Wahre Schönheit beginnt im Gehirn! Warum Anti-Aging nur im Verständnis von Physik und Spiritualität funktioniert

Anti-Aging-Programme und Produkte gibt es zuhauf und sind in allen Medien vertreten. Für mich war immer klar, Alterung muss nicht sein, denn unser Körper ist so ausgelegt und konzipiert, dass sich alle Zellen permanent erneuern. Die gesamte Natur regeneriert und erneuert sich ständig, ohne dass jemand eingreifen muss. Ein Seestern kann seine Glieder nachwachsen lassen, wenn er eines verliert. „Nur der Mensch soll von diesen Möglichkeiten der Erneuerung ausgeschlossen sein? Das ist nicht logisch“, so dachte ich. Also begann ich mich mit Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beschäftigen.

Eine Frau sieht sich in den Spiegel

Wie hängt die DNA mit dem Alterungsprozess zusammen?

Ich beschäftigte mich mit der DNA, der Quantenphysik und der Quantenverschränkung und fand heraus, dass die Polarität bereits bei den kleinsten Teilchen, den Quarks, beginnt und wir diese Polarität nutzen können. Diese Quarks sind quantenmechanisch miteinander verschränkt, d. h. die Beobachtung des einen, führt zu einer Veränderung des anderen und zwar völlig unabhängig von der Entfernung. Vom Allerkleinsten bis zum Allergrößten hat alles eine Polarität, sogar die Galaxien. Im Zentrum der Galaxie befindet sich das sogenannte Schwarze Loch, das mit der Galaxie „verschränkt“ ist. Man kann es auch als Rückkopplung bezeichnen, da alles mit allem interagiert. Ohne diese Verschränkung, ohne Polarität, gäbe es kein Leben, denn alles wäre starr angelegt und könnte sich nicht weiter entwickeln.

Die DNA ist zusammen mit den Telomeren, (das sind die Enden der DNA, ähnlich den Kappen unserer Schnürsenkel) maßgeblich für den Alterungsprozess verantwortlich. In der DNA der Stammzelle, ist vor der Geburt, die Information der 100 % perfekten „Vorlage“ des Menschen enthalten. Die DNA hat zu diesem Zeitpunkt noch nicht die Energie auf der Erde gemessen, sie ist noch eingekapselt (mit dem 1. Atemzug, nach der Geburt, kommt der freie Wille eines jeden Menschen ins Spiel und auch die Energie unseres gesellschaftlichen Systems). Die Information der 100 % perfekten Vorlage ist gespeichert und wir können über die Quantenverschränkung auf diese Information zugreifen.

Die Quantenanweisungen in der DNA sprechen zur Biologie des Körpers. Deshalb können wir uns, über die DNA, mit unserer Vorlage (Blaupause) verschränken und unser Zellsystem rekalibrieren. Somit richten sich unsere Zellen an der perfekten Blaupause aus. Es findet nicht nur eine neue Ausrichtung statt, sondern ein kompletter Erneuerungsprozess.

Ein DNA Strang ist auf einem blauen Hintergrund zu sehen

Was hat Angst mit Anti-Aging zu tun?

Nun ist vielleicht auch verständlich, warum Angst kontraproduktiv für den Erhalt unserer Jugendlichkeit und Vitalität ist. Mit der Angst koppeln wir uns von unserer 100 % perfekten Vorlage ab und unsere Zellen sind nicht mehr kalibriert. Wir haben die Wahl: heilen wir unsere Ängste, jedes mal sofort wenn sie auftauchen, oder gehen wir in die Angst und lassen sie zu? Deshalb ist es für die Verjüngung unerlässlich, auch nicht bewältigte Emotionen oder Ängste zu heilen.

Für den Verjüngungsprozess spielen die 4 Elemente (Feuer, Erde, Wasser und Luft) ebenfalls eine große Rolle. Da diese vier Elemente in Verbindung und in Kommunikation zueinander stehen müssen, damit eine Materialisation (Manifestation) statt finden kann. Diese Elemente werden ebenfalls über die Quantenverschränkung mit der göttlichen Blaupause vereinigt.

Damit jeder möglichst einfach damit arbeiten kann, habe ich alle Informationen in einem sogenannten Flowchart zusammengefasst. Dieser Flowchart enthält die entsprechenden Anweisungen, die ganz simpel abgearbeitet werden können.

Mit der Alpha-Scheibe und dem Flowchart „Das etwas andere Verjüngungsprogramm“ kann die Verbindung zu dieser 100 % perfekten Vorlage aus der DNA wieder rekalibriert werden, die Zellen erneuern sich.

Der Experte dahinter
Lissy Götz, Gründerin der Alpha-Synapsen-Programmierung

Götz Lissy

Als in Schüßlertherapie und Dornmethode ausgebildete Gründerin der Synapsen Programmierung in Bad Dürrheim (Deutschland) weiß Lissy Götz ganz genau, was sich in unserem Gehirn abspielt.