Wie werden Herren Umhängetaschen richtig getragen?

Es ist die Frage aller Fragen: Dürfen Herren Umhängetaschen oder Schultertaschen verwenden oder muss entweder zur klassischen Aktentasche oder zum männlichen Rucksack gegriffen werden? Früher hätten Stilberater diese Frage mit einem klassischen Nein beantwortet. Eine Tasche für den Mann als täglicher Begleiter? Das ist doch nicht männlich! Heutzutage ist es für hippe Herren jedoch fast Pflicht, eine oder mehrere Männer Umhängetaschen zu besitzen. Auch aus dem Alltag des Business ist die Umhängetasche nicht mehr wegzudenken.

Ein Mann hat eine Umhängetasche

Wie trägt man eine Umhängetasche richtig?

Taschen sind für die meisten Herren als modisches Accessoire noch etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem, was Umhängetaschen bzw. Schultertaschen angeht. Umhängetaschen waren lange Zeit etwas ausschließlich Weibliches, aus diesem Grund tut sich das männliche Geschlecht teilweise noch etwas schwer damit.

In erster Linie geht es darum, wie man die Herren Umhängetasche richtig trägt, damit es nicht unmännlich wirkt. Natürlich ist für Männer eine ansprechende Optik enorm wichtig, dabei sollte man aber auch den Tragekomfort nicht vernachlässigen. Der Schultergurt ist bei den meisten Modellen bequem gepolstert, damit man auch nach längerer Tragezeit keine Schulterschmerzen oder Verspannungen bekommt.

  • passende Seite: Zunächst einmal geht es um die bevorzugte Seite, auf welcher die Tasche getragen wird. Dabei orientiert man sich am besten daran, ob man Rechts- oder Linkshänder ist. Man sollte die Umhängetasche auf der Seite tragen, auf der man schneller und bequemer Zugriff dazu hat.
     
  • Tragevariante: Nun hat man zwei verschiedene Tragevarianten zur Auswahl, hier muss der Herr einfach entscheiden, womit er sich wohler fühlt. Am schnellsten hat man die Bag natürlich einfach über eine Schulter gehängt. Sicherer und bequemer trägt man die Tasche allerdings, wenn man sie quer über dem Oberkörper trägt. In diesem Fall hängt sie auch nicht so tief und stört beim Laufen nicht so stark, weil sie nicht ständig gegen die Hüfte oder den Oberschenkel schlägt.

Worauf sollte ich bei Herrentaschen achten?

Die Herrentaschen unterscheiden sich im Design, in der Größe sowie in der Preisklasse ebenso sehr wie Taschen für Frauen. Eines ist jedoch wichtig: praktisch muss sie sein und natürlich lässig und cool wirken. Es gibt bereits eine große Auswahl an Umhängetaschen aller Art.

Damit man lange Freude an einer Tasche hat, sollte man bei einer Schultertasche auf Qualität achten. Gute Materialien, ob für eine Aktentasche, eine Messenger Bag, einen Rucksack, eine Schultertasche oder eine Herren Tasche sind darum Leder oder Leinen. Polyester und Kunstleder hingegen werden zwar gern genutzt, weil sie so günstig sind, aber tatsächlich sind sie oft auch leider billig verarbeitet und nutzen sich schnell ab.

Bezüglich Farbe empfiehlt es sich, eine schwarze und eine braune Herren Umhängetasche zu haben. So kann sie immer passend zu Schuhen und Gürtel ausgewählt werden. Kein unwichtiges Detail für den modebewussten Herrn. Natürlich ist darüber hinaus aber auch jede Farbe, die gefällt, in Ordnung: grau, olive, navy, beige und so weiter. Weitere Tipps, welche man beim Kauf einer Herren Umhängetasche beachten sollte:

  • Wenn die Tasche aus Leder besteht – ist es Voll-Leder? Ist das Leder vielleicht sogar vegetabil gegerbt? Denn so ist das Material haltbar und auch noch ökologisch produziert.
  • Woraus bestehen Reißverschlüsse und Schnallen? Sie sind absolute Verschleißpunkte an Taschen und sollten aus Metall gearbeitet sein. Plastik ist nicht sehr haltbar.
  • Wie sehen die Nähte aus? Stehen Fädchen ab? Schaut auch in die Tasche! Ist hier alles sauber verarbeitet? Keine Löcher, Ecken, unschöne Kanten?

Zu den absoluten Must-haves in der Taschenmode gehört zweifellos die sogenannte Messenger Bag: Hierbei handelt es sich um eine relativ große, aber flach gehaltene Umhängetasche. Meist ist sie rechteckig geformt. Neben einem Überschlag verfügt die typische Messenger Bag über einen sehr langen Schulterriemen.

Neben einer Messanger Bag liegen Stifte und Zetteln