Die trendigen HOLDIE Maskenbänder als Problemlöser der Stunde

Das ständige Maske rauf, Maske runter lässt sich mit den HOLDIE Maskenbändern der zwei findigen Unternehmerinnen Dagmar Grimus-Leitgeb und Nina Bernegger der OneTwoHold Handels OG um einiges einfacher und stylischer gestalten.

Zwei Frauen halten Maske mit Holdie Maskenband

HOLDIE Maskenbänder für Menschen, die es gerne einfach, sicher und praktisch haben.

„Natürlich sind wir alle maskenmüde und auch wir hätten uns gefreut, wenn unsere HOLDIEs ein Produkt der Vergangenheit wären und ab nun als Namensschild-Bänder, Schlüsselanhänger oder ähnliches fungiert hätten. Deshalb haben wir unsere Produktpalette in den letzten drei Monaten um Produkte ohne Covid-Bezug erweitert. Denn auch wir sind gekommen, um zu bleiben“, so Dagmar Grimus-Leitgeb, die gemeinsam mit Nina Bernegger im Lockdown II die OneTwoHold gegründet hat.

Eine Frau trägt eine Maske mit einem Holdie Maskenband

Bunte Maskenbänder für jeden Anlass

Die HOLDIE Maskenbänder sind aus einem öko-freundlichen, nicht toxischen und reißfesten Lederimitat gefertigt. Am Ende des Bandes befindet sich ein kleiner Metallkarabiner, an den sich die Maske direkt anbringen lässt. Das besonders leichte Lederimitat fühlt sich seidig an und die körpereigene Wärme macht es besonders anschmiegsam. Die KIDS-HOLDIEs sind mit einer Länge von 35,5 cm an die Körpergröße von Kindern angepasst. Der Magnetverschluss im Nacken lässt sich leicht öffnen und Kinder sicher durch den Alltag gehen.

HOLDIE Maskenbänder gibt es mittlerweile in 14 Farben, jene für die KIDS-HOLDIEs in sechs. Im Webshop onetwohold.com gibt es die Classic-HOLDIES um 14,99 Euro und die KIDS-HOLDIEs um 17,99 Euro exkl. Versandkosten. Zudem gibt es die HOLDIE Maskenbänder in ausgesuchten Apotheken und Stores. HOLDIE - holds what protects you.

„Leider sind auch unsere Kinder wieder vom Maskentragen betroffen und wir sind froh, dass wir mit unseren KIDS-HOLDIEs auch für sie eine sichere und praktische Lösung anbieten können“, ergänzt Nina Bernegger und freut sich über die HOLDIE-Aktion zum Schulstart, „mit dem Code ‘Kids17‘ gibt es diese Kinder-Maskenbänder noch den ganzen September minus 17 % im Onlineshop!“

„Überall dort, wo jetzt Mund-Nasenschutz vorgeschrieben ist, also in öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften des täglichen Bedarfs, muss ab 15. September 2021 wieder eine FFP2-Maske getragen werden. Für Ungeimpfte gilt diese FFP2-Pflicht auch in allen anderen Geschäften, für Geimpfte ist dies eine Empfehlung“, so Gesundheitsminister Dr. Wolfgang Mückstein, Pressekonferenz am 8. September 2021.

HOLDIE. Der einfachste und wahrscheinlich hygienischste Weg, den MNS mit sich zu tragen.

Ein Kind trägt ein Holdie Maskenband