Straffe Haut im Gesicht - Bio-Remodellierung durch Profhilo

Eine straffere Haut im Gesicht kann unser gesamtes Erscheinungsbild positiv beeinflussen. Um müde und erschlaffte Haut wieder zum Strahlen zu bringen, wurde eine neue Anti-Aging Methode entwickelt, die durch die Anregung der körpereigenen Hyaluron-, Elastin- und Kollagenbildung das Gesicht neu modelliert und dadurch jünger erscheinen lässt.

Nahaufnahme einer jungen Frau, die eine besonders straffe Haut im Gesicht hat.

Das Geheimnis deiner Ausstrahlung liegt in deiner Haut

Deine Haut leistet hervorragende Arbeit als Barriere gegen die Einflüsse der Außenwelt. Das gilt unabhängig davon, ob sie sich in einem straffen oder schlaffen Zustand befindet. Doch haben sich die Zeichen der Zeit erst einmal manifestiert, beginnt die Suche nach Lösungen. Im Zentrum steht dabei für viele die Frage, wie sich ein Lifting-Effekt für eine sanfte und jung aussehende Haut im Gesicht erzielen lässt. Die Antwort ist simpel: Für eine glatte Gesichtshaut musst du sprichwörtlich unter die selbige gehen. In den tiefen Hautschichten liegt das Geheimnis anhaltender Jugend. 

Eine schöne und straffe Haut im Gesicht ist kein Selbstläufer, denn die Entstehung von Falten und ein Abnehmen der Spannkraft werden durch viele Faktoren beeinflusst. Bei Frauen spielt das Bindegewebe, die Durchblutung und die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Manchmal bewirkt, trotz einer vorbildlichen Lebensweise, auch ein unbedacht fallengelassener Kommentar der Freundin zum Aussehen der Haut ein Umdenken von einer Minute zur anderen: “Sag mal, was ist denn mit deiner Haut los? Schon mal über eine OP oder ein Facelift nachgedacht?“. Frau wirft einen Blick auf die letzten Urlaubsfotos und verfällt ob der vermeintlich jüngeren Haut und des jugendlichen Aussehens in Melancholie.

Eine im Gesicht bandagierte Frau zeigt die bekannte "Ruhig jetzt"-Geste mit einem durchgestreckten Indexfinger vor ihrem Mund.

Profhilo - nicht-operativer Eingriff für eine Straffung der Gesichtshaut

Das Spektrum der nicht-operativen Behandlungsmethoden wächst täglich an. Glatte Haut oder ein frischer Teint - für nahezu alles gibt es die passenden Behandlungsformen. Tipps zur gesunden Ernährung sowie Übungen zur Straffung der Gesichtskontur sind hier noch gar nicht berücksichtigt.

Was hältst du von der These, dass es einen Mittelweg zwischen natürlichen Hausmitteln, Übungen zur Gesichtsgymnastik und plastischer Chirurgie oder Schönheitsoperationen gibt? Wie würde dein Urteil aussehen, wenn dieser Mittelweg sogar noch ein besonders natürliches Ergebnis erzielte? Welche Frau verzichtet für das Ideal einer glatten Gesichtshaut und straffer Wangen nicht gerne auf das Risiko, welches mit dem Einsatz von Skalpell und Narkose im Rahmen einer OP für ein Facelift einhergeht? 

Vorhang auf für eine vielversprechende und innovative Variante im Bereich der ästhetisch-plastischen Eingriffe: die Bio-Remodellierung mit Profhilo. Das Verfahren ist besonders für jene geeignet, durch einen strafferen und strahlenden Teint ihr Aussehen verbessern wollen . Es wird jedoch auch für die Behandlung von Falten in anderen Bereichen wie Brust, Hals und Dekolleté angewendet.

Was passiert bei der Bio-Remodellierung?

Die Bio-Remodellierung bewirkt hingegen nicht nur eine straffere Gesichtshaut, sie bringt auch das natürliche Strahlen gesunder Haut zurück. Sie ist ein mächtiger Verbündeter im Kampf gegen freie Radikale, Fältchen und trockene Haut und damit ein wirksamer Weg, um dem Altern den Kampf anzusagen.

Nach einer ausführlichen Konsultation mit dem behandelnden Arzt, wie der Fachärztin für Hautkrankheiten, Allergologie und ästhetischer Dermatologie Dr. Med. Univ. Nadine Mothes-Luksch, wird der zu behandelnde Bereich gründlich gereinigt. Es erfolgen Injektionen, in der Regel ohne lokale Betäubung, an fünf Schlüsselpunkten. Das Mittel wird zunächst auf jeder Seite direkt neben den Ohren, dann im Bereich der Lachfalten um den Mund, am Kinn, unter die Augen und zuletzt auf die Wangenspitzen injiziert. 

Die Patienten von Dr. Nadine Mothes-Luksch verlassen den Behandlungsraum ohne sichtbare Spuren, lediglich dezente Schwellungen sind für ein bis zwei Tage sichtbar. Ausfallzeiten muss man nicht befürchten. Über die nächsten Tage verteilt sich diese durch Hitze vernetzte Hyaloronsäure im Gesicht und beginnt ihre Arbeit. Durch die Profhilo-Behandlung wird deine Haut angeregt, die hautstärkenden und festigenden Substanzen wie Kollagen und Elastin zu produzieren. Dies wird durch eine wiederholte Gabe weiter angekurbelt und wirkt dem Altern der Haut effektiv entgegen.

Eine blonde und gut gelaunte Frau erhält eine Injektion unter der rechten Auge.

Kleine Spritzen, große Wirkung - straffere Haut im Gesicht durch Profhilo

Patientinnen berichten von einer mit keiner anderen Behandlungsform vergleichbaren Erhöhung der Strahlkraft ihrer Haut. Keine Creme, kein Serum und kein Peeling erzielen ähnliche Resultate. Hinzu kommt: die Profhilo-Behandlung regt die Haut auch noch Tage und Wochen später zu einer verstärkten Kollagenproduktion an. Um beste Ergebnisse zu erzielen, wird eine erneute Injektion nach etwa einem Monat empfohlen. Wer sich eine dauerhaft strahlende und frisch aussehende Haut im Gesicht bewahren will, sollte die Behandlung zweimal jährlich wiederholen.

Der Experte dahinter

Mothes-Luksch Nadine, Dr.

Dr. Nadine Mothes-Luksch ist Fachärztin für Hautkrankheiten, Allergologie und ästhetische Dermatologie in Wien und bietet Schulungen zur effektiven Behandlung von Neurodermitis an.