Originelle und unvergessliche Polterabend-Ideen für Frauen

Bevor der große Tag der Hochzeit vor der Tür steht, gehört er traditioneller Weise dazu: Der Polterabend. Die Planung hat in den meisten Fällen die Trauzeugin über. Dabei sollte der Abend ein unvergessliches Erlebnis für die angehende Braut werden, an den sie sich gerne zurückerinnert. Passen Sie daher den Polterabend den Vorlieben der Junggesellin an - Spaß und gute Laune stehen im Vordergrund. Wir haben zehn unterschiedliche Polterabend-Ideen für Frauen, die einen gelungenen Abend garantieren!

Das Studio Dance Moves by Lis

10 Ideen für einen unvergesslichen Polterabend

Der Polterabend muss nicht immer nur in einer Bar stattfinden. Wir haben toll Ideen für einen unvergesslichen Polterabend.

  • Balsam für Körper & Seele: Wer behauptet, dass Polterabende immer in exzessivem Alkohol-Konsum enden müssen? Niemand! Machen Sie sich einen schönen Abend mit den Mädels und besuchen Sie gemeinsam einen Beauty-Salon mit anschließendem Dinner in einem schönen Restaurant. So bleibt viel Zeit zum Quatschen, Lachen und Genießen!
     
  • Entspanntes Spa-Wochenende: Die Junggesellin liebt Thermen-Aufenthalte? Toll! Dann planen Sie doch ein gemeinsames Wochenende in ihrer Lieblingstherme. Nur die Braut in Spe und ihre Freundinnen – Massagen und andere Verwöhn-Programme inklusive. Genießen ist absolute Pflicht!
     
  • Sexy Polterabend mit riesigem Fun-Faktor: Studieren Sie zu einem Wunschsong der Braut eine Choreographie oder einen sexy Pole- bzw. Lap Dance ein. Die Studios Dance Moves by Lis sind bekannt für Tanzunterricht der besonderen Art und bieten in Oberösterreich und Salzburg einen unvergesslichen Abend für Polterrunden an – ein abschließendes Fotoshooting mit den eigenen Kameras inklusive. Die Polter-Gäste sowie Braut in Spe werden es lieben!
Eine Gruppe Damen steht vor Pole Dancestangen an einem Polterabend für Frauen
  • Ein Abend voller Spiele: Die angehende Braut hat kein Problem damit, durch die Lokale zu ziehen und dabei viele Personen anzuquatschen? Dann organisieren Sie doch den „klassischen Polterabend“ mit lustigen Spielen. Vorsicht: Nicht jede Frau liebt diese Art von Feiern.
     
  • Last Minute Trip für Spontane: Warum nicht einfach ab und davon? Verlegen Sie doch den Polterabend an den Flughafen und nützen Sie ein Last-minute-Angebot. Perfekt für alle Reiselustigen!
     
  • Daheim Feiern mit Privatkoch: Auch bei der Junggesellin zu Hause lässt es sich gut feiern. Normal sollte der Abend jedoch keinesfalls sein! Engagieren Sie sich deshalb einen Privatkoch oder ein leckeres Catering.
     
  • Konzert, Theater und Co: Die angehende Braut liebt es an kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen? Dann nutzen Sie das für den Polterabend und besuchen gemeinsam ein Theaterstück bzw. Konzert Ihrer Wahl!
     
  • Glück im Spiel und in der Liebe: Nach exquisitem Essen im Casino laden Roulette und Black Jack zum Glücksspiel ein. Und wer weiß? Vielleicht hat die Junggesellin ja nicht nur Glück in der Liebe?
     
  • Gemeinsamen Song aufnehmen: Werden Sie und Ihre Polter-Gäste zum Star! Manche professionelle Tonstudios bieten auch für „unentdeckte Talente“ tolle Angebote zur CD-Aufnahme an. Eine bleibende Erinnerung für die Ewigkeit!
     
  • Kalender mit hübschen Männern: Falls Sie ein außergewöhnliches Geschenk für die Braut suchen, könnte das das Richtige sein: Die Polter-Crew macht zwölf hübsche Männer ausfindig, die bereit sind, ihr T-Shirt auszuziehen. Danach bekommen sie Deko nach Jahreszeit in die Hand, um den Hals, usw. und es werden Fotos geknipst – diese werden dann zu einem Kalender vereint.
Der Experte dahinter

Perschel Elisabeth

Elisabeth Perschel, alias Lis Perschel, ist die Inhaberin und Geschäftsführerin von Dance Moves by Lis mit Sitz in Hörsching (Oberösterreich).