Die vielen Gesichter von "Ich liebe dich"

Es gibt so viele verschiedene Meinungen und Erfahrungen über Liebe, wie es Menschen gibt. Wenn jemand über Liebe spricht, nehmen wir meistens an, dass er dasselbe meint oder fühlt wie wir selbst. Doch weit gefehlt!

Ein Herz mit einem Pfeil zeigt ich liebe dich

Die Vielfalt der Liebe

Liebe ist wie die Farbe Rot. Es gibt unzählige Schattierungen von Rot. Genauso ist es mit dem Gefühl von Liebe.

Wenn also ein (potentieller) Partner zu dir sagt: "ich liebe dich," bedeutet das nicht, dass er das selbe meint oder fühlt wie du. Hier zähle ich einige wenige Varianten von 1000den auf, was es bedeuten könnte, wenn ein Partner zu dir "ich liebe dich," sagt. Alles das sind 1:1 Erfahrungen mit vielen Klienten zu dem Thema

  • ich mag dich
  • du bist sympathisch
  • du gibst mir Sicherheit
  • ich möchte dir nahe sein
  • ich möchte Sex mit dir
  • ich fühle mich angezogen von etwas an dir
  • ich will dich haben und besitzen
  • du gehörst mir
  • bitte bleib bei mir
  • sag du mich auch, dass du mich liebst
  • du bist einfach super
  • dein Körper macht mich an
  • ich will, dass du mir was gibst
  • meine Eltern lieben dich, also liebe ich dich auch
  • ich finde dein Wesen schön
  • ich habe Schmetterlinge im Bauch
  • ich fühle mich bei dir geborgen
  • ich will eins mit dir werden
  • ich will Kinder mit dir haben
  • Lass mich in Ruhe (hab dir eh gerade gesagt, dass ich dich liebe)
  • ich liebe dich bedingungslos (ausgesprochen selten ;))

Ich liebe dich ist ein schöner Satz, aber es liegt viel mehr Ungesagtes darin verborgen, als Ausgesprochenes. Es wird oftmals wie ein Pflaster oder ein Aspirin eingesetzt. Nach vielen Jahre Ehe auch wie eine Art Begrüßungs- oder Abschiedsritual, wenn beide z. B. ihrer Arbeit nachgehen oder von ihr nach Hause kommen. Eine Art Beziehungsmantra, aber mit wenig bis keiner Energie angefüllt.

Ein Mann und eine Frau sind verliebt unter einer Decke

Ganz ehrlich - ich liebe dich!

Damit du aus ganzem Herzen ehrlich und offen ICH LIEBE DICH sagen kannst, braucht es

  1. Klarheit darüber, was deine Berechnung oder liebevoller gesagt "versteckte Absicht" dahinter ist. Was willst du tatsächlich vom Partner? Erzähl mir bitte nicht die Geschichte, dass du keine hast. Ich habe hunderte Gründe gefunden, als ich begonnen habe, ehrlich zu mir selbst zu sein.
  2. Wie schon erwähnt Ehrlichkeit zu dir, dann kannst du auch ehrlich zum Partner sein.
  3. Eine liebevolle und respektvolle Beziehung zu dir selbst. Achte deine Unvollkommenheit als Person! Als Seele bist du vollkommen, aber da gibt es auch keine Probleme. Zur Selbstliebe gehört nicht nur das Annehmen, sondern auch die Vergebung dir selbst gegenüber.
  4. Versuche nicht, etwas zu sein, das du nicht bist! Weg mit den Idealen und den Vorstellungen, wie eine Traumfrau oder ein Traummann sein sollten. Du bist Du und du bist auf dem Weg zu dir selbst, wie wir alle. Deine "Fehler" sind deine "Wachstumspillen". Deine Art einem anderen anzupassen bedeutet, dass du das Wesentlichste verrätst - dich selbst!
  5. Finde den Zugang zu deinem wahren Wesen!

Ja, das ist essentiell. Wenn du nur deine Persönlichkeit lieben gelernt hast, wirst du bald sehr selbstzentriert werden. Aussagen wie: Das brauche ich jetzt, das gönne ich mir. Ich liebe mich so wie ich bin, was nichts anderes bedeutet, ich will mich nicht wirklich verändern und lasse keine Kritik an mir zu.

Diese persönliche Liebe, die Annahme deiner Unvollkommenheit als psychisches Wesen, ist ein wichtiger Zwischenschritt. Damit du weiter wächst, braucht es dein Wachstum und deine innere Transformation. Es reicht nicht, wenn du weißt, dass du eine Göttin bist oder göttlich. Solange du keine dauerhafte Erfahrung hast, wie es sich anfühlt, sich selbst im Wesen zutiefst zu lieben und sich die Grenzen völlig auflösen, bleibt es nur ein Gedankenkonstrukt.

Gehe weiter und verbinde dich wieder mit deiner Liebe in dir, denn diese Essenz ist bedingungslos.

Viele spannende Infos über das Thema "Wie du deinen Traum von einer erfüllenden Partnerschaft erfolgreich lebst" findest du in unserer geschlossenen Facebook Gruppe "Endlich glücklich in der Liebe". Dort ist der Raum für deine Fragen, Antworten, Tipps und Hinweise. Und das Beste: du genießt und lernst aus unseren Videos rund ums Thema "Beziehungen erfolgreich leben".

Alles Liebe

Der Experte dahinter

Mikisch Andrea und Herbert

Andrea und Herbert Mikisch haben eines der größten Ausbildungsinstitute, das Amaté College aufgebaut. Hier ermöglichen sie Menschen auf dem zweiten Bildungsweg einen neuen Beruf zu erlernen und damit erfolgreich zu sein.