Wie kannst du deinen Körper von Schlacken befreien? Dr. Ruediger Dahlke im Interview

Dr. Ruediger Dahlke ist vielfacher Bestseller-Autor und zählt zu einem der bekanntesten ganzheitlichen Mediziner im deutschsprachigen Raum. Der Kosmopolit bereiste schon viele Länder dieser Welt und begegnete dabei verschiedenen Kulturen und Menschen. Im Interview mit Balance Beauty Time stellt Dr. Dahlke sein neues Buch vor.

Wie kannst du den Körper von Schlacken befreien?

Unter Schlacken versteht man die Endprodukte beziehungsweise Ablagerungen, die beim Stoffwechsel übrigbleiben. Nieren-, Gallen-, Blasen-, Kot- und Zahnsteine können laut Dr. Ruediger Dahlke als Schlacken begriffen werden. Doch Schlacken können auch emotionaler Natur sein, wie beispielsweise in Form von emotionalen Belastungen. Es wird davon ausgegangen, dass ein gesunder Mensch frei von Schlacken ist.

Dr. Dahlke stellt in seinem neuen Buch „Körper-Geist-Seele-Detox: Wie wir uns rundum von Ballast befreien und neue Energie schöpfen“ ein ganzheitliches Detox-Programm vor. Hierin beschreibt er, wie man den Körper von Schlacken befreien kann.

Eine Frau presst eine Zitrone in ein Gefäß mit Kräutern für Detox

Entgiften durch einen gesunden Lebensstil

Ein veränderter Lebensstil, der sowohl auf der körperlichen, als auch geistig-seelischen Ebene ansetzt, ist die Detox-Devise schlechthin. In dieser Hinsicht ist eine ausgewogene Ernährung die Grundlage für ein gesundes Leben. Vor allem die Kombination aus (Kurzzeit-)Fasten und ketogener Diät wäre laut Dr. Dahlke eine erstrebenswerte Lebensweise für eine verbesserte Gesundheit. Darüber hinaus empfiehlt er Sportarten auszuüben, die ein Sauerstoffgleichgewicht herstellen können. Dazu zählen unter anderem Schi-Langlauf, Nordic-Walking, Schwimmen, Wandern, Tanzen und Joggen. Auch ausreichend Schlaf wäre wichtig, um das Gehirn zu entgiften.

Zusammenfassend heißt gesund leben laut Dr. Dahlke, ein anständiges Leben zu führen. Dazu zählt sowohl das Loslassen von negativen Gedanken und ungesunden Lebensgewohnheiten als auch für ein friedvolles Miteinander einzustehen.

Ein Mensch bindet sich die Laufschuhe zu

Warum ist Entgiften wichtiger als je zuvor?

Die Wissenschaft belegt, dass unsere Welt bereits auf vielen Ebenen vergiftet ist. Rund 93 Prozent aller Giftstoffe nehmen wir über die Nahrung auf. Etwa 60 Prozent der Menschen weltweit atmen verschmutzte Luft ein. Vielerorts kann auch von einem gesunden Trinkwasser-Vorkommen nicht mehr die Rede sein. Dr. Dahlke geht auch davon aus, dass wir in einem „unglaublichen Strahlensalat“ leben, der durch die permanente Handy- und WLAN-Strahlung entstehe. Darüber hinaus wäre auch die zunehmende Lichtverschmutzung ein ernstzunehmendes Problem. Nicht zuletzt wäre es aber der gesamte Lebensstil mitsamt Ernährung, Bewegung und Medikamenten-Missbrauch, der die Gesundheit bedroht.

Eine ausgestreckte Hand greift nach dem Himmel

Wichtiger Hinweis: In diesem Beitrag werden nur allgemeine Hinweise gegeben, er stellt keine Grundlage für eine Selbstdiagnose dar! Bitte jedenfalls einen fachkundigen Arzt zu Rate ziehen.

Der Experte dahinter

Dahlke Ruediger, Dr. med.

Der Mediziner und Psychotherapeut Dr. med. Ruediger Dahlke gilt als anerkannter Spezialist und ganzheitlicher Mediziner und denkt und arbeitet über die Grenzen der klassischen Medizin hinweg.



Du willst noch weitere Podcasts entdecken?

Hier findest du weitere interessante Experten-Podcasts

Mehr hören