Wie sieht die Trendfarbe Roségold aus und wem steht sie?

Bist du auch der Typ Frau, der sich mit alltäglichen, normalen Farben und Make-up Trends nicht zufrieden gibt? Dann pass gut auf! Es gibt eine Trendfarbe, die es in sich hat. Die Trendfarbe Roségold vereint pure Eleganz mit moderner Vielfältigkeit. Sie lässt sich somit sehr umfangreich einsetzen. Sowohl bei der Kleidung, als auch bei vielen Schmuckkollektionen, aber auch in Sachen Make-up kann sich die neue Farbe mehr als nur sehen lassen. Wem steht Roségold? Wir zeigen es dir!

Eine Palette zeigt verschiedene Roségold Töne

Wem steht Roségold? Eine Trendfarbe für quasi jede Frau

Die extravagante Farbe Roségold schmeichelt so gut wie jeder Frau, ob als Armband oder als Lidschatten. Wenn du also auf der Suche nach einer neuen Lidschattenpalette bist oder dich für keinen Lippenstift entscheiden kannst, richte deinen Blick unbedingt in Richtung Roségold! Diese Farbe ist das neue Gold am Markt und macht diesem so richtig Konkurrenz.

Bei welchen Bereichen kann man Roségold verwenden?

Neben der Verwendung beim Schminken ist Roségold bereits in vielen anderen Bereichen sehr beliebt.

  • Auch in der Modewelt lässt sich die Mischung aus Rosé und Gold sehr vielfältig einsetzen. Auf den internationalen Laufstegen kann man die neue Trendfarbe immer mehr und mehr entdecken. Sie gewinnt zunehmend an Popularität und ist aus der Mode- und Beautywelt von nun an nicht mehr wegzudenken.
  • Sogar die Haare werden jetzt in einer Mischung von Goldtönen und einem Rosétouch gefärbt. Dies unterstreicht somit deinen individuellen Typ, der nach Extravaganz verlangt.
  • Haben, was nicht jeder hat, lautet hier die Devise. Vor allem in den Gesichtern und an den Nägeln der trendbewussten Frau von heute ist Roségold ein Muss. Das Tolle an der Farbe ist, dass du sie problemlos zu jedem Outfit und für jeden Anlass verwenden kannst. Sei es für ein Business Meeting, für eine lange Disconacht oder aber auch für einen legeren Freizeitlook.
  • Kleid in der Farbe Rosegold
  • Nagellack in der Farbe Rosegold
  • Nägel in der Farbe Rosegold

Verspieltes, glamouröses Make-up, mit viel Jugendlichkeit!

Die Trendfarbe lässt sich hervorragend für ein perfektes Make-up tragen. Das Tolle daran ist, dass Roségold bei jeder Hautfarbe problemlos getragen werden kann. Einen besonderen Eyecatcher erzielst du mit einem roségoldenen Glanzlidschatten, in Kombination mit einem Lipgloss in Rosé. Um das Ergebnis noch harmonischer zu gestalten, schminke die Wangenknochen mit einem roséfarbenen Rouge. Die Farben sollten gut miteinander harmonieren und dennoch sollte der Fokus nur auf einem Bereich liegen, sprich entweder betonst du die Augen oder die Lippen. Übertreibe es nicht in der Intensität, sondern bedenk, weniger ist oft mehr.

Einen Punkt gibt es da aber doch, den du bei der schicken Trendfarbe beachten solltest. Je nachdem, welchen Hautfarbton du hast, solltest du mehr zu Gold oder Rosé greifen. Bei blasser Haut schminke dich vermehrt mit rosafarbenem Make-up. Olivfarbene dunklere Hauttypen hingegen vertragen mehr Goldtöne als pinke Farbpigmente.

Der Experte dahinter
Iris Hagen von Eris Beauty und eris wedding aus Linz

Hagen Iris

Iris Hagen ist diplomierte Visagistin und Make-up Artist in Linz. Zudem ist sie Naturkosmetikexpertin und auf Airbrush spezialisiert. Bei aroma garden Österreich kümmert sie sich um die Vertriebsleitung.