Über kurz oder lang: Brautfrisuren 2019

Voller stylisher Spielarten für jedes Haar sind die Brautfrisuren 2019. Verführerische Wallemähnen locken den Vamp hervor. Kesse Curls in kurzen Haaren sorgen für flirty Überraschungseffekte und knisternde Augenblicke bei der unvergesslichen Traum-Hochzeit. Die aktuellen Brautfrisuren Trends werden jedem Typ gerecht. Hochsteckfrisuren sind sehr romantisch, lassen den Nacken frei und stehen zarten Elfen ganz besonders gut. Der neue Haar Trend kleidet jede Braut, denn die Frisuren-Auswahl bei den Hochzeitsfrisuren der kommenden Saison ist riesig. Lange Haare sind ein Klassiker, die erste Wahl für feminine heiratswillige Fashionistas. Angst vor haarsträubenden Zwischenfällen? Am besten, du lässt dich beim Friseur deines Vertrauens in aller Ruhe beraten. Ganz entspannt, bei einer Tasse Kaffee und extra viel Zeit, werden der ideale Look und die optimale Hochzeitsfrisur gefunden.

Eine Frau hat eine Brautfrisur 2019

Hochzeitsfrisuren 2019: hochgesteckt, geflochten und glitzern

Mr. Right ist da, das traumhafte Brautkleid wartet auf seinen großen Auftritt, es fehlt nur noch die passende Frisur für den schönsten Tag im Leben. Oft fragt sich die Braut: "Welche Brautfrisur passt perfekt zu mir?". Hochzeitsfrisuren sind natürlich eine sehr persönliche Angelegenheit und ein Evergreen unter den Trends. Selbstredend sollten die Frisur und das Make-up zum Brautkleid und Thema der Hochzeit passen. Hochgestecktes Haar ist herrlich altmodisch und klassisch. Auch ein Dutt oder geflochtenes Haar verleihen der Braut einen nostalgischen Touch, der zum Bund für die Ewigkeit an der Seite vom Traumprinzen bestens passt. Ein Schleier im Haar wirkt geheimnisvoll und ist die ideale Wahl bei einer Hochzeit in Weiß. Dazu der Nude-Look und das märchenhafte Outfit ist fertig! Wer sein Haar gerne offen trägt, ist mit Haarschmuck gut beraten. Etwas Glitzer sieht auch in Kurzhaarfrisuren wunderschön aus.

Happy End für die Braut mit kurzen Haaren

Kurzhaarfrisuren von knapp bis kinnlang? Right said Bob! Eine Blüte im kurzen Haar ist ein aufmerksamkeitsstarkes Accessoire bei dieser Brautfrisur. Strähnchen geben Jasagerinnen den perfekten Glamour. Kurze Haare eignen sich für schlichte, elegante Frisuren. Kurzes Deckhaar harmoniert mit einem Schleier, einem Diadem oder einer filigranen Spange. Ähnlich wie eine Hochsteckfrisur sieht auch aufgepepptes kurzes Haar bei der Hochzeit super aus. Extensions, die einfach in die Frisur reingeclipst werden, oder ein Blütenkranz, der auf das Brautkleid abgestimmt ist, sind brillante Hingucker bei diesem einmaligen emotionalen Event.

Hochzeitsfrisuren für lange Haare

Maxi-Haar ist offen getragen Luxus pur. Gepflegte lange Haare kommen in Wellen fantastisch zur Geltung. Spezielle Glanzsprays und Arganöl in den Spitzen geben zusätzlichen Schimmer. Langhaar-Frisuren sind einfach atemberaubend schön. Dazu ist gewelltes oder glänzendes langes Haar immer im Trend. Aus langen Haaren lassen sich zauberhafte Brautfrisuren kreieren. Frauen mit langen Haaren haben die Wahl: hochgesteckt, Dutt oder ein lockiges Styling? Dazu ein individuelles, dramatisches oder romantisch-zartes Make-up und fertig ist die Braut. Nach so vielen Trend-Infos, Inspirationen und ausführlicher Planung kann die Hochzeit kommen. So gut vorbereitet lässt es sich mit einem Lächeln an der Seite des Herzblatts vor den Traualtar treten.

Eine Frau hat lange Haare mit Wellen

Hilfe Profi - was kosten Brautfrisuren?

Eine Brautfrisur vom Profi kann ganz schön teuer werden. Andererseits ist eine Brautfrisur eine sensible Angelegenheit. Von daher ist ein exklusiver Haar-Stylist sicher eine lohnende Investition bei der Hochzeitsplanung. Der Experte kann bei kleinen Schönheitsmakeln wie einem zu runden Gesicht eine kaschierende Frisur empfehlen und aufgrund seiner Erfahrung mit weichen Wellen oder schmeichelnden Kurzhaarfrisuren ein volles Gesicht positiv in Szene setzen. Hochsteckfrisuren erfordern sehr viel Fingerspitzengefühl und gehören in die Hände von Fachfrau oder Fachmann.

Zunächst prüft der Experte die Beschaffenheit vom Haar, um die typgerechte Frisur zu finden. Auch feine oder kurze Haare und glatte Haare kann der Profi mit der richtigen Brautfrisur groß rausbringen. Bei einem Probetermin darf die Braut unterschiedliche Looks, Haarschmuck und Make-up ausprobieren. Hochgesteckt, geflochten oder unter einem Schleier verborgen? Lange Mähne, leichte Wellen oder mittellange Offenbarung? Der engagierte Brautfriseur sagt offen, was der Braut steht. Ein solcher Rat ist unbezahlbar.

Eine Frau in einem Hochzeitskleid hat lange Haare