Ayurvedische Tipps für ein gesundes Leben: Experten-Podcast mit Dr. Wolfgang Schachinger

Das Thema Gesundheit ist in Zeiten der Corona-Pandemie wichtiger denn je. Wie führt man ein gesundes Leben? Wie sorgt man dafür, dass der Körper stark und kräftig bleibt und mit einem guten Immunsystem ausgestattet ist? Dr. Wolfgang Schachinger gibt dir im Podcast-Interview ganz konkrete Tipps für ein gesundes Leben, mit denen du dich noch vitaler und fitter fühlst.

Tipp: Ernährung für ein gesundes Leben

Jeder Mensch weiß es, doch die wenigsten setzen es auch wirklich für sich um: Die Ernährung ist enorm wichtig für deinen Körper und eine gesunde Lebensweise. Gesundes Essen und ausreichendes Trinken entscheiden darüber, wie viel Energie dir zur Verfügung steht und ob dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er zum Leben braucht. Doch wie funktioniert das im Einzelnen mit der gesunden Ernährung? Welche Lebensmittel sind gesund? Das sind unsere fünf wichtigsten Tipps, mit denen du deine Ernährung nach und nach verbessern kannst:

  1. Obst und Gemüse sind wertvolle Lebensmittel, die einen großen Teil deines Essens ausmachen sollten. Plane deine Mahlzeiten so, dass bei jedem Essen Obst und/oder Gemüse enthalten ist!
  2. Wähle gesunde Fette! Pflanzenöle, Fisch, Nüsse, Samen und Avocado enthalten gesunde Fettsäuren und sind wichtige Bestandteile einer gesunden Ernährung. Lebensmittel wie Butter, Margarine oder fettige Wurst solltest du eher reduzieren.
  3. Reduziere Fleisch in deiner Ernährung! Zu viel Fleisch ist ungesund, ganz weglassen musst du es aber auch nicht. Lege regelmäßig Veggietage ein und wähle deine tierischen Lebensmittel gut aus: Geflügel und Fisch sind besser als Fleisch vom Schwein und Rind. Bio-Fleisch enthält weniger Schadstoffe und ermöglicht den Tieren ein besseres Leben.
  4. Reis, Nudeln, Brot: Wähle bei diesen Lebensmitteln, wann immer du kannst, die Vollkornvariante!
  5. Vergiss das Trinken nicht! Zu einer gesunden Ernährung gehört immer auch ausreichend Wasser. Trinke mindestens zwei Liter Wasser am Tag, an heißen Tagen oder beim Sport gerne noch mehr!
gesunde Lebensmittel

Heilkräuter für deine Gesundheit

Zu einer gesunden Lebensweise kannst du auch Heilkräuter nutzen, die dir Energie geben, dein Immunsystem stärken und dich mit gesunden Nährstoffen versorgen können. Heilkräuter kannst du entweder als Tee und Tinkturen einnehmen oder du nutzt sie zum Würzen. So kannst du deine Ernährung mit gesunden Kräutern anreichern und fügst außerdem deinen Lebensmitteln tolle Aromen hinzu. Probiere zum Beispiel diese Heilpflanzen aus:

  1. Süßholz soll Bakterien, Pilze und Viren bekämpfen und ist damit optimal zum Schutz vor Krankheiten geeignet.
  2. Knoblauch und Zwiebeln haben ebenfalls antivirale und antibakterielle Wirkungen. Außerdem können sie den Magen-Darm-Trakt beruhigen und die Verdauung fördern. Grund genug, die Ernährung mal wieder mit diesen wertvollen Lebensmitteln anzureichern!
  3. Sonnenhut (Echinacea) ist dafür bekannt, das Immunsystem zu stärken. Optimal sind hier Frischpflanzenpräparate, um alle wichtigen Inhaltsstoffe zu erhalten.
  4. Ingwer kann vor Erkältungen schützen und den Körper gegen Krankheiten stärken. Auch ihm werden antivirale und antibakterielle Wirkungen nachgesagt.
  5. Salbei wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Er wird deshalb bei Erkältungen mit Halsschmerzen und Husten eingesetzt. Er ist aber auch zur Vorbeugung und zur Stärkung des Immunsystems ein echter Könner.
verschiedene Kräuter für ein gesundes Leben

Gesund leben mit Sport und Bewegung

Neben der gesunden Ernährung spielt auch Bewegung eine wichtige Rolle für deine Gesundheit. Mit diesen fünf Tipps gelingt es dir besser, dich zu bewegen:

  1. Es muss nicht gleich intensiver Sport sein, auch Spaziergänge bringen schon sehr viel. Nutze zum Beispiel die Mittagspause für einen kleinen Spaziergang oder gehe kürzere Wege generell zu Fuß. Ein Schrittzähler kann zu mehr Bewegung motivieren.
  2. Reserviere dir Zeit in deinem Kalender, um dich zu bewegen, und behandle diese Termine mit höchster Priorität! Wenn du darauf wartest, dass du irgendwann mal Zeit für gesunde Gewohnheiten hast, bleibt es wahrscheinlich beim guten Vorsatz. 
  3. Verabrede dich mit anderen zum Sport! Wenn man sich einmal "verpflichtet" hat, geht es gleich viel leichter. Und wie bei allem im Leben gilt auch hier: Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß.
  4. Dr. Schachinger, Arzt für Ayurveda, empfiehlt für ein gesundes Leben vor allem Bewegung am Morgen. 30 Minuten flottes Gehen am Tag reichen schon aus. Das klingt doch machbar, oder?
  5. Um im Alltag mehr Bewegung zu haben, kannst du dich auch ein wenig austricksen: Stelle zum Beispiel Gegenstände, die du häufiger brauchst, in die oberen Regalbretter oder in den Keller. Das führt dazu, dass du dich im Alltag häufiger streckst oder Treppen steigst.
Ein Mann und eine Frau machen Bewegung in der Natur

Vital in den Tag durch Ruhe und Schlaf

Zu einer gesunden Lebensweise gehört nicht nur Aktivität, sondern auch das Gegenteil: Ruhe. In unserem stressigen Leben kommt dieser wichtige Aspekt der Gesundheit häufig zu kurz. Diese Tipps helfen dir:

  1. Genügend Schlaf ist essenziell wichtig für deine Gesundheit, trotzdem gehen viele Menschen über ihr Schlafbedürfnis einfach hinweg. Es scheint fast sogar zum guten Ton zu gehören, so wenig wie möglich zu schlafen. Was dabei vergessen wird: Mit ausreichend Schlaf bist du am nächsten Tag deutlich leistungsfähiger und energiegeladener. Nimm deine Nachtruhe deshalb wirklich wichtig und gehe frühzeitig schlafen!
  2. Nimm dir tagsüber Zeit für kurze Ruhepausen, die wirklich deiner Erholung dienen! Kein Mensch kann stundenlang ohne Pause arbeiten. Eine kurze Auszeit kann schon Wunder wirken und dazu führen, dass du dich wieder viel besser konzentrieren kannst.
  3. Lerne Meditation oder eine Entspannungstechnik (zum Beispiel Progressive Muskelentspannung oder Autogenes Training) und nimm dir täglich zehn bis fünfzehn Minuten Zeit dafür. Das erhöht deine Entspannungsfähigkeit und damit auch deine Gesundheit.

Expertentipps holen und jetzt gesund leben

Noch mehr Tipps für ein gesundes Leben bekommst du in Dr. Schachingers Webinar "Gesundheit jetzt". Wenn du dich dort anmeldest, bekommst du drei Monate lang Zugriff auf 14 Videos, in denen unterschiedliche Aspekte einer gesunden Lebensweise behandelt werden. Dazu gehören zum Beispiel diese Themen: 

  • Warum werden manche Menschen schneller krank und andere sind fast immer gesund?
  • Welche Faktoren spielen eine Rolle für das Immunsystem?
  • Wie kann ich die Rhythmen der Natur und meines Körpers für meine Gesundheit nutzen? 
  • Welche Ernährungsformen sind passend für mich? 
  • Wie kann ich zur Entschlackung und Entgiftung meines Körpers beitragen?

Die Videos geben konkrete Anleitungen für Entspannungs- und Bewegungstraining, für Atem- und Yoga-Übungen. Prinzipien aus der ayurvedischen Lehre spielen dabei eine wichtige Rolle. Deshalb bekommst du zum Beispiel auch Tipps, wie du vedische Klänge nutzen oder eine ayurvedische Massage durchführen kannst. 

Wenn dich das Webinar von Dr. Schachinger begeistert, findest du auf seiner Homepage noch weitere Webinare, die vielleicht zu dir passen könnten. Auch Live-Webinare werden immer wieder angeboten. Und du solltest auf jeden Fall in die aktuelle Folge des Expertentalks von Balance Beauty Time hineinhören. Dort erzählt Dr. Schachinger noch mehr von seinen Webinaren und gibt persönliche Tipps für einen gesunden Lebensstil.

Hilfsmittel aus dem Ayurveda

Wichtiger Hinweis: Dieser Beitrag enthält nur allgemeine Hinweise und dient ausschließlich zu allgemeinen Informationszwecken. Die Informationen stellen keine konkrete Empfehlung dar und dienen keinesfalls als Grundlage für eine Selbstdiagnose! Jedenfalls ist der Rat eines fachkundigen Arztes einzuholen.

Der Experte dahinter
Ayurvedaarzt Dr. Wolfgang Schachinger

Schachinger Wolfgang, Dr.

Mit Achtsamkeit die Gesundheit stärken lautet die Devise von Dr. med. Wolfgang Schachinger, Arzt für Allgemein- und Ayurvedamedizin sowie Leiter im „Haus der Gesundheit“ in Ried im Innkreis.



Du willst noch weitere Podcasts entdecken?

Hier findest du weitere interessante Experten-Podcasts

Mehr hören