Stress lass nach – und komm nie wieder!

„Wenn du schnell sein willst, dann geh langsam“, sagt ein altes chinesisches Sprichwort. Eine Erkenntnis, auf der auch das neue Therapie-Modul „Mayr De-Stress“ im Parkhotel Igls beruht. Mit Hilfe von Coaching-Einheiten, Entspannungsübungen bei Stress und wohltuenden Anwendungen lernt der Gast während seines Fastenaufenthalts, wie er den Alltag stressfreier bewältigen kann und seine Fähigkeiten nicht nur effektiver, sondern auch energieschonender einsetzt.

Stress als Volkskrankheit

Burnout, Erschöpfungssyndrom, Depressionen – stressbedingte Leiden sind längst zur Volkskrankheit geworden. Die Weltgesundheitsorganisation WHO zählt Stress zu den größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts und geht davon aus, dass im Jahr 2020 bereits jede zweite Krankmeldung auf Stress zurückzuführen sein wird. Entschleunigung und wirksame Strategien gegen das tagtägliche Zuviel von allem sind also angesagt – im Berufsalltag genauso wie im Privatleben. Im Parkhotel Igls hat man daher das neue Therapie-Modul „Mayr De-Stress“ entwickelt. Das einwöchige Basisprogramm umfasst neben mentalen Coachings, Anleitungen in Sachen „Lebensstil-Management“ und entspannungsfördernden Übungen auch einen ganzheitlichen Gesundheits-Check, eine ärztlicher Kontrolle sowie eine Abschluss-untersuchung. Während des Aufenthalts wird dem Gast Moderne Mayr-Cuisine nach einem individuell erstellten Diätplan serviert.

De-Stress plus Fasten: Für Dr. Peter R. Gartner, Medizinischer Leiter im Parkhotel Igls, die ideale Kombination: „Während des Fastens schüttet der Körper neben Endorphinen und Dopamin auch vermehrt Serotonin aus. Dieser Botenstoff sorgt unter anderem dafür, dass wir uns ruhiger und gelassener fühlen. Die Cranio-Sacral-Therapie sowie andere Behandlungsformen, die Stress reduzieren und Blockaden lösen sollen, wirken daher in dieser Zeit nicht nur besonders intensiv, sondern auch nachhaltiger. Auf dieser Erkenntnis beruht unser neues Mayr-De-Stress-Modul.“

Im Parkhotel Igls Stress abbauen

Parkhotel Igls – die „Facts & Figures“

Als Pionier der Modernen Mayr-Medizin kombiniert das Parkhotel Igls eine State-of-the-Art-Diagnostik mit Ernährungs-, Bewegungs- und Regenerationsmedizin auf höchstem Niveau. Das renommierte Gesundheitszentrum wurde heuer mit dem Condé Nast Traveller Spa Award als „Most Effective Medi-Spa 2015“ ausgezeichnet.

Das Vier-Sterne-Parkhotel Igls liegt auf einem sonnigen Hochplateau unweit von Innsbruck. Die 51 Zimmer und Suiten des Hauses sind mit Balkon, Flat-TV und Internetanschluss ausgestattet. Für sportliche Aktivitäten stehen ein großer Fitnessraum mit Personal Trainer, ein Hallenbad und Spa sowie ein hoteleigenes Chipping-Green zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe befinden sich außerdem drei Golfplätze.

Zur Modernen Mayr-Cuisine: Serviert wird eine leichte, basenbetonte und energiereiche Kost mit Zutaten aus regionalem Bio-Anbau. Sie wird in acht Stufen angeboten – je nachdem, ob sich der Gast eher für die klassische Mayr-Diät oder die kreative Mayr-Vitalkost entscheidet.

Stress abbauen mit der richtigen Ernährung im Parkhotel Igls

„MAYR DE-STRESS“ im Parkhotel Igls

1 Woche beinhaltet einen ganzheitlichen Gesundheits-Check, 1 ärztliche Kontrolle mit manueller Bauchbehandlung sowie 1 Abschlussuntersuchung, 2 Vollmassagen oder Cranio-Sacral-Therapien, 2 Coachings, 4 Wärmepackungen, 4 Teilmassagen (vor allem Akupunktmassage, Bindegewebsmassage); weiters sind tägliches Kneippen (Bein-, Arm- oder Sitzwechselbäder), Moderne Mayr-Cuisine nach individuellem Diätplan, Mineralwasser, Kräutertee und Basenbrühe, Bewegungstrainings, aktive und passive Anti-Stress-Übungen (Entspannung), Lebensstilmanagement und mentales Coaching in der Gruppe, Vorträge sowie die Benützung von Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum mit Panoramablick inkludiert.

Im Parkhotel Igls Stress abbauen
Der Experte dahinter

Gartner Peter R., Dr. med. univ.

Dr. med. univ. Peter R. Gartner ist Arzt für Allgemein Medizin und Moderne Mayr Medizin und ist seit 2010 im Gesundheitszentrum Parkhotel Igls als Experte in Sachen Gesundheit und Ernährung tätig.