Verfärbte Nägel: Was tun gegen unschöne Verfärbungen auf dem Fingernagel?

Durch regelmäßigen Konsum von Nikotin oder aber auch durch das Auftragen von Nagellack kann sich der Nagel am Finger gelb verfärben, was einen ungepflegten Eindruck macht. Was kannst du gegen verfärbte Nägel tun und wie kannst du deinen Nagel vor Verfärbungen schützen?

Hände mit verfärbten Nägeln halten Wolle

Wie kann ich verfärbte Fingernägel mit Hausmitteln loswerden?

Das einfachste wäre natürlich, gelbe Fingernägel erst gar nicht entstehen zu lassen und Verfärbungen von vornherein bereits zu vermeiden. Gelbe Verfärbungen auf deinem Nagel entstehen vorwiegend durch falsche Handhabung des Nagellackes. Einfache Hausmittel können dir aber helfen, gelbe Nägel wieder schnell loszuwerden. Hilfreich können Zitronensaft, Apfelessig oder Backpulver sein.

Zitronensaft gegen gelbe Fingernägel

Zitronensaft soll ein Wundermittel sein und am besten unter allen Hausmitteln gegen unschöne Verfärbungen am Nagel helfen. So geht's:

  1. Schneide eine Zitrone in der Mitte auseinander! Streiche den Zitronensaft über den Nagel und die Haut, bis sich die Verfärbung löst.
  2. Eine andere Möglichkeit wäre, eine Zitrone in warmes Wasser zu pressen und deine Hände darin für einige Minuten zu baden. Jedoch eignet sich die Zitrone nicht für eine empfindliche, sehr trockene Haut, da es dadurch zu Rötungen und Reizungen kommen kann.
  3. Nach der Behandlung müssen die Finger und auch der Fingernagel ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt werden. Dazu eignet sich eine Nagel- und Handcreme mit Vitamin E sehr gut.
Eine Schüssel mit Wasser und Zitronenhälften befüllt, in der eine Hand ein Handbad macht

Apfelessig für schöne Nägel

Apfelessig hat eine ähnliche Wirkung wie Zitronensäure. So wendest du Apfelessig an:

  • Gib etwas Apfelessig in warmes Wasser und bade deine Finger einige Minuten darin, bis sich die gelbe Farbe löst!
  • Gerne kannst du danach noch mit einer Polierfeile deine Fingernägel feilen. Bitte feile nicht zu viel, denn ansonsten kann die Nagelplatte beschädigt werden und brüchige Fingernägel sind die Folge.

Tipp: Schließe die Behandlung wieder mit einer Pflegebehandlung ab, denn die Säure des Apfelessigs und auch der Zitronensäure kann die Nagelhaut angreifen!

Backpulver gegen Gelbstich am Nagel

Rauchen verfärbt die Fingernägel und hier kann auch kein Lack helfen, um gelbe Nägel zu vertuschen. Gelbe Fingernägel sind absolut tabu für die moderne gepflegte Frau von heute. Greife deshalb zu dem Haushalts-Allrounder Backpulver, um wieder schnell schöne Fingernägel zu erhalten.

  • Das Backpulver wird in Wasser aufgelöst und die Fingernägel sollen in der Flüssigkeit solange baden, bis die Haut wieder schön weiß ist.
  • Anschließend ist eine Handmaske oder ergiebige Pflegecreme genau das, was deine Fingernägel benötigen.

Wenn du gerade keines dieser Hausmittel zur Hand hast, dann verwende ein einfaches Peeling! Ein Peeling löst die oberste Hautschicht und somit werden auch die Verfärbungen mitgelöst. Diese Methode ist besonders sanft und eignet sich besonders für empfindliche Fingernägel. Solltest du auch kein Peeling zu Hause haben wäre ein Tipp, etwas Olivenöl mit grobem Zucker zu mischen. 

Eine Frau hat Verfärbungen auf den Nägeln kaschiert

Lassen sich verfärbte Fingernägel kaschieren?

Die Antwort lautet, ja sie lassen sich kaschieren. Wenn du zum Beispiel ein starker Raucher bist und auch auf regelmäßiges Lackieren deiner Nägel nicht verzichten willst, dann eignet sich eine natürliche Weise, um zu schönen gesunden Nägeln zu gelangen, nämlich sie einfach rauswachsen zu lassen.

Während der Wartezeit solltest du den Fingernagel mit einem speziellen Nagellack lackieren sowie immer wieder die oberste Nagelschicht sanft mit einer Polierfeile bearbeiten. Im Drogeriemarkt gibt es bereits eigene aufhellende Lacke, die du wie einen Überlack aufträgst. Diese bedecken die unschönen Vergilbungen und bekämpfen sie zugleich. Durch die lichtreflektierenden Inhaltsstoffe wirken deine Nägel sofort weißer.

Warum verfärben sich die Nägel durchs Lackieren?

Die Ursache, warum sich beim Lackieren der Fingernägel gelbliche Verfärbungen bilden, ist die, dass sich die Farbpigmente ohne Base Coat in die Nagelplatte einlagern und diese gelb durchscheinen. Je dunkler der Nagellack ist, desto intensiver kann der Fingernagel Verfärbungen annehmen.

Tipp: Wenn du zu den Frauen gehörst, die es lieben, sich regelmäßig ihre Nägel lackieren, dann verwende bitte einen Base Coat vor dem Auftragen des Farblackes! Der Unterlack schützt den Nagel vor dem Farblack und somit wird ein Eindringen der Farbe in den Nagel verhindert.

Lesetipp