Bist du neugierig, welche Schuhe zum Dirndl passen?

Sei es nun auf der Wiesn, zu Hochzeiten oder bei traditionellen Festen, das Dirndl ist hierzulande für unzählige Anlässe eine gute Wahl. Kein Wunder, denn der schicke Allrounder unter den Outfits macht nicht nur eine traumhaft schöne Figur, sondern es gibt je nach eigenem Geschmack und aktuellem Trend auch die unterschiedlichsten Modelle zur Auswahl. Doch so manche stilbewusste Frau fragt sich, welche Schuhe zum Dirndl passen. Wir verraten dir hier, was die perfekten Schuhe passend zum Trachten-Look sind und von welchen modischen No-Gos du lieber die Finger lassen solltest.

Drei Frauen stehen nebeneinander im Dirndl und halten jeweils einen großen Bierkrug in der Hand

Verschiedene Modelle: Welche Schuhe passen zum Dirndl?

Angefangen bei Sneakers und Ballerinas über Pumps und High Heels bis hin zu Stiefeln, Ankle Boots und Haferlschuhen, den richtigen Schuh passend zum Dirndl zu finden ist gar nicht so einfach. Doch die Rolle der Wahl der Dirndl-Schuhe sollte nicht unterschätzt werden, denn selbst die schönsten Modelle kommen nur mit einem gekonnten Wiesn-Styling perfekt zur Geltung. Das sind passende Schuhe für einen wunderschönen Wiesn-Look:

  • Ballerinas
  • Haferlschuhe
  • Ankel Boots
  • Pumps
  • Sandaletten

Warum passen Ballerinas zu jedem Dirndl-Outfit?

Ballerinas sind ja so eine Sache. Die meisten Frauen lieben die bequemen flachen Schuhe, doch bei unseren Männern kommen die praktischen Treter meist nicht ganz so gut an. Warum du trotzdem Ballerinas zum Dirndl tragen kannst, liegt für uns aber klar auf der Hand: Es gibt sie in vielfältigen Farben und Ausführungen, und noch dazu sind sie unglaublich komfortabel.

Auf der Wiesn kann es ja bekanntlich heiß hergehen und zur späteren Stunde wird auch gerne auf den Tischen getanzt. Mit High Heels kann Frau da schnell einmal an ihre (Schmerz-)Grenzen geraten. Darum sind Ballerinas als Haupt-Accessoire oder auch als Wechselschuhe bestimmt eine gute Wahl. Greife am besten zu einem Modell, das die Farben deines Dirndls aufgreift. Dann steht einem glanzvollen Auftritt wirklich nichts mehr im Wege.

Auf einer roten Schachtel stehen Ballerina Schuhe in verschiedenen Farben

Warum lassen Haferlschuhe die Trachten-Tradition aufleben?

Bua Haferlschuhe sind traditionelle Trachtenmodelle, die einst als Arbeitsschuhwerk der Menschen aus östlichen Alpenregionen fungierten. Die robusten Treter sind auch unter den Namen Bundschuh (Bayern) und Schützenschuh (Österreich) bekannt. Heutzutage werden Haferlschuhe aber nicht mehr nur zur Arbeit oder auf Trachtenfesten getragen, sondern sie sind mittlerweile schon alltagstauglich geworden.

Haferlschuhe passen einerseits hervorragend zum Lederhosen-Look an Mann oder Frau, als femininer Damenschuh designt machen sie aber auch zum Dirndl eine gute Figur. Im Idealfall werden die Halbschuhe mit dicken Wollsocken kombiniert. Der große Vorteil dieses Schuhmodells ist eindeutig, dass es fest am Fuß der Trägerin oder des Trägers sitzt und so rundum vor Verletzungsgefahren wie Scherben schützen kann.

Zu einem Trachten-Outfit wurden schwarze Halbschuhe mit weißen Wollsocken kombiniert

Wann sind schicke Stiefel und Ankle Boots tolle Oktoberfest Schuhe?

Wem ein traditionelles Wiesn-Outfit mit einem klassischen Trachtenschuh schlichtweg zu langweilig ist, der kann auch zu einem außergewöhnlicheren Schuhwerk greifen. Aber Achtung: Sneaker und Turnschuhe zählen in Sachen Dirndl-Trends zu den absolutes No-Gos. Ebenso solltest du aus Modegründen auf lieber auf knie-, wadenhohe oder gar noch höhere Stiefel verzichten.

Besonders schick sehen hingegen hochwertige Boots oder Stiefeletten aus echtem Leder aus. Zum Midi-Dirndl kannst du ruhig bequeme Leder-Schuhe mit einem angenehmen Absatz und einer aufregenden Schnürung tragen. Mit farblich abgestimmten Wollsocken, die leicht über den Schaft der Boots gestülpt werden, sieht der Trachten-Look besonders harmonisch aus.

Eine Frau trägt schwarze Ankle-Boots mit silbernem Reißverschluss

Welche Schuhe passen zu einem eleganten Dirndl-Outfit?

Gerade auf großen Veranstaltungen wie dem Oktoberfest sind elegante Trachten-Roben gefordert. Damen und Herren sollten daher auch auf einen angemessenen Dirndl- und Lederhosen-Look setzen, der dem hochklassigen Event gerecht werden kann. Selbstverständlich ist es gar nicht so einfach, aus der großen Auswahl an Dirndln das eine richtige für den besonderen Anlass auszuwählen. Im Allgemeinen kann sich Frau an einen einfachen Merksatz halten: nicht zu kurz, aber dafür mit schönen Applikationen.

Ein Midi-Dirndl in einem Pastellton mit eleganter Stickerei und etwas Glitzer ist immer eine gute Wahl. Dazu solltest du eine schlichte (und keinesfalls durchsichtige!) Dirndl-Bluse mit einem gut sitzenden Dirndl-BH tragen, der ein atemberaubendes Dekolleté zaubert. In Kombination mit einer dazu passenden Halskette und dem richtigen Haarschmuck sieht der Look besonders hochwertig aus.

Das Oktoberfest-Outfit wird mit farblich abgestimmten eleganten Pumps oder Sandaletten abgerundet. Damit du den ganzen Tag bequem in den Trachtenschuhen stehen, laufen und tanzen kannst, solltest du einen etwas breiteren Absatz wählen. Um das Dirndl-Styling rundum perfekt zu machen, empfehlen wir eine Handtasche, die auf die Schuhe abgestimmt ist.

Eine Frau trägt einen rundum perfekt abgestimmten Dirndl-Look mit blauer Schürze