Mit dem Klangei in Klangwelten eintauchen

Wir alle kennen Momente voller Stress und Unruhe. Oftmals kann entspannende Musik ihren Teil dazu beitragen, damit wir wieder ein wenig runterkommen. Noch intensiver ist die Wirkung der Musik aber, wenn wir sie nicht nur hören, sondern auch spüren. Was auf den ersten Blick technisch aufwendig klingt, passt jedoch in die Größe eines Eis – dem Klangei. Dieses kleine Gerät schwingt, geht in Resonanz und verbreitet somit die Wellen der Musik. So hört man die Musik nicht nur, sondern spürt sie auch im gesamten Körper. 

Wie funktioniert das Klangei?

Das Klangei besitzt keinen Lautsprecher sondern überträgt die Musik mittels Schwingungen auf jeden Resonanzkörper. Dank dem Saugnapf kann es an jeder Oberfläche befestigt werden und verbreitet die Schwingungen der Musik, egal ob auf einem Tisch, dem eigenen Körper oder am Fenster.

Besonders gut funktioniert das Klangei in Kombination mit den 12 Klangwelten von Andy Eicher und Wolfgang Tejra. Die 12 CDs, welche in jeweils einem Jahr entstanden sind, sprechen jeweils eine bestimmte Stimmung an. Für den optimalen Effekt gibt es sogar ein Set, das nicht nur das Klangei, sondern auch gleich die 12 Klangwelten inkludiert. Wem das nicht reicht, der kann natürlich auch seine persönliche Playlist mittels MicroSD Karte über das Klangei genießen und sich den Schwingungen seiner Musik hingeben.

Klangei

Für wen ist das Klangei besonders geeignet?

Musik ist eine Sache, die jeden berührt und einen Einfluss auf unser Wohlbefinden hat. Aus diesem Grund profitiert jeder einzelne von einem Klangei – aber eben jeder durch andere Musik und auf andere Art und Weise.

  • Bereits kleine Kinder lieben die beruhigenden Schwingungen und können durch das Klangei oft besser einschlafen.
  • Auch die entspannende Atmosphäre während einer Massage oder im Beautysalon kann durch das kleine Instrument intensiviert werden.
  • Musst du dich bei der Arbeit konzentrieren, einfach die entsprechende Musik auswählen und schon unterstützt dich das Klangei dabei.

So zeigt sich, es gibt im Prinzip niemanden, der von dem Klangei nicht in irgendeiner Weise profitieren kann.

Der Experte dahinter
Yvonne van Dyck, IdeRealistin

Yvonne van Dyck

Yvonne van Dyck begleitet seit mehr als 20 Jahren schöpferische Menschen, Künstler, Pädagogen, Coaches, Trainer, Führungskräfte und Unternehmen dabei, ihre Ideen zu realisieren.