Welche Frisuren 2017 Männer lieben...

Bei den Männerfrisuren 2017 geht es sehr abwechslungsreich und fetzig zur Sache. Männliche Stars wie Justin Timberlake inspirieren die Männerwelt zu stylischen Frisuren. Gepflegt und ordentlich aussehen, ist sehr vielen Männern wichtiger, als Sie vielleicht denken. Es ist schon lange nicht mehr der Fall, dass nur Frauen mehr und mehr auf Ihr Äußeres und ein passendes Hairstyling achten, sondern auch die männliche Schöpfung möchte von den Frauen positiv wahrgenommen werden. Um die Frauenherzen höher schlagen zu lassen, spielt eine stylische Frisur eine sehr große Rolle. Aber welche Frisur soll es nun sein, die Ihre gewünschte Aufmerksamkeit erhält?

Justin Timberlake trägt eine der Männerfrisuren 2017

Seitenscheitel für Stil und Eleganz!

Um die wichtigste Farbe, welche Frisur am besten zu Ihnen passt, beantworten zu können, sollten Sie vor allem Ihre Gesichtsform beachten. Jeder professionelle Hairstylist, schneidet Ihnen die Haare genau so, wie es zu Ihrem Gesicht am besten passt, deshalb spielt es eine große Rolle, ob Sie ein längliches, rundes oder ovales Gesicht besitzen. Wer ein elegantes Ergebnis bevorzugt, sollte sich für Seitenscheitel und zurückgekämmtes Haar entscheiden, denn diese Frisur betont besonders eine längliche oder ovale Gesichtsform. George Clooney zum Beispiel ist das perfekte Beispiel wie sexy so ein Haarschnitt wirken kann, sowohl mit als auch ohne Dreitagesbart.

George Clooney hat einen Seitenscheitel und zurückgekämmtes Haar

Etwas mehr Länge bitte!

Wenn Sie sich für mittellanges oder langes Haar entscheiden, dann sollten Sie vor allem eines bedenken. Längere Haare benötigen viel mehr und längere Pflege, als ein Kurzhaarschnitt. Darüber sollten Sie sich vor der Wahl Ihrer Trendfrisur für 2017 im Klaren sein. Allerdings sieht dieser Look sehr lässig und stylisch aus, besonders wenn Sie die vordere Haarpartie etwas zurück kämmen und die Haare lockig tragen. Längeres Haar schmeichelt vor allem Männern mit etwas runderen Gesichtern. Für einen noch lässigeren Look, binden Sie sich die obere Haarpartie zu einem Man Bun zusammen, denn dieser Trend wird auch im Jahr 2017 fortgeführt.

Zwei Männer mit Man Bun, einer der Frisuren 2017

Pompadeur für Männer mit Stil

Gentleman aufgepasst! Ein auffälliger Pompadeur in allen Variationen liegt 2017 total im Trend. Sie kleiden sich gerne extravagant und sind experimentierfreudig? Dann ist diese Frisur garantiert die richtige Wahl. Was ist überhaupt ein Pompadeur? Der Rock'n Roll aus den 50er ist zurück. Typisch für einen Pompadeur ist eine kurze Seitenpartie mit einem längeren Deckhaar. Von der Länge her können Sie beliebig varrieren, je nach Typ und Wunsch. Teilweise wird die Seitenpartie sogar kahl rasiert und das Deckhaar behält eine Länge von zirka fünf Zentimetern. Diese Frisur sollten Sie nicht wählen, wenn Sie ein eher schmaleres Gesicht besitzen, denn durch die hochgestylte vordere Partie würde das Gesicht noch mehr in die Länge gezogen werden. Für den extravaganten Haartrend benötigen Sie lediglich einen Kamm, Haarwachs, Haarspray und einen Föhn. Die Frisur lässt sich im Nu stylen und sieht schick und trendy aus.