Schon mal von Metabolic Balance® gehört?

Noch nicht? Dann wird es Zeit. Metabolic Balance® hilft dir abzunehmen, ohne dabei hungern oder übermäßig viel Sport machen zu müssen. Dieses umfassende Ernährungsprogramm verbindet ganzheitliche Gesundheitsförderung mit Gewichtsregulierung und hilft dir, dein allgemeines Wohnbefinden mithilfe eines individuellen Ernährungsplans anzukurbeln. Probiere es jetzt aus und vergiss jede herkömmliche Diät – endlich Schluss mit Kalorien zählen und Heißhunger!

schlanker Bauch wird mit Maßband gemessen

Was ist Metabolic Balance®?

Wenngleich Metabolic Balance® dir beim Abnehmen hilft und den Stoffwechsel anregt, handelt es sich nicht um eine Diät im eigentlichen Sinne, sondern mehr um einen Lebensstil oder ein Stoffwechselprogramm, mit dem die natürlichen Anlagen des menschlichen Körpers angekurbelt werden.

Unser Körper bedarf, um die täglich zugeführten Lebensmittel verarbeiten zu können, bestimmte Botenstoffe in Form von Hormonen und Enzymen. Die Bestandteile dieser Boten bilden ebenfalls einen Bestandteil unserer Ernährung und je mehr wir davon aufnehmen, desto besser funktioniert auch unser Stoffwechsel. Um hinreichende Mengen davon zu essen, brauchst du keineswegs Nahrungsergänzungsmittel zu dir zu nehmen, denn mit dem richtigen Ernährungsplan werden alle notwendigen Stoffe leicht auf natürliche Weise aufgenommen.

Genau hier setzt Metabolic Balance® an. Das individuell angepasste Stoffwechselprogramm basiert auf Lebensmitteln, die problemlos in jedem Supermarkt zu finden sind und den Menschen dennoch mit einer gesunden Kombination aus Eiweißen, Kohlenhydraten und Fetten versorgen. So verlierst du, ohne auf Genuss oder gar ganze Mahlzeiten zu verzichten, Gewicht, brauchst nichts zu essen, das deinen persönlichen Vorlieben widerspricht und fühlst dich insgesamt fit und gesund.

Wie funktioniert Metabolic Balance®?

Der erste Schritt zu einem guten Stoffwechsel geht über deinen Metabolic-Balance®-Betreuer. Tipp: Wer sich nicht sicher ist, kann bei Dr. med. Andreas Reichstädter einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch machen, bei dem Fragen geklärt und die Durchführung genau erläutert wird.

Wer sich für die Teilnahme an dem Metabolic-Balance®-Programm entschieden hat, muss einen Bluttest machen, anhand dessen das individuelle Ernährungsprogramm ausgearbeitet wird und bei dem deine persönlichen Vorlieben und Abneigungen berücksichtigt werden. Dr. Andreas Reichstädter arbeitet mit verschiedenen Labors in Wien zusammen, welche die Ergebnisse ohne Aufwand an ihn weiterleiten, sodass für dich nur noch bleibt, zusammen mit dem Experten deinen Plan für die Ernährung der nächsten Zeit zu besprechen.

Dein Ernährungsplan richtet sich nach deinen individuellen Blutwerten. Anhand deiner persönlichen Daten wird ein Plan erstellt, der die Blutwerte, die Kilogramm Körpergewicht, deinen individuellen Stoffwechsel, sportliche Aktivitäten sowie deine kulinarischen Vorlieben beachtet. Er zielt darauf ab, Mängel auszugleichen und einen Überschuss an anderen Stoffen abzubauen. Das Programm unterstützt die natürliche Insulinproduktion, einen gesunden Hormonhaushalt und sorgt für einen schnelleren Stoffwechsel.

Metabolic Balance® läuft in vier Phasen ab, in denen dein Körper behutsam auf den neuen Ernährungsplan eingestellt und dieser in die Tat umgesetzt wird. Dabei wird die Fettverbrennung angekurbelt und die Kilos werden schneller rollen, als du denkst. Das Ergebnis ist ein flacherer Bauch, sowie Fettverbrenung an Oberschenkeln, Hüfte und Po.

Maßband mit Lebensmitteln

Phase 1

Die erste Phase dient der Vorbereitung auf die neue Ernährungsweise. Innerhalb von zwei Tagen wird der Körper der Teilnehmer durch leichte Kost wie Gemüse, Reis, viel Obst und vor allem ausreichend Wasser entschlackt. Zentral ist dabei die Flüssigkeitszufuhr, es wird empfohlen, jeden Tag 2,5 bis 3 Liter Wasser zu trinken.

Phase 2

In der Vertiefungsphase oder strengen Umstellungsphase soll die Umstellung durchgesetzt werden. Das Positive ist, je mehr Gewicht der Teilnehmer verlieren will, desto mehr Essen braucht er. Nach den ersten Tagen hast du dich so sehr an den neuen Rhythmus gewöhnt, dass du keine Schwierigkeiten beim Einhalten deines Ernährungsplans haben wirst.

Phase 3

In der dritten Phase, der lockeren Umstellungsphase, werden die Regeln langsam wieder gelockert. Nachdem du in der zweiten Phase dein Wunschgewicht erreicht und reichlich Energie gesammelt hast, darfst du wieder leicht von deinem individuellen Ernährungsplan abweichen und auch Lebensmittel essen, die nicht darauf verzeichnet sind, ohne deinen Erfolg zu gefährden. Dabei darfst du es aber nicht übertreiben und sofort ganz von der neuen Gewohnheit abweichen. Das Ziel ist eine sanfte Umstellung, damit du nicht gleich wieder in alte Muster verfällst und der Jo-Jo-Effekt verspätet doch wieder eintritt.

Der schönste Teil der Lockerungsphase sind die Schummeltage, an denen du alle Regeln vergessen und nach Lust und Laune essen darfst. Wie bei jeder herkömmlichen Diät solltest du es mit diesen Tagen jedoch nicht zu wild treiben.

Phase 4

Herzlichen Glückwunsch! Wenn du in dieser Phase angekommen bist, war das Abnehmen erfolgreich, du bist schlank wie nie und du hast dich erfolgreich auf die neue Ernährungsweise eingestellt. In Zukunft fällt es dir leichter, die Grundregeln automatisch einzuhalten, ohne viel darüber nachzudenken und deine Lebensmittel bewusster einzukaufen, da du den positiven Effekt auf deinen Stoffwechsel erlebt hast und ihn nicht mehr aufgeben willst.

Gesundes und ungesundes Essen

Metabolic Balance® und Sport

Bewegung ist grundsätzlich gesund für Körper und Geist, egal ob du gerade abnehmen willst oder nicht. Die Fettverbrennung wird durch Sport jedoch angeregt und ist daher auch zusätzlich zu einer gesunden Ernährung wärmstens zu empfehlen. Wer bisher jedoch nicht viel körperliche Bewegung bekommen hat, sollte es lieber langsam angehen lassen und erst zwei Wochen nach Beginn der zweiten Phase wirklich einsteigen. Die Umstellung auf die neue Ernährung ist bereits genug, daher ist es nicht hilfreich, den Körper zusätzlich zu belasten.

Sportmuffel beginnen am besten mit gemütlichen Spaziergängen und regelmäßigem Treppensteigen anstatt immer den Aufzug zu nehmen. Da Frauen beim Ausdauersport mehr Fett verbrennen als Männer, profitieren sie besonders schnell von körperlicher Aktivität. Es ist allerdings nicht notwendig, sich plötzlich zu einem Hochleistungssportler zu entwickeln. Unser Tipp ist zwei Stunden auf vier Tage in der Woche zu verteilen, dadurch wird dein Stoffwechsel angeregt und die Kilos purzeln umso schneller. Zudem fühlst du bald, dass du mehr Energie für den Alltag hast.

Frau beim Joggen

Woher kommt Metabolic Balance®?

Gemeinsam mit einer Kollegin entwickelte Dr. med. Wolf Funfack Metabolic Balance®, um dem ungesunden Trend unseres Essverhaltens entgegenzuwirken. In zunehmendem Maße konzentrieren sich unsere Mahlzeiten auf ungeeignete Kohlenhydrate, Proteine, Vitamine und Spurenelemente hingegen kommen zu kurz.

Durch kohlenhydrathaltige Produkte steigt der Blutzuckerspiegel in nicht mehr gesunde Höhen, sodass mehr Insulin benötigt wird, um Glukose in die Zellen zu transportieren. Sind diese gefüllt, wird Glukose in Fett umgewandelt, welches auch der beste Stoffwechsel nicht mehr verarbeiten kann. Anstatt zu einer herkömmlichen Diät zu greifen, bietet die Methode von Dr. med. Wolf Funfack eine Alternative, welche die Gesundheit gesamtheitlich anregt.

Wann ist Metabolic Balance® geeignet?

Jeder Mensch, der etwas für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden tun möchte, ist eingeladen, sich mit Metabolic Balance® vertraut zu machen. Den Stoffwechsel anzuregen erleichtert nicht nur das Abnehmen sowie das dauerhafte Halten des neuen Wunschgewichts, auch damit verbundene Gesundheitsprobleme wie Bluthochdruck, Diabetes, erhöhte Blutfettwerte, Verdauungsbeschwerden, Migräne, Allergien und Hautprobleme werden reduziert. Unabhängig vom Gewicht entlastet diese Diät das Herz-Kreislaufsystem, unterstützt einen ausgeglichenen Hormonhaushalt und fördert den gesunden Schlaf in der Nacht.

Hast du genug von nutzlosen Diäten und dem Zählen von Kalorien? Willst du endlich schlank werden und bleiben? Informiere dich bei deinem persönlichen Berater für Metabolic Balance®, wie du deinen Stoffwechsel am besten ankurbelst. Einen Bluttest kannst du bei deinem Hausarzt im Rahmen einer erweiterten Vorsorgeuntersuchung erbeten oder sie in einem Labor selbst anfordern. Abnehmen ohne Diät ist jetzt ganz leicht. Die beste Diät für einen flachen Bauch ist eine ausgewogene Ernährung mit Metabolic Balance®.

Wichtiger Hinweis: In diesem Beitrag werden nur allgemeine Hinweise gegeben, er stellt keine Grundlage für eine Selbstdiagnose dar! Bitte jedenfalls einen fachkundigen Arzt zu Rate ziehen.

Der Experte dahinter
Dr. Andreas Reichstädter

Reichstädter Andreas, Dr. med.

Dr. med. Andreas Reichstädter verhilft zur Aktivierung und Regulierung des Stoffwechsels und ist als Lichtenergetiker für Wohlbefinden und Regeneration ganzheitlich tätig.