Schon wieder Jahrestag? Was schenke ich nur meiner Frau?

Beim ersten oder zweiten ist es vielleicht noch ganz einfach, doch bereits beim fünften Jahrestag ist das Finden und die Beschaffung eines kreativen Geschenks meistens schon nicht mehr ganz so einfach. Dennoch möchte man sich natürlich auch zu jedem weiteren Jahrestag gegenseitig eine kleine Freude machen. Allseits bekannt ist wohl, dass das weibliche Geschlecht sich eher kreative Geschenkideen für seinen Partner oder seine Partnerin ausdenken kann. Frauen stecken auch oftmals mehr Zeit und Aufwand in tolle und kreative Ideen und planen diese schon lange im Vorhinein. Obwohl man eigentlich denkt, dass es doch viel leichter wäre, eine Frau zu beschenken, tun sich die meisten Männer, verglichen zu ihren Partnerinnen, schwerer, ein passendes Geschenk zu finden. Darum findet Mann hier nun einige kreative Geschenkideen, genauso wie einige Geschenkklassiker, mit denen man der Frau zum Jahrestag eine Freude bereiten kann.

Ein Mann überreicht einer Frau ein Geschenk

Parfüms – der Klassiker der klassischen Geschenke zum Jahrestag

Nicht besonders kreativ, aber dennoch ein echter Klassiker in Sachen Jahrestagsgeschenke für Frauen, ist das Schenken eines neuen Parfüms. Um seiner Frau mit diesem doch etwas wenig einfallsreichen Geschenk trotzdem eine große Freude zu bereiten, sollte man einmal die Parfümsammlung seiner Frau durchstöbern. Vielleicht hat sich die Partnerin seit dem letzten Jahrestag ja selber ein neues Parfüm gekauft, von dessen Geruch man sehr gut auf den momentanen Geschmack seiner Partnerin schließen kann. Hat deine Partnerin zum Beispiel viele Parfüms von Chanel im Parfumregal stehen, wäre ein weiteres Parfum dieser Marke wohl ein guter Ansatz, um den Geschmack der Partnerin zu treffen.

Außerdem wäre es als ratsam anzusehen, sich vorerst gut über die verschiedenen Parfumarten zu informieren. Denn tatsächlich wird das Wort Parfum von der Gesellschaft oftmals falsch eingesetzt. Parfüm wird oft als Überbegriff für alle Arten von duftenden Flüssigkeiten verwendet. Dabei unterscheiden sich Parfüms tatsächlich in ihren Ausführungen hinsichtlich der Konzentration der beigefügten Duftstoffe. Von einem Parfum spricht man erst bei einer Konzentration von 15 – 30 Prozent an Duftstoffen. Parfüms dieser Art findet man aber tatsächlich eher selten in Drogeriemärkten. In diesen werden vor allem duftende Sprays mit einem Vorkommen an ätherischen Ölen von etwa 3 - 10 % verkauft. Diese Arten nennt man allerdings keinesfalls Parfum, wie es oftmals fälschlicherweise in der Umgangssprache behauptet wird, sondern je nach tatsächlichem Anteil an Duftstoffen:

  • Eau de Cologne (3-5 Prozent)
  • Eau de Toilette (6-8 Prozent)
  • Eau de Parfum (9-14 Prozent)
Eine Frau trägt Parfum auf

Kreative Geschenkideen zum Jahrestag

Über ein kreatives und persönliches Geschenk freuen sich Frauen in der Regel immer noch am meisten. So könnte man zum Beispiel ein Buch oder eine Wand mit Erinnerungen erstellen lassen, auf denen man die schönsten Ereignisse der bisherigen Beziehung oder auch nur des letzten Jahres mit Bildern und Texten zusammenfasst. Diese Erinnerungswand könnte man auch in Form eines Puzzles erstellen lassen. Einige Firmen bieten heutzutage an, Puzzles mit eigens gewählten Motiven anzufertigen. Auch hier kann man eine Collage aus Bildern verschiedener Ereignisse wählen oder auch nur ein einziges Bild dafür in Auftrag geben. Dasselbe gilt übrigens auch für speziell nach Wunsch angefertigte Decken.

Im Notfall freut sich vermutlich jede Frau auch über ein Geldgeschenk, mit dem sie sich dann kaufen kann was auch immer sie möchte. Um zumindest etwas Kreativität zu zeigen, sollte man auf eine kreative Verpackung setzen. So könnte man sein Geldgeschenk zum Beispiel als Flaschenpost verpacken und diese Flasche mit Glitzersteinen und Sprüchen oder auch Stickern verzieren. Ein beigelegter Brief sollte bei einer gelungenen Flaschenpost natürlich auch nicht fehlen. Eine andere kreative Verpackungsidee von Geld oder Gutscheinen kann noch eine kleine Schatzkiste sein.