Was sind die wichtigsten Nährstoffe für die Haut?

Gesundheit und Schönheit kommen von innen. Mit gesunder Ernährung und den geeigneten Lebensmitteln mit den richtigen Nährstoffen tust du nicht nur deinem Körper Gutes, sondern kannst sogar gezielt Anti-Aging für deine Haut betreiben. Wir verraten dir hier, welche Nährstoffe gesunde und schöne Haut auf Dauer wirklich braucht.

Eine Frau hat Lebensmitteln mit Nährstoffen für die Haut

Was bringt die richtigen Nährstoffe für die Haut?

Wahre Schönheit kommt von innen. Nichts trifft es besser als dieser Spruch, den bereits unsere Großmütter kannten. Allerdings geht es in diesem Fall nicht um die tatsächlich (wahre) innere Schönheit – den Charakter, sondern um natürliche Nährstoffe für die Haut, denn diese können einen echten Anti-Aging-Effekt erzielen.

Herkömmliche Cremes wirken meist nur an der Oberfläche. Das ist oft zu wenig, um den Alterungsprozess aufzuhalten und das Hautbild zu verschönern. Anders als Cremes und Seren, die nur an der Hautoberfläche, der Epidermis wirken, kann die richtige Ernährung den Hautalterungsprozess im Inneren der Haut hinauszögern. Oft haben wir in der Hektik des Alltags aber nicht die Zeit, um ständig auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Deshalb solltest du unbedingt auf natürliche Nahrungsergänzungsmittel, wie jene von BLOOM BEAUTY ESSENCE®, setzen. 

Warum bekommt die Haut Falten und was hat das mit Ernährung zu tun?

Die Haut besteht aus Oberhaut oder Epidermis, der Lederhaut oder Dermis und der Unterhaut oder Subcutis. Sie schützt unseren Körper vor Umwelteinflüssen wie Sonne, Kälte und Hitze. Außerdem bildet sie mit vielen "gesunden" Bakterien einen Schutzmantel gegen Krankheitskeime. Gesunde Haut wirkt straff und schön. Ungefähr alle vier bis sechs Wochen erneuern sich deine Hautzellen. Mit zunehmendem Alter verläuft dieser Prozess langsamer.

Die elastischen Fasern in der Dermis, die da Bindegewebe bildet, sind nicht mehr so straff, die Feuchtigkeit lässt nach. Das Bindegewebe wird schlaffer. Gleichzeitig schädigen Stress, zu viel Sonne, Rauchen, Alkohol oder schlechte Ernährung die Hautzellen. Es entstehen freie Radikale, die nur durch Antioxidantien unschädlich gemacht werden können. Und diese Antioxidantien stecken unter anderem in der Ernährung.

Speisen mit gesunden Lebensmitteln sind angerichtet

Welche Lebensmittel verbessern das Hautbild?

Auch du weißt es bestimmt: Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse, Fisch mit seinen Omega-3-Fettsäuren, Vollkornprodukten, guten pflanzlichen Ölen und Nüssen sorgt über lange Zeit für ein tolles Bindegewebe. Als Getränk solltest du Wasser und ungezuckerte Kräutertees bevorzugen.

Nun die schlechte Nachricht für alle Fleischesser: Fleisch und tierische Fette, Zucker und Weißmehl, sowie Alkohol und Zigaretten sollte man für ein schönes Hautbild unbedingt meiden.

Die folgenden Lebensmittel sollten unbedingt regelmäßig auf deinem Speiseplan stehen. Mit diesen Vitaminen und Mineralstoffen tust du Gutes für deine allgemeine Gesundheit und kannst die Hautalterung so gut es geht hinauszögern. Übrigens ist dein Haar ähnlich aufgebaut wie deine Haut. Alle Lebensmittel für eine schöne Haut, lassen gleichzeitig auch dein Haar glänzen. Im positiven Sinne also doppelt gemoppelt.

Karotten enthalten viel Beta-Carotin - ein echter Hautschmeichler.

Welche Ernährung kann bei Akne, Pickel und Co helfen?

Paprika, Kohl und Zitronen sollten unbedingt regelmäßig auf deinem Speiseplan stehen. Diese Lebensmittel sind voll mit Vitamin C und das sorgt für straffe Haut. Dein Körper braucht Vitamin C um die Kollagenfasern im Bindegewebe aufzubauen. Sie speichern Feuchtigkeit und sorgen für gesunde Haut und außerdem noch glänzendes Haar. Es schadet also nicht, täglich zu Zitronenwasser zu greifen. Aber auch Orange und Co enthalten viel Vitamin C. Noch mehr steckt allerdings in den unterschiedlichsten Kohlsorten oder in Paprika. Aber auch viele Beeren stecken voll Vitamin C.

Ein echter Hautschmeichler sind auch Karotten. In ihnen ist das sogenannte Betacarotin enthalten. Es ist eine Vorstufe zum Vitamin A und damit einer der wichtigsten Vitamine für gesunde Haut. Mangelt es uns an Vitamin A, wirkt unser Teint spröde, trocken und kann sogar verhornen. Angeblich sollen Karotten auch gegen Akne helfen. Tatsächlich werden auch heute noch Vitamin A Präparate bei Akne verschrieben. Wer nicht an Akne, sondern unter kleinen Pickelchen und Mitessern leidet, der sollte es mit einer großen Karotte pro Tag für die ideale Vitamin A Zufuhr versuchen. Über längere Zeit gegessen, sollte das dein Hautbild verbessern.

Nüsse sind aufgeschlagen

Welche gesunden Lebensmittel können das Bindegewebe straffen?

Zu den Top Lebensmitteln für schöne Haut gehört auch die Tomate. Denn das in ihnen enthaltene Lycopin schützt die Haut vor Sonnenschäden und stoppt freie Radikale in den Zellen. Übrigens kann unser Körper das Lycopin aus gegarten Tomaten viel besser aufnehmen als aus rohen. Deshalb sind (Vollkorn)Spaghetti mit viel Tomatensauce tatsächlich gut für deine Schönheit.

Nüsse machen uns nicht nur schlauer, sondern auch schöne Haut. Denn Vitamin E und Biotin wirken Flecken entgegen. Denn Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das freie Radikale unschädlich macht. Zusätzlich schützt Vitamin E die tieferen Hautschichten vor dem Austrocknen. Dazu enthalten Nüsse viele Omega-3-Fettsäuren. Diese unterbinden entzündliche Prozesse und halten deinen Teint geschmeidig und rosig. Übrigens stecken diese Omega-3-Fettsäuren auch in fettem Fisch wie Lachs und Kabeljau.

Anzeige

In vielen Fällen wissen wir aber nicht genau, wie viele Nährstoffe, Vitamine und Mineralien wir aus den Lebensmitteln tatsächlich aufnehmen. Dazu fehlt vielen von uns in manchen Lebensphasen schlichtweg die Zeit oder die Lust, frisch zu kochen und täglich auf eine abwechslungsreiche Ernährung und einen gesunden Lebensstil zu achten. Die Produkte von BLOOM BEAUTY ESSENCE® können dafür sorgen, dass man uns das nicht gleich ansieht. Denn sie enthalten genau die Vitamine und Mineralstoffe, die du für einen strahlenden, straffen Teint täglich brauchst.

BLOOM BEAUTY ESSENCE® Day Spa-Dragees können die Hautoberfläche mit Antioxidantien aus der Mikroalge und der Guava-Frucht gegen schädliche Umwelteinflüsse UV-Strahlen schützen. Die Amla-Frucht unterstützt die Feuchtigkeitsaufnahme.

Welche Nährstoffe können die Hautregeneration unterstützen?

BLOOM BEAUTY ESSENCE® Night Spa-Dragees pflegen deine Haut mit den Essenzen aus Granatapfel und glutenfreien Weizen-Ceramiden. In der Ruhe der Nacht, erhält dein Teint verloren gegangene Feuchtigkeit und Leuchtkraft zurück. Dein Körper kann die aufgenommenen Vitamine und Mineralstoffe gezielt zur Hautregeneration verwenden. Straffe Haut kommt da quasi über Nacht.

Natürlich gehört auch die richtige Pflege dazu, wie beispielsweise die BLOOM BEAUTY ESSENCE® Gesichtsmaske. Die antioxidative Anti-Aging-Maske mit Lycopin verleiht deiner Haut in der Ruhe der Nacht neuen Glanz und Spannkraft. Übrigens, Haut und Haar sind ähnlich aufgebaut. Was deinen Teint gesund und schön erhält, lässt auch dein Haar glänzen. Mit diesen tollen Produkten bist du also gleich doppelt versorgt.