Dein Master-Beauty-Plan zur Hochzeit

Die Hochzeitssaison steht bevor und wie jede Braut wünschst Du Dir natürlich eine Traumhochzeit, bei der alles perfekt ist. Als wäre der ganze Organisationsstress nicht schon genug, müssen auch noch Deine Haare sitzen, die Haut soll weich und strahlend sein und auf keinen Fall sollte Dir die eigene Gesundheit den Tag verderben, denn wer möchte schon übermüdet oder verschnupft vorm Altar stehen? Damit an Deinem großen Tag auch wirklich alles wie geplant läuft und Du Dir keine Sorgen um Dein Aussehen machen musst, haben wir für Dich einen Schritt-für-Schritt Master Beauty Plan zur Hochzeit zusammengestellt.

Ein Paar heiratet

Sechs Monate vor der Hochzeit

Bestimmt kommt Dir die Zeit bis zur Hochzeit noch ewig vor, aber um zusätzlichen Stress, einen Monat vor Deinem großen Tag zu vermeiden, solltest Du bereits jetzt mit Deinem Beautyprogramm starten.

Zeit für Sport

Auch wenn Dich die ganze Organisationsarbeit an manchen Tagen in den Wahnsinn treibt, solltest Du Dir spätestens jetzt einen gesunden Schlafrhythmus angewöhnen und Deine Ernährung umstellen. Ein gutes regelmäßiges Workout gibt Dir einen Energiekick und hilft Dir bis zur Hochzeit Dein Wunschgewicht zu erreichen.

Experimente jetzt ausprobieren

Genauso wie die Hochzeitsfrisur solltest Du auch für Farbe und Strähnchen einen Testdurchlauf starten, um nicht an Deinem großen Tag ins Fettnäpfchen zu treten. Aber auch Laserbehandlungen sollten gut überlegt und rechtzeitig vorher ausprobiert werden, um zu sehen, wie Dein Körper auf die verschiedenen Methoden reagiert.

Eine Frau probiert eine Hochzeitsfrisur aus

Gründe eine Saunarunde

Trockene Haut sieht auf Hochzeitsfotos nicht schön aus und gilt es zu vermeiden. Am besten startest Du schon jetzt mit regelmäßigen Körperpeelings. Ein Besuch in der Sauna wirkt entspannend und abgestorbene Hautschüppchen werden abgetragen. Trockene Haut profitiert vor allem von der Luftfeuchtigkeit. Für Zuhause eignen sich reichhaltige Pflegecremes und Duschöle.

Such Dir eine gute Kosmetikerin

Nun ist es auch an der Zeit, regelmäßig zur Kosmetik zu gehen. Lass Deine Augenbrauen wachsen, lass sie in Form bringen oder durch Microblading verbessern! Bei hartnäckigen Hautunreinheiten wie Akne, aber auch Hyperpigmentierung oder Rosazea, schadet es nicht, einen Dermatologen zurate zu ziehen.

Drei Monate vor der Hochzeit

Die Aufregung wird immer größer und bestimmt auch Dein Stress. Dein Immunsystem wird es Dir aber danken, wenn Du jetzt auf Deinen Körper hörst.

Finger weg von Zucker und Alkohol

Tritt lieber mal einen Schritt zurück und vermeide zusätzliche Strapazen! Außerdem solltest Du Deinen Alkoholkonsum reduzieren oder wenn möglich sogar komplett von Deinem Ernährungsplan streichen. Stattdessen greif lieber zu zuckerfreien Gemüse-Smoothies und versuch generell, immer eine Flasche Wasser parat zu haben!

Deine Haare brauchen Feuchtigkeit

Nicht nur Dein Körper braucht nun ausreichend Flüssigkeit, um an Deiner Hochzeit zu strahlen, auch Dein Haar sollte regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgt werden. Mit Haarmasken und Haarpflegeprodukte werden Haarbruch und Spliss besonders gut vorgebeugt. Gönne Dir einen Besuch beim Friseur und lass Dich bei einer Kopfmassage verwöhnen!

Gehe zur Maniküre

Deine  Hochzeitsfotos sollen Dich auf keinen Fall an trockene Hände und einen eingerissenen Nagel erinnern. Natürlich wird Dein Ehering vermehrt im Mittelpunkt stehen und daher empfehlen wir, bereits jetzt mit regelmäßiger Maniküre zu starten. Das gilt natürlich auch für die Pediküre, vor allem wenn Deine Hochzeit im Sommer stattfindet.

Mit Hyaluronsäure nachhelfen

Gegen unerwünschte Falten oder schlaffe Haut können Filler echte Wunder wirken. Um ein optimales, aber vor allem natürliches Ergebnis zu erzielen, eignet sich ein Termin für die Unterspritzung bereits drei Monate vor Deinem großen Tag.

Ein Monat vor der Hochzeit

Nun rückt der für viele schönste Tag im Leben in greifbare Nähe. Nutze diese Zeit noch, um ein paar sinnvolle Beauty-Behandlungen durchzuführen!

Lass Dich nicht ins Schwitzen bringen

Auch die Angst vor Schweißflecken an Deinem Hochzeitskleid können wir Dir nehmen. Denn dank Botox-Behandlung lässt sich das Schwitzen an Achseln, Händen und Fußsohlen stoppen. Da die Wirkung innerhalb weniger Tage einsetzt, kannst Du Dich für diese Behandlung auch noch kurz vor Deiner Heirat entscheiden.

Eine Frau bekommt eine Faltenunterspritzung

Mit Botox Falten verschwinden lassen

Auch im Gesicht kann Botox seine Wirkung entfalten – nämlich gegen Falten. Wenn sich trotz aller Vorkehrungen Stressfältchen gebildet haben, kann eine Botox-Behandlung zur Hilfe gezogen werden. Die Anwendung geht relativ schnell vonstatten und das Ergebnis ist innerhalb von zwei Wochen sichtbar.

Strahlendes Lächeln dank Zahnbleaching

Schöne gepflegte Zähne sind das absolute Muss an Deinem Hochzeitstag. Damit diese mit Deinem weißen Kleid auch um die Wette strahlen, kann ein Zahnbleaching in Betracht gezogen werden. Neben der klassischen Zahnaufhellung beim Zahnarzt gibt es auch eine große Auswahl an Home-Bleaching-Produkten oder Walk-In Locations, in welchen innerhalb einer Stunde Deine Zähne kosmetisch aufgehellt werden.

Eine Woche vor der Hochzeit – ein letzter Gang zum Friseur

Damit Deine Haare auch wirklich voll und glänzend sind, ist es an der Zeit, den Friseur Deines Vertrauens zu besuchen. Lass Deinen Ansatz nachfärben und Deine Spitzen von Spliss befreien!

Eine Frau lässt ihre Spitzen schneiden

Zwei Tage vor der Hochzeit – zurücklehnen und entspannen

Du hast Dir unglaublich viel Mühe gegeben, ein unvergessliches Fest zu planen und dabei einen straffen Beauty-Marathon durchgezogen. Jetzt heißt es entspannen. Nichts lässt eine Braut schöner wirken, als wenn sie ausgeschlafen und strahlend zu ihrer Hochzeit erscheint.

Vor dem Schlafengehen eigenen sich außerdem sogenannte Over-Night-Masken zum Aufzutragen.

Am Hochzeitstag

Auch wenn die Aufregung noch so groß ist, solltest Du Dich heute nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Yoga und Brunch

Alle Vorkehrungen sind getroffen und Du kannst ausgeschlafen in den Tag starten. Eine Stunde Yoga nach dem Aufstehen sowie ein gesundes Frühstück bilden die Basis für diesen ganz besonderen Tag!

Hol Dir den Frischekick

Noch ein allerletztes Mal bevor Deine Trauung ansteht, kannst Du mit Cremes und kühlen Augenpads Deine Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Versuche außerdem während der Feierlichkeiten, zwischendurch immer wieder mal Wasser zu trinken!

Mit diesem Master-Beauty-Plan zur Hochzeit sollte eigentlich nichts mehr schiefgehen. Wir wünschen Dir eine angenehme Pre-Wedding Time!