Willst du die Make up Trends 2020 nachschminken?

Diese Make-up-Trends wirst du einfach lieben! Eines steht fest, der Trend zum zeigt sich 2020 schrill, sexy, klassisch und natürlich, am besten also alles zugleich. Wir zeigen dir die Beauty-Trends und geben dir Tipps zum Nachschminken.

Eine Frau schminkt Make-up-Trends 2020

Make-up Trend blauer Lidschatten feiert 2020 sein Beauty-Comeback

Ein heißer Make-up Look ist ein blaues Augen-Make-up. Verwende hierfür einen blauen Lidschatten für dein Auge!

Tipp: Schminke das Auge nicht in einem hellen Babyblau, sondern in einem tiefen, sinnlichen Nachtblau, damit das Make-up nicht "billig" wirkt! Das restliche Make-up solltest du dann ganz dezent schminken, um dem dramatischen Augen-Make-up nicht die Show zu stehlen.

  • Tusche deine Wimpern nur mit wenig Mascara!
  • Verwende keinen Eyeliner!
  • Wähle für deine Lippen eine dezente Farbe, am besten in einem Nudeton.

Ein blaues Augen-Make-up lässt vor allem grüne Augen strahlen. Wenn du noch einen Tick mehr Glamour willst, dann verwende einen dunkelblauen Lidschatten mit Glitzerpartikeln, gerne auch in Kombination mit grauen und schwarzen Eyeshadow für klassische Smokey-Eyes!

Eine Frau hat einen blauen Lidschatten als Make-up Trend 2020

Glitzer und Glamour im Gesicht, ein Must-have 2020!

Wenn Blau nicht deine Farbe ist und dir Smokey Eyes too much sind, dann ist vielleicht dieser Trend 2020 dein Look. Hauptsache es glitzert im Gesicht, lautet das Motto für dein Make-up 2020. Damit du dein Auge so richtig zum Strahlen bringst, gibt es ein paar simple Tricks dafür.

  • Highlighter am Innen- und Außenlid des Auges auftragen und schon wird dein Make-up perfekt in Szene gesetzt. Stars lieben den Trend und ein zarter Schimmer speziell ums Auge darf bei keinem Look fehlen. Dein Teint wirkt im Nu frisch und knackig.
  • Betone deine Lippe mit einem knalligen Lippenstift oder aber in einem Nudeton in deiner Lieblingsfarbe und schminke dazu einen schwarzen Lidstrich mit einem Kajal.
  • Deine Wimpern betonst du am besten mit etwas schwarzer Mascara und fertig ist der perfekte Make-up Look 2020.

Tipp: Verwende einen schimmernden Highlighter oberhalb vom Rouge und ein wenig oberhalb von deinem Lippenherz, somit lässt dich das Make-up in deinem Gesicht noch perfekter aussehen!

Ein grünes Auge mit glitzerndem schimmernden Augen-Make-up in Orangeton

Cat-Eye-Lidstrich als Blickfang des Abends!

Ein Make-up für mutige Beautylover. Cat Eyes sind ein Musthave auf den Fashion Weeks, aber nicht nur dort, sondern auch in deinem Gesicht. Kunstvoll geschwungene Lidstriche, von bunt bis hin zu schwarzen Eyelinern, sind ein heißer Trend 2020. Das Augen-Make-up steht also auch bei diesem Trend im Vordergrund und kann aufgrund von Make-up-Tipps sehr einfach nachgeschminkt werden.

Am einfachsten lassen sich Cat Eyes mit einem Kajal auf das Auge auftragen.

  • Je nach Augenform kannst du am beweglichen Lid den Lidstrich nach hinten etwas hochziehen.
  • Unterhalb des Auges schminkst du dann einen entgegengesetzten geschwungenen Lidstrich. Sorge für noch mehr Drama und verwende zusätzlich einen rauchigen Lidschatten für dein Augen-Make-up!
  • Halte deine Lippen mit wenig Farbe zurück und betone diese mit einem hellen dezenten Lippenstift!
  • Als Rouge darfst du gerne ein Bronzepuder verwenden.
  • Natürlich kann das Make-up auch bunt ausfallen und der geschwungene Eyeliner in allen möglichen Farben geschminkt werden.

Tipp: Gerne kannst du anstatt der Mascara künstliche Wimpern verwenden, um den Beauty-Look zu intensivieren.

Eine Frau im Businesslook hat weiße Cat-Eyes

Ombré, nicht nur fürs Haar, sondern als perfekter Look für dein Augen-Make-up!

Kannst du dich auch nur sehr schwer für eine Lidschattenfarbe entscheiden? Ein absoluter Beauty-Trend und ein Must-have sind Ombré Eyes. Hier einige einfache Schminktipps wie du den wunderschönen Look ganz easy zu Hause schaffst:

  • Verwende am besten zwei oder drei verschiedene Lidschattenfarben in unterschiedlichen Nuancen! Achte bei der Auswahl auf deine Augenfarbe!
  • Beginne immer mit der hellsten Nuance am beweglichen Lid und schattiere dann die dünkleren Farben nach außen hin!
  • Mit einem Eyeliner am Oberlid lässt du den Ombré Look besonders trendy aussehen.
  • Ein kleiner einfacher Trick, der absolut Trend ist, sind Glitzerpartikel, die dein Augen-Make-up um ein Vielfaches aufpimpen.
  • Mascara darf auf keinen Fall fehlen. Tusche deine Wimpern kräftig!
  • Die Lippen werden nur ganz leicht mit Lippenstift oder einem Lipgloss geschminkt.
  • Concealer darf auf keinen Fall für das Augen-Make-up fehlen, um unschöne Augenringe abzudecken.

Tipp: Verwende hierfür am besten einen Creme-Concealer und keinen flüssigen, denn dieser setzt sich mit der Zeit unschön in den Fältchen ab.

Eine Frau hat Ombré Eyes geschminkt