Eine ayurvedische Kräuterstempelmassage in Wien für wohltuende Entspannung und Wohlbefinden!

Du willst dem Alltag für kurze Zeit entfliehen und deinem Körper etwas Wellness gönnen? Dann gönne dir eine Kräuterstempelmassage. Die Wirkung wird dich überzeugen: sie hilft, die Durchblutung anzukurbeln und verwöhnt zugleich deine Haut mit positiv wirkenden Kräutern. 

Inhalt:

Eine Frau bekommt eine Kräuterstempelmassage in Wien

Was bewirkt eine Kräuterstempelmassage?

Bei dieser besonderen Art von Massage wird mit warmen Kräuterstempeln intensiv gearbeitet. Die Wärme wirkt sich positiv und effektiv auf deine Verspannungen und bei Müdigkeit oder Erschöpfung aus. Deine Haut wird durch die Wellnessmassage vitalisiert und unschöne Cellulite und Schwellungen werden durch die Behandlung und vor allem durch das warme Kraut gemildert. Auch die Verdauung wird durch die Pindaswed angeregt sowie die Zirkulation von Blut und Lymphe gefördert.

Die klassische Kräuterstempelmassage wird auch häufig als Therapie bei chronischen Rückenschmerzen oder neurologischen Beschwerden eingesetzt. Diese spezielle Art von Massage soll auch eine positive Wirkung bei Schlafstörungen und Stress auf deinen Körper und deine Seele haben, weshalb das Wellnessangebot immer mehr Menschen in Anspruch nehmen.

Aber Kräuterstempelmassage, was ist das?

Bei dieser entspannenden Massage handelt es sich um eine ganzheitliche, ayurvedische Massage und meistens um eine Ganzkörpermassage, bei der mithilfe von Kräutertempeln sowie auch warmen Ölen am Körper gearbeitet wird. Für die Behandlung an sich werden die Kräuterstempel erwärmt und mit sanften Bewegungen streichend über den Körper geführt. Die Stempel werden über Wasserdampf für einige Minuten erwärmt, sodass sie während der Massage angenehm warm bleiben. Die Wärme der Kräuter regt den Stoffwechsel und Lymphfluss an. Durch die streichende und klopfende Bewegung auf der Haut dringen die Wirkstoffe tief in das Gewebe ein und lösen somit Verspannungen verschiedenster Art.

Kräuterstempel für eine Kräuterstempelmassage liegen neben den Kräutern

Welche Kräuter werden für die Kräuterstempelmassage eingesetzt?

Es gibt verschiedenste Arten der ayurvedischen Kräuterstempelmassage. Daher variiert auch der Inhalt der Kräuterstempel bei der Behandlung. Aus der ostasiatischen Massagekunst geht hervor, dass heute noch viele Masseure Füllungen mit verschiedensten Gewürzen, Reis, Getreide, Kräuter, Milch und Öl für die Behandlung verwenden.

Bei der Behandlung von Cellulite wird sehr gerne eine Füllung mit Zitrone und Kokos verwendet, um die Haut somit besser zu durchbluten und das Gewebe anzuregen.

Die Kräuterstempel werden sehr häufig in Öl erhitzt. Auch während der Massage wird durch die warme Temperatur für eine bessere Gleitfähigkeit mit hochwertigen Ölen gearbeitet.

Was kostet eine Kräuterstempelmassage?

Eine wohltuende und spezielle ayurvedische Kräuterstempelmassage erhältst du etwa bei Elisabeth Maurer von Veda Vital in Wien. In einem harmonischen Ambiente tauchst du hier in die Welt der asiatischen Massagekunst ein und kannst dich vollkommen fallen lassen. Eine Kräuterstempel Massage dauert in der Regel 60 Minuten. Der Preis liegt bei etwa 90 Euro. Bei Veda Vital hast du auch die Möglichkeit, tolle Angebote bzw. Pakete in Anspruch zu  nehmen, bei denen du nicht nur dir, sondern auch deiner Brieftasche etwas Gutes tun kannst.

Der Experte dahinter

Maurer Elisabeth

Durch eine Reise nach Indien kam Elisabeth Maurer, Inhaberin des Institutes Veda Vital in Wien, das erste Mal in Kontakt mit Yoga und erkannte bald die positiven Eigenschaften auf ihren Körper.