Saubere Haut mit Mizellen: Reinigung so einfach wie noch nie

Die Produkte, die die Mizellen-Technologie verwenden, um eine sanfte Reinigung zu bieten, umfassen Mizellen-Reinigungswasser wie Gesichtswasser, Reinigungstücher und Shampoos und sind beliebt. Sie sorgen nicht nur für eine besonders gründliche Reinigung, sondern sollen durch weitere Inhaltsstoffe auch noch im selben Schritt die Haut pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen. Wie die Mizellen-Technologie funktioniert und wie Mizellenwasser zur Reinigung angewandt wird, erfährst du hier.

Gesicht einer jungen Frau mit sauberer Haut

Was sind Mizellen? Reinigung, Wirkung und Anwendung

Das Wort Mizellen kommt aus dem Lateinischen und bezeichnet mikroskopisch kleine Tensid-Moleküle, die sich zusammenlagern. Tenside sind Waschsubstanzen. Je höher der Anteil dieser Tenside ist, desto höher ist auch die Reinigungskraft. Die Mizellen sind sowohl wasserliebend als auch fettliebend, wodurch sie wasserlösliche und fettlösliche Schmutzpartikel umhüllen und aufnehmen und damit entfernen können.

Reinigungswasser mit Mizellen reinigen dadurch effektiver als herkömmliche Produkte. Es entfernt Make-up sanft aber gründlich in nur einem Schritt. Auch für die empfindliche Partie um die Augen kann es angewandt werden und du benötigst nicht noch zusätzlich einen Augen-Make-up-Entferner.

Ob fettige oder empfindliche Haut – Mizellen-Reinigungswasser ist für jeden Hauttyp geeignet. Jedoch gilt auch hier, dass eine gute Qualität des Produktes ein wichtiges Kriterium für die Hautverträglichkeit ist.

Eine Frau reinigt ihr Gesicht mit Mizellenwasser

Wie verwendet man Mizellenwasser?

Die Reinigung der Haut mit Mizellenwasser ist denkbar einfach:

  1. Trage das Reinigungswasser morgens und abends mit einem Wattepad auf Gesicht, Augen und Lippen auf!
  2. Streiche danach über das Gesicht, bis keine Rückstände mehr auf dem Pad sichtbar sind! Dazu verwende mehrere Wattepads, am besten Maxi-Wattepads ohne Mikrofasern!
  3. Fertig. Es ist keine Nachpflege mit Tonic oder Wasser mehr notwendig.

Effektive Gesichtsreinigung mithilfe der Mizellen-Technologie

Mizellen sind winzig kleine Partikel, die sowohl wasser- als auch fettlösliche Eigenschaften aufweisen und Make-up und auch Schmutz entfernen. Zudem erfrischt und pflegt Mizellen-Reinigungswasser die Haut und sorgt für einen zarten Teint.

Hochwirksame und besonders hautfreundliche Produkte reinigen die Haut in einem Pflegeschritt gründlich und sanft und entfernen Schmutzpartikel und Make-up. Natürliche vegane Pflegeprodukte können unter anderem aktive Stoffe wie Hydrosystem Aquaxyl™ oder Traubenfruchtwasser enthalten und dadurch für einen klaren, angenehm zarten Teint sorgen. Zudem sind die meisten Mizellen-Reinigungsprodukte für alle Hauttypen geeignet. Damit lässt sich also auch empfindliche Haut reinigen.

Lesetipp