bellecare

+41 52 620 15 85
Kategorie
Natur- u. Biokosmetik
Kosmetik
Profil

„bellecare = wellcare“ lautet die Philosophie von Esther und Peter Engeler, die in Schaffhausen (Schweiz) das Unternehmen Bellecare leiten.

Bei Bellecare hat man es sich zur Aufgabe gemacht, das Wohlbefinden und die Gesundheit mit hochwertiger Naturkosmetik und Nahrungsergänzung zu unterstützen. Damit das gelingen kann, wird das Beste aus Wissenschaft und Natur auf einzigartige Weise miteinander vereint. Was daraus entsteht, ist natürliche Hautpflege mit hohem Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit. Doch das Schweizer Unternehmen punktet nicht nur mit exklusiver Naturkosmetik, sondern auch mit einer partnerschaftlichen Unternehmensphilosophie und Liebe zur Natur. Bei der Herstellung der anspruchsvollen Kosmetik-Produkte werden sowohl die soziale als auch die ökologische Verantwortung großgeschrieben. In Südafrika wird die Aloe Ferox, die aus der Familie der Aloe Pflanzen stammt, von Kleinbauern in sorgsamer Handarbeit geerntet. Anschließend werden die kostbaren Rohstoffe in einem biokosmetischen Labor in der Schweiz zu hochwertigen Naturprodukten verarbeitet. In der lokalen Behindertenwerkstätte erfolgen schließlich die Konfektionierung und Warenlogistik. Schon seit dem Jahr 2008 setzt die Marke Bellecare auf fair gehandelte Aloe-Naturprodukte.

Sowohl in den Nahrungsergänzungen von Bellecare balance als auch in den beiden Kosmetiklinien vleur® und sanmar® spielt die Wirkungsweise der Aloe Pflanzen eine bedeutende Rolle. Die in Südafrika heimische Aloe Ferox, die hier den klangvollen Namen Wüstenlilie trägt, wurde seit jeher zur Behandlung von Wunden und Körperpflege eingesetzt. Das Geheimnis der pflegenden und gesunden Eigenschaften der Pflanze liegt in einem hocheffizienten Wirkstoffkomplex. Dieser kommt dem Körper zu Gute, da er viele wichtige Nährstoffe und einen hohen Feuchtigkeitsanteil enthält. In Kombination mit anderen Grundstoffen natürlichen Ursprungs kann der Prozess der Zellgeneration angeregt und die Gesundheit optimal unterstützt werden.

Artikel zu bellecare