Frisuren für kleine Frauen: groß rauskommen mit dem richtigen Haarschnitt

Unsere Haare sind unser charakteristisches Merkmal. Sie rahmen unser Gesicht ein und bestimmen den Look einer jeden Frau maßgeblich. Welche Frisur uns am besten passt, hängt aber nicht nur von unserem Gesicht ab. Vor allem kleine Frauen sollten sich beim Friseur genau überlegen, welcher Haarschnitt bei ihnen optisch gut wirkt. Wir verraten dir das perfekte Styling für die Haare von kleinen Frauen.

Eine kleine Frau mit passender Frisur

Kurzhaarfrisur oder langes Haar? Was kann bei kleinen Frauen die Frisur bewirken?

Zugegeben, lange Haare sind toll und viele Frauen zögern, ihre lange Mähne zu schneiden. Jedoch lassen lange Haare kleine Frauen noch kleiner wirken, als sie schon sind. Deswegen sind Kurzhaarfrisuren für diese oft die bessere Wahl.

Perfekt geschnittene Haare für kleine Frauen

Wer seinen Körper optisch strecken möchte, der kann mit einem Besuch beim Friseur viel richtig machen. Mit der richtigen Kurzhaarfrisur kannst du optisch nämlich einige Zentimeter dazuschummeln. Dazu eignen sich Frisuren wie:

  • Jegliche Art von Bob-Frisuren, egal ob normaler Bob oder Long Bob (auch Clavi Cut). Gerade der Long Bob ist eine Trendfrisur, die auch kleineren Frauen gut steht.
  • Pixie oder Pixie Cut: Der Pixie Cut ist eine elegante Frisur, die man auch mit geringerer Größe gut tragen kann.
  • Wenn langes Haar für dich trotzdem ein Muss ist, solltest du dir das Haar nicht gerade schneiden, sondern einen Stufenschnitt ausprobieren. Ein Stufenschnitt rahmt dein Gesicht ein und macht die Frisur lässig. Außerdem bringt ein Stufenschnitt gleich mehr Volumen ins Haar, was sich ebenfalls positiv auf das Erscheinungsbild auswirkt.
  • Auch ein Pony kann helfen, die Größe zu kaschieren – egal ob gerader Pony, kurzer Pony, langer Pony oder schräger Pony. Ein Pony lenkt den Blick immer nach oben, wodurch du an Größe gewinnst. 
  • Eine kleine Frau mit der Kurzhaarfrisur Bob
  • Eine kleine Frau hat eine Frisur mit einem Pony
  • Eine kleine Frau mit der Kurzhaarfrisur Pixie Cut

Perfektes Styling für dein Haar

Ob kurze Haare oder lange Haare, ob Long Bob oder Pixie Cut, ob geflochten, Dutt oder Zopf – nicht nur der Schnitt deiner Haare wirkt sich darauf aus, wie dein Körper und dein Gesicht optisch wirken. Auch das Styling spielt dabei eine ganz entscheidende Rolle. Wir haben uns angesehen, welche Looks für kleine Frauen besonders von Vorteil sind:

  • Ein Zopf im Alltag ist praktisch und daher für viele ein tagtäglicher Begleiter. Ein Pferdeschwanz zeigt jedoch nach unten und lässt uns dadurch kleiner wirken. Daher ist ein tiefer Pferdeschwanz für kleinere Frauen eher wenig optimal. Wer auf den praktischen Zopf aber keineswegs verzichten möchte, sollte den Pferdeschwanz eher hoch ansetzen.
  • Ganz ähnlich verhält es sich beim Dutt. Auch der klassische Dutt befreit uns im Alltag vor lästigen Haaren, reduziert jedoch unsere optische Größe. Daher auch beim Dutt darauf achten, dass du ihn so hoch wie möglich stylst. So wird der trendige Messy Dutt auch für kleine Frauen Trendfrisur.
  • Zusätzlich zum Stufenschnitt kann auch Volumen helfen, dass das Haar unseren Körper streckt. 
  • Lange Haare, die noch dazu gerade geschnitten und einfärbig sind, wirken wie ein großer schwerer Block, der uns nach unten zieht. Hier können Strähnen helfen, um das Ganze aufzulockern und einen lässigen Look zu erzielen, der dich auch gleich ein bisschen größer wirken lässt.
  • Auch glatte Haare entfalten nicht die optimale Wirkung für Frauen, die ein Problem mit ihrer Größe haben. Schöne Beach Waves, also leicht geschwungene Wellen, lockern die Frisur auf.
  • Was an den Füßen die High Heels sind, sind Hochsteckfrisuren für den Kopf. 
Eine kleine Frau trägt eine Frisur mit Wellen

Fazit: Welche Frisur passt zu kleinen Frauen?

Egal ob Dutt, Stufenschnitt,, Long Bob oder Pixie – welche Frisur die richtige für dich ist, hängt von vielen Dingen ab. Natürlich spielt nicht nur deine Körpergröße eine Rolle, sondern auch dein Gesicht muss zu der Frisur passen. Oft kann der Friseur oder ein Stylist bei offenen Fragen eine große Hilfe sein. Um die besten Frisuren für dich zu finden, lohnt es sich, Sachen auszuprobieren. Unsere Tipps sollen dir nur erste Anhaltspunkte auf der Suche nach dem perfekten Look bieten und helfen, grobe Frisuren-Fehler zu vermeiden. Im Endeffekt kommt es aber immer ganz darauf an, mit welcher Frisur du dich am wohlsten fühlst.