Mit Bio Abnehmen ganz ohne zu Hungern

Bio-Produkte schmecken nicht nur gut, sie tun auch unserem Gewissen und dem Körper gut. Laut der 2. Nationalen Verzehrsstudie des Max-Rubner-Instituts in Karlsruhe leben Bio-Konsumenten auch deutlich gesünder. Was an den Bio-Lebensmitteln so besonders ist und warum sie uns beim Abnehmen helfen können, erfahren Sie hier.

Bio-Produkte zum Abnehmen und eine Waage

Eine Studie belegt: Bio-Konsumenten leben gesünder

Bio scheint sich in den letzten Jahren zu einer Art Trend entwickelt zu haben. Umweltbewusste Menschen kaufen die regionalen Produkte, die besonders schonend angebaut und hergestellt werden nicht nur wegen ihres Gewissens.

Die 2. Nationale Verzehrsstudie des Max-Rubner-Instituts in Karlsruhe (Deutschland) hat jetzt belegt, dass viel mehr hinter den drei Buchstaben steckt. Denn Menschen, die häufig zu Bio-Produkten greifen, leben allgemein gesünder. Sie essen wesentlich mehr Obst und Gemüse, auf Wurst und Fleisch wird dagegen häufig verzichtet. Außerdem ist die Studie zu dem Ergebnis gekommen, dass Bio-Liebhaber generell weniger Süßes essen und weniger oft zu Zigaretten greifen.

Wie kann man mit Bio abnehmen?

Bio reduziert nicht nur den ökologischen Fußabdruck. Wer regelmäßig zu Produkten aus biologischem Anbau greift, schont nicht nur die Natur. Die Studie besagt auch, dass Bio-Konsumenten sportlich aktiver sind und generell mehr über Ernährung wissen. Ist also nur das gesteigerte Ernährungsbewusstsein dafür verantwortlich, dass Bio-Verbraucher leichter abnehmen und folglich schlanker sind?

Eine Frau misst mit einem Maßband ihre Hüfte, zum Abnehmen Bio essen!

Was ist die Bio-Diät?

Ohne ständig hungern zu müssen, trotzdem das eine oder andere Kilo verlieren ist für Sie kaum vorstellbar? Aber genauso funktioniert die Bio-Diät. Denn dabei darf alles verzehrt werden, was die Natur hergibt.

  • Gemüse
  • Obst
  • Getreide
  • Pilze
  • Nüsse und
  • gesunde Öle

stehen in Ergänzung mit Milchprodukten als wertvolle Eiweiß-Lieferanten am täglichen Speiseplan. Fleisch ist jedoch nicht darin vorgesehen, da es darum geht, die pflanzlichen Mikronährstoffe intensiv zu nutzen.

Ein Test der Universität von South Carolina (USA) bestätigt, dass man mit einer Diät auf pflanzlicher Basis doppelt so viel abnehmen kann wie Fleisch-Esser, da pflanzliche Lebensmittel mehr Schlankstoffe beinhalten als jedes andere Lebensmittel. Wer dabei auf Bio-Produkte zählt, ist klar im Vorteil. Denn diese enthalten nicht nur weniger Giftstoffe, zudem schmecken sie häufig auch besser und schonen die Umwelt.

Wichtiger Hinweis: Dieser Beitrag enthält nur allgemeine Hinweise und dient ausschließlich zu allgemeinen Informationszwecken. Die Informationen stellen keine konkrete Empfehlung dar und dienen keinesfalls als Grundlage für eine Selbstdiagnose! Jedenfalls ist der Rat eines fachkundigen Arztes einzuholen.