Hot Stone Massage (Wien) - Entspannung durch wärmende Steine

Aukang klingt ein bisschen wie Ausklang und verspricht eine angenehme Wellness-Auszeit mit weichen, entspannten Schultern und geübten Griffen, Stress, emotionale Blockaden und Trigger einfach wegmassieren. Im Vitalzentrum Aukang mitten in Wien wird Wert auf Achtsamkeit und die Balance von Körper, Geist und Seele gelegt. So losgelöst vom Alltag lässt es sich unter den kundigen Händen von der Inhaberin Y. Song Böhm wunderbar die Seele baumeln lassen und vor sich hin träumen. Ihre Steine sind eine heiße Angelegenheit und kommen bei der Hot Stone Massage zum Einsatz.

eine Frau ist bei einer Hotstone Massage

Was ist die Hot Stone Massage und woher kommt sie?

Die Wellness Massage mit den Hot Stones hat ihren Ursprung in der indianischen Heillehre. Dabei werden erwärmte Basaltsteine während der Behandlung auf die Meridiane des Körpers gelegt, um die Durchblutung zu mobilisieren und die Muskeln zu lockern. Die Meridiane sind die Energiebahnen, von denen man in der traditionellen chinesischen Medizin spricht.

Was passiert bei der Hot Stone Massage?

Y. Song Böhm vom Massageinstitut Aukang hat langjährige Erfahrung in der Humanenergetik und ist mit asiatischen Traditionen und Wellness Behandlungen zur Entspannung bestens vertraut. Nach einem intensiven Vorgespräch kommen die Hot Stones zum Einsatz: Die Masseurin Y. Song Böhm löst sehr tiefliegende Blockaden und bringt die Lebensenergie mit Wärme und speziellen Hot Stones wieder zum Fließen. Bei der gesundheitsfördernden Massage mit den Hot Stones wird der gesamte Stoffwechsel aktiviert und Schlacken können aus dem Körper abtransportiert werden.

Die Massage mit den heißen Steinen hat eine ausgleichende Wirkung. Viele Massagen sind Wellness für Körper und Psyche. Bei der Hot Stone Massage in Wien sorgen die warmen aufgelegten Steine dafür, dass das Loslassen noch leichter fällt und die Muskeln angenehm entkrampfen.

Heiße Steine werden für eine Hot Stone Massage auf dem Rücken verteilt

Was bewirkt die Hot Stone Massage?

Der Wärmereiz dieser Wellness Ganzkörpermassage mobilisiert die Blutzirkulation und schenkt Entspannung. Die heißen Steine geben ihre Energie ab und wirken sich positiv auf den ganzen Gesundheitszustand aus. Der angenehme Thermo-Effekt der Hot Stones zusammen mit dem stimulierenden Öl lädt bei dieser Ganzkörpermassage zum Fallenlassen im sicheren Raum und umgeben von schönem Ambiente ein. Ganz nebenbei beruhigt sich die Haut.

Die Hot Stone Massage ist Wellness pur und hat eine nachhaltige Wirkung. Sie ist

  • entspannend
  • kräftigend
  • wohltuend
  • ausbalancierend
  • energetisch
  • Blockaden lösend
  • in den Fluss bringend
  • und mobilisiert die Lebensenergie Qi.

Hilft die Massage auch bei seelischen Problemen?

Auch psychische Probleme verankern sich im Körper. Die Massage mit den warmen Steinen ist eine Wohltat für überspannte Nerven. Die Massage mit den Hot Stones ist eine ganzheitlich heilende Therapie. Die Wärme und der sanfte Druck der Steine machen es dem Empfangenden leicht, sich in seine Blockaden und Energiestaus einzufühlen. Diese Massage ist auch ein Dufterlebnis und deshalb eine Erfahrung für alle Sinne. Es wird mit hochwertigem Mandelöl oder Jojobaöl massiert, dem ein ätherisches Öl nach Wahl zugefügt werden kann.

Wichtiger Hinweis: In diesem Beitrag werden nur allgemeine Hinweise gegeben, er stellt keine Grundlage für eine Selbstdiagnose dar! Bitte jedenfalls einen fachkundigen Arzt zu Rate ziehen.

Der Experte dahinter
Y. Song Böhm, Masseurin, Aukang Wien

Böhm Y. Song

Die diplomierte TuiNa und GuaSha Praktikerin sowie diplomierte Thunder Fire Moxibustion Anwenderin Yanping Song Böhm ist Inhaberin des 2013 gegründeten Aukang Vitalzentrum und Massageinstituts.

Empfehlungen