Männerfrisuren 2018, die allen Frauen den Kopf verdrehen werden!

Undercut, Pompadour und mittellange zersauste Frisur präsentierten die Männer 2018. Wird sich dieser Trend 2018 beim trendbewussten Mann weiterhin fortsetzen oder kannst du mit neuen Stylings rechnen? Eines steht fest, Kurzhaarfrisuren sind und bleiben die begehrtesten Frisuren, da die Männerwelt unkomplizierte und schnell zu stylende Frisuren bevorzugt.

Inhalt:

Ein Mann mit kurzen dunklen Haaren mit hoch frisiertem Pony

Unkomplizierte Kurzhaarfrisuren - TOP 1 im Jahr 2018

Wenn es um das Haar geht, muss es in den Badezimmern des männlichen Geschlechts vor allem schnell und bequem vor sich gehen. Was eignet sich hierfür besser, als eine Männerfrisur, die wenig Aufmerksamkeit benötigt und dennoch stylisch und gepflegt aussieht?

Alltagstaugliche Männerfrisuren lassen sich ganz einfach mit etwas Pomade (salbenartiges Fett zur Haarpflege) oder Gel lässig nach hinten frisieren. Auch die lässige "Out-of-the-bed" Kurzhaarfrisur ist im Jahr 2018 wieder der totale Renner und passt perfekt zum modernen, schnelllebigen Mann von heute. Das Tolle an dieser Männerfrisur ist, dass es keine Vorgaben oder Stylingtipps für das Haar gibt. Je unordentlicher und verwuschelter die Frisur wirkt, desto besser. Ein Tipp wäre, Modelliergel oder Fibre Gum in den Händen zu verteilen und die vordere Haarpartie nach vorne und nach oben zu modellieren. Hiermit erhältst du einen besonders effektiven und coolen Look.

"Side swoop", der Frisurentrend im nächsten Jahr

Seitenscheitel galten in der Vergangenheit beim starken Geschlecht als unsexy und unmännlich. Im Jahr 2018 ist ein "side-swoop" Styling ein Musthave beim Haar. Besonders in Kombination mit einem lässigen Dreitagesbart wirkt dieser Haartrend auf Frauen unwiderstehlich.

Der Streberlook sollte perfekt auf die Kopfform des Trägers abgestimmt werden, denn nicht jedem Mann steht ein Seitenscheitel und glattes Haar.

  • Ovale Gesichter haben den Lottosechser gezogen, denn hierbei ist jedes Hairstyling passend.
  • Bei runden Gesichtern sieht es hierbei schon etwas anders aus, denn diese Form erfordert einen Look, der die Proportionen in die Länge zieht und ein Seitenscheitel wäre in diesem Fall nicht der idealste.

Um diese Männerfrisur den ganzen Tag lang perfekt zu tragen, solltest du besonders das Deckhaar sowie am Scheitel entlang die Haare mit einem Glanzgel oder Haarspray fixieren. Der Frisuren Trend kommt noch besser zur Geltung, wenn du eine lässige Nerdbrille oder einen Seidenschal trägst.

Ein Mann mit Anzug und moderner dunkelbrauner Kurzhaarfrisur mit Seitenscheitel

Der Sexy Wet-Look setzt sich fort

Nicht nur in der Welt der Frau wird der nasse Haartrend geliebt, sondern es werden auch die Männerfrisuren 2018 vermehrt im lässigen Wet-Look getragen. Ob Kurzhaarfrisur, mittellange Haare oder lange Haare, der Frisurentrend mit Nasseffekt bleibt uns auch im neuen Jahr erhalten. Hierfür benötigst du nur ein Stylinggel, welches den Wet-Effekt erzielt. Fahr dir damit mit den Händen durchs Haar und style dir dann deine gewünschte Frisur. Entweder klassisch und streng nach hinten oder aber lässig nach oben. Gerne kannst du dir deine Seiten- und Nackenhaare hierbei kurz schneiden lassen und dir einen angesagten Undercut verpassen, der auch im Jahr 2018 wieder ein Thema wird, aber stark an Bedeutung verliert. Wer es also ausgefallen und extrem mag, vereint den Wet-Look mit einem Undercut.

Stirnfransen, ein Megatrend in der Männerwelt 2018!

Stirnfransen beim Mann? Ja, du hast richtig gelesen! Es ist Tatsache, dass eine längere Ponypartie, die lässig in die Stirn gekämmt wird, im Jahr 2018 total im Trend liegt und in Kombination mit einer Kurzhaarfrisur oder mittellangem Haar sehr vielseitig einsetzbar ist. Wichtig ist, dass die Stirnfransen so geschnitten werden, dass du deine Frisur wandelbar stylen kannst, also den Pony beliebig mit Wachs oder Gel ins Gesicht, aber auch nach hinten frisieren kannst. Natürlich sind Stirnfransen nicht für jedermann geeignet und sollten zu deinem Typ passen. Der Style ist garantiert nichts für Langweiler und Spießer, sondern für Abenteurer, die wissen wo es lang geht.

Ein Mann mit mittellangem zersaustem Haar

Welcher Haarschnitt zählt nun zu der Männerfrisur 2018?

Moderne Trendfrisuren, die das Gesicht des Mannes optimal zur Geltung bringen, weiche Übergänge und volles Haar, welches gepflegt aussieht, sind 2018 Thema Nummer eins. Die Frisur eines Mannes verrät so einiges über den Typ sowie den Charakter der Person und sollte deshalb genau überdacht und optimal ausgewählt werden. Trendige Bilder über die neuen Frisuren für einen neuen Look siehst du jetzt schon überall, wo über die Trendfrisuren 2018 berichtet wird. Was bei Haaren im Trend liegt, heißt noch lange nicht, dass es zu deinem Gesicht und deiner Persönlichkeit passt.

Wenn du zum Beispiel Geheimratsecken oder eine hohe Stirn besitzt, kannst du eine extreme Kurzhaarfrisur, die diese Partien noch mehr betonen würde, schon vergessen. Das Motto lautet, positive Dinge hervorheben, negative kaschieren. Die perfekte Frisur wird dir dabei helfen. Hierbei kommt es vor allem auf die Länge und den passenden Schnitt von deinen Haaren an.