Wie hält Make-up länger? Tipps und Tricks für den ganzen Tag

Direkt nach dem Schminken sieht das Make-up perfekt aus, aber schon nach wenigen Stunden glänzt die Haut und das Gesicht wirkt verschmiert. Kennst du dieses Problem? Dann solltest du dir diesen Artikel unbedingt genauer anschauen! Wir verraten dir, mit welchen Tricks, Tipps und Produkten du dafür sorgst, dass dein Make-up den ganzen Tag lang hält.

Frau mit perfektem Make-up

Auf die Basis kommt es an: das Make-up richtig vorbereiten, damit es länger hält

Damit die Foundation in deinem Gesicht lange perfekt aussieht, solltest du deiner Haut schon vor dem Schminken ein wenig Aufmerksamkeit schenken. Mit diesen Tipps bereitest du die Haut optimal vor:

  1. Ohne Reinigen geht gar nichts. Sowohl Schmutzpartikel als auch überschüssiges Fett sorgen dafür, dass die Foundation schnell wieder abbröckelt oder verschwindet. Deshalb solltest du deine Schminkroutine immer mit einer Reinigung beginnen.
  2. Besonders im Sommer ist Sonnenschutz im Gesicht wichtig. Trage nach dem Reinigen eine Sonnencreme auf und - wichtig - lasse sie gut einziehen! Bei trockener Haut geht das schneller, bei öliger Haut kann es bis zu 20 Minuten dauern, bis die Sonnencreme eingezogen ist. Lass der Haut diese Zeit! Du kannst die Wartezeit ja für die Nagel- oder Zahnpflege verwenden. Übrigens: Nicht nur im Sommer ist Sonnenschutz wichtig. Auch in der kalten Jahreszeit und bei bewölktem Wetter sorgen UVA-Strahlen für Hautalterung.
  3. Ein Peeling etwa einmal pro Woche sorgt für glatte Haut, auf der die Foundation besser hält.
  4. Wenn du sehr fettige Haut hast, kannst du nun etwas transparenten Puder oder spezielle Anti-Glanz-Tücher verwenden.
  5. Um die Foundation haltbarer zu machen, kannst du jetzt einen Primer auftragen. Damit grundierst du den Teint. Der Primer füllt Linien und Poren sanft auf und verhindert, dass die Foundation sich dort absetzt. Ein Primer ist nicht jeden Tag notwendig. Aber wenn deine Foundation besonders lange halten soll, ist eine solche Grundierung ein wirksames Mittel.
  6. Die Foundation selbst solltest du eher sparsam auftragen. Eine dünne Schicht hält besser und sieht natürlicher aus. Im Anschluss kannst du noch mit einem Pinsel etwas Concealer auftragen, um Unreinheiten oder andere kleine Makel abzudecken.
Frau mit Schmink-Utensilien
Anzeige

Das Make-up fixieren für perfekten Halt

Damit dein Make-up den ganzen Tag lang gut aussieht, kannst du ein spezielles Make-up-Fixierspray benutzen. Unser Geheimtipp ist das Fix it Gesichtsspray von GERTRAUD GRUBER KOSMETIK. Es fixiert deine Schminke und versorgt die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit und Pflege. Vegane Seidenproteine bilden einen Schutzfilm, der sich nach und nach als feines Netz auf dein Gesicht legt. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Fixiersprays enthält es keine Acrylate, die auch als flüssiges Mikroplastik bezeichnet werden. Stattdessen fixieren Seidenproteine aus Pflanzenstärke das Make-up und sorgen für ein perfektes Aussehen. Hyaluronsäure, Centella Asiatica und ein hautidentischer natürlicher Feuchtigkeitskomplex pflegen die Haut beim Fixieren intensiv. Außerdem ist das Spray gerade im Sommer besonders erfrischend.

Die Anwendung ist ganz einfach: Schüttle das Fix it Gesichtsspray gründlich und sprühe es dann mit geschlossenen Augen aus etwa 30 Zentimetern Entfernung auf dein Gesicht! Bei Bedarf kannst du dies über den Tag hinweg mehrfach wiederholen.

Wie hält der Lippenstift länger?

Noch schneller als die Foundation verschwindet meist der Lippenstift. Kein Wunder: Er ist beim Essen, Trinken, beim unbewussten Ablecken der Lippen und beim Tragen von Masken besonderen Herausforderungen ausgesetzt. Trotzdem kannst du einiges tun, um den ganzen Tag perfekte Lippen zu haben:

  • Pflege deine Lippen regelmäßig mit einem Peeling aus Zucker und Honig! Dann sind sie glatter und nehmen den Lippenstift besser auf, ohne die natürlichen Lippenfalten zu betonen.
  • Verwende kussechten Lippenstift! Dieser ist länger haltbar. Allerdings trocknet er die Lippen stärker aus, sodass du hin und wieder einen pflegenden Lippenstift oder Fettstift verwenden solltest.
  • Für besonders lange Haltbarkeit solltest du einen Lipliner auftragen. Er verhindert, dass die Farbe verschwimmt. 
  • Außerdem solltest du deinen Lippenstift mit einem Pinsel auftragen. Eine Schicht alleine reicht oft nicht für den ganzen Tag oder die ganze Nacht. Bringe deshalb drei dünne Schichten auf und tupfe die Lippen dazwischen immer mit einem trockenen Kosmetiktuch ab.
  • Als Finish kannst du ein wenig losen Puder über dem Lippenstift auftragen.
Frau trägt Lippenstift auf

Wie hält das Augen-Make-up den ganzen Tag?

Auch bei Lidschatten, Wimperntusche und Co. gibt es Tricks für bessere Haltbarkeit:

  • Besonders im Sommer solltest du auf wasserfeste Produkte achten. Schweiß, Wasser und Sonnencreme sorgen sonst schnell für ein verschwimmendes Make-up.
  • Damit der Lidschatten haltbarer wird, kannst du auf die Lider Eye Shadow Base auftragen. Diese sorgt für besseren Halt und verhindert, dass sich der Lidschatten in der Augenfalte absetzt. Außerdem lässt ein solcher Primer die Farben besser leuchten. Tipp: Lasse diese Grundierung vor dem Auftragen des Lidschattens drei Minuten einwirken!
  • Puder-Lidschatten hält meist besser als cremige Sorten. Trage pudrigen Lidschatten immer mit einem Pinsel, nicht mit den Fingern auf!
  • An besonders heißen Tagen kannst du dein Augen-Make-up noch mit ein wenig transparentem Puder fixieren.