Wie finde ich den richtigen Mann?

Wir haben schon so manche unglückliche Beziehung hinter uns und Erfahrung mit verschiedenen Typen von Partner gemacht, doch der richtige Mann war bisher einfach nicht dabei. Langsam haben wir aber genug von ersten Dates und dem Kennenlernen. Wir wollen endlich unsere wahre Liebe finden und mit ihr glücklich unser Leben verbringen. Das ist aber einfacher gesagt als getan. Um bei der Partnersuche endlich erfolgreich sein, haben wir ein paar hilfreiche Tipps für dich, um den richtigen Mann zu finden, und vielleicht triffst du mit ein bisschen Glück ja endlich den Richtigen.

Glückliches Paar gemeinsam

Was macht den Mann fürs Leben aus?

Das Um und Auf in einer langfristigen Beziehung ist, dass beide Partner das gleiche Ziel vor Augen haben. Natürlich muss man sich auch erst einmal ineinander verlieben. Aber wie schaffen wir es überhaupt erst, jemanden für eine langfristige Partnerschaft zu finden?

Warum ist es so schwer, den richtigen Mann zu finden?

Single-Frauen haben oft bereits ganz genaue Vorstellungen, wie ihr zukünftiger Partner zu sein hat. Vor allem wünschen sie sich, beim nächsten Partner auf den Menschen zu treffen, der sie ihr restliches Leben begleiten und glücklich machen wird. Damit stehen sie sich jedoch häufig selbst im Wege und nehmen sich vielleicht gerade damit die Chance, den tatsächlich richtigen Partner zu erkennen. 

Wieso kann mich die Suche nach dem Mann meiner Träume am Glück hindern? 

Wer mit dem Vorsatz, den Richtigen zu finden, auf Partnersuche geht, der hat schon ein ganz bestimmtes Bild vor Augen, wie der neue Partner zu sein hat und wie die ersten Schritte abzulaufen haben. Für viele muss es gar die Liebe auf den ersten Blick sein. Damit schränken wir unsere potentiellen Partner aber bereits stark ein. Wir gehen mit falschem Erwarten an die Sache heran und stellen schon bestimmte Herausforderungen an den neuen Mann. Nicht nur, dass wir es uns selbst damit schwer machen, jemanden zu finden, findet man die wahre Liebe meist auf dem genau umgekehrten Weg – indem wir nicht danach suchen, sondern sie entdecken. Systematische Suche führt nämlich nur selten zum Erfolg.

Die Frau, welche aktiv auf der Suche ist, hat meistens einen bestimmten Plan, den sie verfolgt. Das bedeutet, dass sie methodisch vorgeht und dabei auch bestimmte Aufgaben oder Eigenschaften übernimmt, die auf das Finden des perfekten Partners abzielen.

Dabei wird sie sich aber nicht vollkommen selbst treu sein, sondern sich bis zu einem gewissen Grade verstellen. Damit bekommt der potenzielle Partner schon von Beginn an nicht die Chance, die Frau so kennenzulernen, wie sie tatsächlich ist. Auf Dauer kann das Zusammenleben mit einer anderen Person nur funktionieren, wenn man sich gegenseitig so akzeptiert und liebt, wie man ist. Denn die Fassade, die man beim ersten Treffen aufgebaut hat, kann man unmöglich bis ans Ende des Lebens halten. Früher oder später wird man sich fragen, warum der Partner so anders ist, als man ihn kennen und lieben gelernt hat. 

Glückliche und offenherzige Frau

Was muss ich tun, um guten Männern zu begegnen?

Wenn wir Frauen einen Mann nicht suchen dürfen, wie sollen wir dann den Mann unseres Lebens finden? Jüngere Frauen haben es da oft leichter, auf neue Leute zu treffen. Sie sind oft unternehmensfreudiger und lernen dadurch mehr Leute kennen und erhöhen damit die Chancen, einen Partner zu finden. Aber auch ältere Frauen sollten nicht verzagen, denn neue Menschen kann man in jedem Alter treffen und mit etwas Glück ist vielleicht auch ein netter Mann darunter.

Wer längere Zeit Single ist und Lust auf eine neue Beziehung hat, der sollte verstehen, dass daheim zu sitzen und lesen oder fernzusehen nicht wirklich dabei hilft, neue Leute kennenzulernen. Im Prinzip wissen wir das alle selbst, aber oftmals ist es uns gar nicht bewusst, dass uns unser Alltag und unsere Routinen beim Dating und beim Flirten im Weg stehen können.

Wer sein Dasein als Singe wirklich ändern möchte, der darf keine Angst davor haben, neue Dinge auszuprobieren und neuen Erfahrungen gegenüber offen sein. Auch Online-Dating oder Dating-Apps sind eine Alternative, um auf andere Singles zu stoßen, aber auch ein Tanzkurs oder Unternehmungen im größeren Freundeskreis sind Tätigkeiten, durch die wir auf Menschen stoßen und so lernen wir vielleicht auch gleich unseren Partner kennen. Und wer weiß, vielleicht ist der Nächste ja auch schon die Liebe unseres Lebens.

Eine Frau schaut ihre Freunde an.

Wie funktioniert das Kennenlernen des richtigen Partners?

Wer den Mann seines Lebens kennenlernen möchte, der darf sich nicht in den Kopf setzen, eine neue Liebe zu finden. Dieser Weg ist der falsche, denn eine erfolgreiche Beziehung kann man nicht erzwingen. Man kann ihr durch Unternehmungen auf die Sprünge helfen, aber der Rest muss sich einfach ergeben.

Wir kennen die Geschichten von unseren Freunden und Freundinnen, die sich genau in dem Moment verliebt haben, an dem sie gemeint hätten, sie hätten lange genug gesucht und sich mit dem Single-Dasein abgefunden. Deswegen an alle Singles: rausgehen, neue Freunde finden, keine Angst davor haben, ungezwungen mit Männern zu sprechen.

Dabei dürfen wir aber nicht bei jedem kleinen Flirt glauben, den richtigen für eine Beziehung gefunden zu haben. Ob sich jemand tatsächlich für eine Beziehung eignet, werden wir erst nach einiger Zeit wissen.

Älteres, glückliches Paar

 So entsteht eine neue Liebe – finden und erkennen

Am Anfang fühlen wir uns zu jenen Männer hingezogen, die sich von uns unterscheiden und uns damit als Person vervollständigen. Was uns aber klar sein muss, ist, dass Beziehungen eher bestehen bleiben, wenn die Partner einen ähnlichen Lebensstil, Einstellungen und Ziele haben.

Erst wenn man den anderen Menschen wirklich kennengelernt hat, kann man wissen, ob daraus eine Liebe entstehen kann. Oftmals verliebt man sich auf den ersten Blick und sobald sich die Partner näher kennenlernen, müssen sie sich eingestehen, dass sie eigentlich gar nicht zusammenpassen, egal wie groß die Gefühle sind. Deswegen ist es wichtig, dass man sich nicht zu sehr auf fixe Eigenschaften eines potentiellen Partners verlässt, sondern auch anderen Menschen die Möglichkeit gibt, einen kennenzulernen und wer weiß, vielleicht entwickeln sich ja Gefühle bei dem Mann, bei dem man es gar nicht erwartet hat. Denn im Endeffekt geht es darum, dass zwischen den beiden Menschen eine Balance eine herrscht, die auch auf Dauer bestehen bleiben kann. 

Wenn wir stundenlang neben einer Person sitzen können und mit ihr über alle Dinge sprechen können, ist das schon mal ein gutes Zeichen. Solche Kleinigkeiten machen eine Beziehung wirklich aus. Nur wenn man sich wirklich gegenseitig kennt und eine intime Beziehung führt, ohne Geheimnisse voreinander zu haben, erst dann kann man sich vollkommen auf den Partner einlassen und wird sehen, ob man den richtigen Partner gefunden hat.

Eine Frau hat den richtigen Mann gefunden

Tipps und Tricks zum Finden der Liebe auf einen Blick

Wie du die besten Schritte setzt, um den richtigen Partner zu finden, haben wir hier für dich zusammengefasst.

  • Bevor du dich in eine neue Beziehung stürzt schließe mit deinen Ex-Partnern ab! Erst danach kannst du dich wieder voll und ganz auf einen Menschen einlassen.
  • Überdenke die Anforderungen, die du an einen Mann stellst. Wünschen kannst du dir viel, aber gib auch Männern die Chancen, die eigentlich gar nicht dein Typ sind, denn oft unterschätzen wir sie gewaltig! Oft kennen wir den Richtigen schon und nehmen ihn nur nicht als solchen wahr. 
  • Wenn du wirklich einen neuen Partner finden möchtest musst du erst einmal aktiv werden. Du musst noch gar nicht auf der Suche nach der großen Liebe sein, aber unternimm etwas mit Freunden und geh aus! Du wirst lockerer werden und irgendwann wirst du dabei auch den Richtigen finden.

In diesem Sinne wünschen wir dir alles Gute beim Flirten, Ausgehen und Spaß haben und hoffen, dass du bald den Richtigen findest.