Leder zu den Must-Haves der Saison. Doch egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, die trendbewusste Frau darf gerne etwas tiefer in die Farbpalette greifen. Denn klassisches Schwarz und Braun werden von farbigem Leder abgelöst.
  • Fließende Materialen: Satin und Seide wirken besonders glamourös und anspruchsvoll. Doch 2020 werden die glänzenden Stoffe nicht mit anderen Materialen kombiniert, sondern im Total-Look getragen. Edle Outfits dürfen passend zum Frühling auch in zarten Pastelltönen gewählt werden.