Hees Bettina, Dr.

Anschrift
MTS Marine Therapy Solutions GmbH
Hanseatenhof
Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg
Deutschland
+49 40 4689 604 50
Spezialgebiet
Körperpflege
Darmgesundheit
Ernährung
Profil

Die Tiefen des Meeres sind nicht nur faszinierend, sondern auch ein spannender Forschungsgegenstand. Dr. med. Bettina Hees setzt sich schon seit vielen Jahren mit der Wirkung von Vitalstoffen aus dem Meer auf die menschliche Gesundheit auseinander. Auf der Basis ihres Wissens und umfangreichen Erfahrungsschatzes gründete sie die MTS Marine Therapy Solutions GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg (Deutschland) hat sich auf innovative Vitalstoffe aus dem Meer für Gesundheit und Schönheit spezialisiert. Dr. Bettina Hees ist nicht nur Expertin für Gesundheitsprävention, Anti Aging, Ernährungs- und Orthomolekulare-Medizin, sondern auch Algologin (Algenforscherin). Aufgrund ihres unbändigen Interesses für das Meer und seine Rohstoffe rief sie 2012 das Forschungsinstitut MMR Medical Marine Research ins Leben. Die Hauptaufgabe der Ärztin und ihres Teams besteht in erster Linie darin, die vielfältigen Wirkstoffe aus dem Meer zu erforschen und für die Gesundheit verfügbar zu machen. Dabei werden sowohl die wissenschaftlichen Grundlagen geschaffen als auch die Anpassung auf die Bedürfnisse des Menschen vorgenommen. Dank ihrer Forschungstätigkeit ist die Wirksamkeit der Nahrungsergänzungsmittel, Körper- und Beauty-Produkte von MTS Marine Therapy Solutions wissenschaftlich bewiesen. Darüber hinaus kann dadurch ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau garantiert werden. Aus diesem Grund gehört MMR nicht umsonst zu den führenden Instituten mit Fachkompetenz zum Thema Gesundheit aus dem Meer. Heute kann Dr. Hees dank ihres Engagements und Interesses für tiefe Gewässer und deren Geheimnisse viele Erfolge im Rahmen ihrer Unternehmung verzeichnen. Doch auch die Algen-Spezialistin musste sich ihre umfangreichen Kenntnisse in mühsamer Kleinstarbeit aneignen. Das fachliche Fundament ihrer wissenschaftlichen Forschungsarbeit erwarb sie zunächst im Zuge ihrer Tätigkeit an der Universitätsklinik. Anschließend spezialisierte sie sich auf die Bereiche Ernährungsmedizin (DGE), Anti Aging (GSAAM) und Gesundheitsprävention.

Artikel zu Hees Bettina, Dr.