Pony Frisuren: der angesagte Frisurentrend der Stars

Egal ob echt oder fake, Stars wie Model Kendall Jenner oder Superstar Taylor Swift tragen bereits den aktuellen Frisurentrend: den Pony. Aber Pony Frisuren sind nicht nur total angesagt, sondern sie schmeicheln auch jeder Gesichtsform. Wie der perfekte Pony geschnitten wird und welcher Look am besten zu dir passt, erfährst du hier!

Eine Frau schneidet sich selbst einen Pony

Wer kann Pony Frisuren tragen?

Ob es nun der Start in das neue Jahr, die Trennung vom Lebenspartner oder die Sehnsucht nach etwas Neuem ist, Frauen wechseln ihre Frisur aus den verschiedensten Gründen. Sei es nun eine andere Haarfarbe oder ein neuer Schnitt, die Haare einer Frau sind stets ein Spiegel ihrer Persönlichkeit.

Für alle, die sich eine moderne Veränderung wünschen, gibt es gute Nachrichten: Die aktuelle Trendfrisur der Stars kann jeder tragen! Die Rede ist vom altbewährten Pony, der keinesfalls langweilig sein muss. Ob

  • Fransenpony
  • Französischer Pony
  • Schrägpony
  • Strähnchenpony
  • Vollpony
  • Mikropony oder
  • Fake-Pony,

die unzähligen Varianten der Ponyfrisuren liegen auch in der Welt der Prominenten voll im Trend. Oscar-Preisträgerin Emma Stone ist schon lange Mitglied im Pony-Club. Aber auch Schauspielerinnen wie Reese Witherspoon peppen ihren unverwechselbaren Look immer wieder gerne mit einem Pony auf. Welche Ponyfrisur dir wohl am besten steht? Wir haben die stylishsten Pony-Varianten für dich herausgesucht!

Styling-Tipps für angesagte Pony Frisuren

Der Pony, oder auch Stirnfransen genannt, ist unverwechselbar. Damit bezeichnet man eine Frisur, bei der das Vorderhaar auffallend kürzer ist als das Hinterhaar. Die Haarschnitte können von ganz gerade oder schräg über dicht oder fransig bis zu lang oder mikro variieren. Dabei ist es ganz egal, ob du lange Haare, eine mittellange oder Kurzhaarfrisur oder einen Bob bevorzugst, denn die Haarstruktur und der Schnitt an sich sind entscheidend.

Bei feinen Haaren sind der leichte Fransen-Pony und ein stufiger Schnitt die ideale Wahl. Hingegen sollte man sich bei dickem Haar für schwere, volle Ponyfrisuren entscheiden.

Auch in Sachen Styling gibt es unzählige Möglichkeiten:

  • Wer es eher streng mag, trägt ganz glatte Haare.
  • Für einen lässigeren Style ist der Undone-Look am besten geeignet.
  • Wird der Pony mit lockigen Haaren getragen, ist ein glamouröser Auftritt garantiert.
  • Wer mit seinem Pony ein Statement setzen möchte, kann nicht nur mit Form und Schnitt experimentieren, sondern auch Mut zur Farbe beweisen!
Eine Frau mit grünen Haaren trägt einen Pony

Welche Frisur passt zu meinem Gesicht?

Der Pony ist nicht nur die Trendfrisur des Jahres, sondern auch eine der schönsten Frisuren für jedes Haar und Gesicht. Welcher Pony am besten zu dir passt, hängt dabei maßgeblich von deiner Gesichtsform ab. Hier findest du alle Frisuren, die dein Gesicht perfekt unterstreichen:

Ponyfrisuren für ein ovales Gesicht

Gleich vorweg: Du kannst dir alles erlauben! Egal ob schräger oder gerader Pony, kurzer oder langer Pony, dicht oder fransig, zu deinem Gesicht passen alle Hairstyles. Selbst eine hohe Stirn kannst du mit einem tollen geschnittenen Pony hervorragend kaschieren. Tipp: Achte drauf, dass deine Stirnfransen über oder unter den Augenbrauen enden!

  • Eine Frau hat lila Haare und eine Ponyfrisur

Welche Frisur bei deinem eckigen Gesicht?

Vermeide unbedingt gerade oder geometrische Schnitte, die deine Gesichtskonturen noch härter wirken lassen. Stattdessen wird dir jeder gute Friseur einen femininen Haarschnitt empfehlen, der deine sanfte Seite hervorhebt. Ein locker getragener, seitlicher Pony ist die beste Frisur für dich. 

Ein neuer Look für ein herzförmiges Gesicht

Ein französischer Pony, also Stirnfransen, die sehr kurzer geschnitten sind, ist ein absolutes No-Go! Dadurch würde deine ohnehin schon breite Stirn noch massiver wirken. Lass dir stattdessen einen schrägen Pony, der leicht gestuft und ausgefranst ist, schneiden. Auch ein halber Pony, der weich bis zum Kinn abgestuft ist, wird gut an dir aussehen. 

  • Schräger Pony mit schwarzen Haaren

Trendige Frisuren für ein rundes Gesicht

Der Frisuren-Trend für runde Gesichter ist ein voller, gerader Pony, der optisch in die Länge gezogen wird. Ein schräger Pony in Kombination mit einem stufigen Haarschnitt wird deinem Look ebenfalls schmeicheln. Jedoch solltest du deine Haare nicht mit zu viel Volumen auf der Höhe deiner Wangenknochen stylen und auch zu kurze Stirnfransen lieber sein lassen.